Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 23:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#46BeitragVerfasst: 16.03.2010 14:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Bildsie fressen jetzt nicht mehr, oder wie muß ich das verstehen?
Wieviel Tee gibst du denn unters Futter?
Der Tee ist auch abgekühlt?

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#47BeitragVerfasst: 17.03.2010 22:34 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
mh da hab ich mich wohl ein wenig undeutlich ausgedrückt...
wollte sagen dass ich es ab heute unters futter rühre, lasse den tee immer gut ziehen und abkühlen... heute habe ich was zum futter dazugegeben quasi bissel was untergerührt und sie haben es auch gefressen, so funtkioniert es besser als wenn ich es in den napf mit wasser verdünne...

wollte eigentlich sagen, dass sie dadurch kaum was trinken wenn der tee mit drinne ist auch wenn bei dem einen wasser drin ist und bei dem anderen tee und wasser...

das mit dem unterrühren beim futter nehmen sie jedenfalls besser auf als ich gedacht habe ;)

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#48BeitragVerfasst: 17.03.2010 22:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
ja, unters Futter gehts doch besser Bild

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#49BeitragVerfasst: 17.03.2010 22:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
werd ich denn bis freitag erstmal so machen und erstmal schauen ob sich das gegeben hat oder wie lange sollte ich des so weiter geben?

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#50BeitragVerfasst: 18.03.2010 10:40 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Wie oft hast du denn nun gegeben?

Es reicht eigentlich wenn du 1 Mahlzeit pro Tag mit Tee gibst, über 2-3 Tage.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#51BeitragVerfasst: 18.03.2010 21:17 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
da ich mir nicht so sicher bin ob sie es nun getrunken haben...
hab es seit montag mit angeboten und mi und heute hab ich etwas tee 1x pro tag übers futter gegeben

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#52BeitragVerfasst: 30.04.2010 14:34 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
so an sich ist das jaulen vor dem stuhlgang verflogen, durch den tee ist es besser geworden, habe es zusätzlich immer zwischendrin mal angeboten, weil es teilweise wieder vorkam dass gejault wurde.

Habe vor ca. 4 Wochen auch das Katzenstreu gewechselt, hatte vorher eines von Rewe mittlerweile habe ich nun ein Bio Katzenstreu von Schlecker, ist im verhältnis zum anderen ein wenig teurer, aber da sind keine chemischen Schadstoffe (glaube das war bei dem anderen mit drinne...) wenn man das streu ausgibt ist es ja auch desöfteren mal so dass da so ein feiner staub mit raus kommt und das hat das biokatzenstreu nicht und davon niesen beide katzen auch nicht, wenn sie da rauf gehen und ihr geschäft machen. vorher war es so, sobald sie die nase ins katzenstreu gehalten haben fingen sie immer an zu niesen.
nun gibt es kein gemaue mehr vorm stuhlgang und es scheint alles gut zu sein ;)

dieses bio katzenstreu bildet auch selber klümpchen, das riecht so gut wie gar nicht, also man merkt es nicht wenn man rein kommt selbst wenn man es mal 2 tage nicht gemacht hat fängt es nicht an zu riechen. geht ja eig nicht darum, aber ist ja auch nen vorteil ;)

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#53BeitragVerfasst: 30.04.2010 16:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
ThoughtfulAngel hat geschrieben:
selbst wenn man es mal 2 tage nicht gemacht hat fängt es nicht an zu riechen.


Da gehen deine Katzen noch aufs Klo? Bild Ich muss die Klumpen und Boller mindestens 2 x täglich entfernen.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#54BeitragVerfasst: 30.04.2010 16:20 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Bei uns werden die Klo's auch mindesten zweimal täglich gereinigt und neben bei noch nach Bedarf. Seit das Wetter wieder mitspielt, gehen unsere Miezen aber weniger auf's Klo und buddeln lieber im Gewächshaus ihre Hinterlassenschaften unter. Da muss ich nun auch zweimal täglich die Erde umbuddeln und die Würstchen entfernen :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#55BeitragVerfasst: 30.04.2010 17:21 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe das Klo 1x tgl von den Klumpen entfernt. DA Mogli jetzt raus geht ist das nicht mehr nötig. :D

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#56BeitragVerfasst: 30.04.2010 20:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2583
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich mache das Klo morgens, mittags und abends.
Sonst wird gemauzt.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#57BeitragVerfasst: 30.04.2010 21:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Bildda würde Molito aber dann auch nicht mehr drauf gehen.

Obwohl ich auch tägl. säubere manchmal 2x am Tag. Aber der Opi ist da ziemlich pingelig Bild dann wird gemeckert

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#58BeitragVerfasst: 30.04.2010 21:11 
Also unter 2x tägl. säubern ist hier nichts zu machen .Meistens sogar noch öfter.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#59BeitragVerfasst: 30.04.2010 22:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3524
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das hatte ich jetzt einmal vergessen und da ist es mir halt aufgefallen, wiel ich so viel stress hatte und marcel nicht dran gedacht hat, na ja sonst ist es hier auch so dass ich es mind. 1x pro tag mache...

will es jetzt nicht so aussehen lassen dass ich die katzen vernachlässige weder die hygiene der beiden vernachlässige :(
ist mir bisher nur das eine mal passiert... Bild Bild

_________________
Liebe Grüße wünscht Daniela mit

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#60BeitragVerfasst: 30.04.2010 23:02 
Bibbi maunzt auch immer wenn sie zum Klo geht.
Anfangs dachte ich sie hätte eine Blasenentzündung.
Hab den Urin untersuchen lassen und sie bekam AB.
Doch bald stellte sich raus, das sie rollig war.
Sie maunzt bis heute noch wenn sie zum Klo geht.
Ich glaub es macht ihr keine Spaß aufs Klo zu gehen ,zu mindest alleine.
Denn wenn ich gerade auch im Keller bin maunzt sie nicht.
Es kommen einem schon die seltsamten Gedanken , wenn es ums wohl unsere Katzen geht Bild


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker