Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 11.12.2017 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Große Zahnsanierung
#1BeitragVerfasst: 26.06.2009 06:31 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1974
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
So gleich ist es soweit und mein Mann fährt mit drei von den Vier Monstern. zum TA

Nikita hat einen Abgebrochenen Zahn der entfernt werden muss und Sina und Neo haben beide sehr viel zahnstein der entfernt werden muss.

Vor gut einem Jahr waren wir mit den beiden schon mal deshalb beim Ta.

Habe schon mit so vielen Gesprochen was ich dagegen mahcne kann. aber kleiner hat noch eine Idee für mich ich Barfe ja schon es gibt Kücken und auch Hähnchenhälse und jetzt habe ich so ein Pulver mir geholt welches den Zahnstein verhindern soll.

Drücke mir bitte die Daumen das bei den dreien alles gut geht.

_________________
Liebe Grüße Karen

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 26.06.2009 06:49 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Bild nach "Erkrankungen im Kopfbereich"

Daumen sind gedrückt!

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 26.06.2009 07:01 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Aber natürlich werden die Daumen gedrückt... Bild Bild Bild Alles, alles Gute für die drei!

Karen, mit dem Zahnstein ist es bei Katzen meist so wie bei Menschen. Die einen haben eine Veranlagung dafür, die anderen nicht... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 26.06.2009 08:39 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die Daumen sind gedrückt! Bild

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 26.06.2009 09:16 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 06.2009
Beiträge: 966
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich drück den drei Schatzis auch die Daumen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 26.06.2009 09:39 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 26.06.2009 10:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Bilddrücke auch die Daumen für die 3 Fellis

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 26.06.2009 11:00 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hier sind die Daumen für die Drei auch gedrückt BildBildBild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 26.06.2009 11:38 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
und noch mehr daumen :Super14: :Super14: :Super14:

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 26.06.2009 12:00 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1974
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
vielen Dank fürs Daumendrücken.

Die drei werden so langsam wieder wach sind aber noch beim TA da ich ja bis heute abend arbeiten muss ist mir das so lieber.

Sina hat nur Zahnsteinentfernt bekommen ansosnten waren die Zähne diesmal OK und sie hat die Krallen geschnitten bekommen. Sie liebt es sie in die Beine meiner Mutter zu rammen beim Schmusen und da diese Diabetis hat neigen die kleinen Wunden sich zu entzünden.

Nikita hat fast gar keinen Zahnstein bei ihr wurde ein abgebrochener Zahn entfernt.

Und bei Neo wurde auch der Zahnstein entfernt dazu aber noch ein Abgebrochener Zahn und zwei Kaputte.
Außerdem wurde er gut durchgekämmt er neigt sehr stark zu verpfilzungen. zum Glück ist er auch derjenige von den vieren der sich am besten kämmen läst.

Nun bin ich schon beruhigt das es den dreien soweit ganz gut geht.

Merlin läuft hier rum und sucht die drei anderen ich glaube ihm ist etwas langweilig so ganz alleine

_________________
Liebe Grüße Karen

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 26.06.2009 14:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe zwar nicht die Daumen gedrückt, weil ich erst jetzt on bin, aber ich freue mich, das alle es so gut überstanden haben!

_________________
Liebe Grüße Vera und Hope
Bild
Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch + Minnie hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 26.06.2009 17:26 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Super, dass alles komplikationslos verlaufen ist. Von mir fällt danach auch immer eine Last ab.

Karen, Zahnprobleme müssen nicht unbedingt etwas mit der Fütterung zu tun haben, sondern können auch genetisch bedingt sein. Das ist wie bei uns Menschen, der eine hat gar keine Zahnprobleme, der andere, obwohl er sie auch pflegt, ist beim Zahnarzt Dauerpatient.

Lady musste in ihren 16 1/2 Lebensjahren 2 x Zahnstein entfernt werden. Sie hatte bis zum Schluss alle ihre Zähne. Lucy hingegen hatte immer wieder Probleme, bis ich ihr letztes Jahr auch die letzten ziehen ließ.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 27.06.2009 23:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Na Karen, da bin ich aber auch erleichtert, dass Deine Tiger alles gut überstanden haben und wünsche den dreien GUTE BESSERUNG!

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 28.06.2009 07:02 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Karen, wie geht's den Dreien heute?

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 28.06.2009 14:10 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1974
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
@Ursula,

Natürlich weis ich das es auch in der Genetik liegt wie schnell sich Zahnstein bildet jedoch ist es ja so das wenn es möglich wäre die Zähne wirklich Optimal zu putzen auch kein Zahnstein entstehen könnte.

Und ich habe mir einfach gewünscht das durch die Rohfütterung es nicht so schlimm wird wie damals bei meiner Kimba.

@Angela,

Den dreien geht es ganz gut man merkt von der OP gar nichts mehr. Am Freitag Abend waren sie noch sehr benommen obwohl sie früh am morgen dran waren. Denke aber auch das es an den Temperaturen lag. Ich war auch nicht so ganz fit.

Samstag morgen gab es dann eine Dose und Abends wieder das erste Barf. und sie haben alle ganz gut gefressen. So als wäre nichts gewesen.

Sie waren mir auch gar nicht böse Am Freitag kam direkt Nikita auf meinen Schoß und ich konnte sie so ein wenig wäremen sie hatte ganz kalte Ohren. Sie ließ sich sogar zudecken und Neo hat sich seitlich an mich geschiegt. Das kommt nicht oft vor.

_________________
Liebe Grüße Karen

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker