Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.06.2017 08:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#31BeitragVerfasst: 04.02.2014 09:55 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 01.2014
Beiträge: 30
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Hi Ursula,

wenn sie die Tabletten nicht im Futter nimmt, probier es mit Malzpaste. Tablette zermörsern zwischen Papier und dann mit Malpzaste auf dem Finger immer wieder das Pulver aufnehmen und seitlich in die Lefzen schmieren. Bei meinem Rudi funktioniert das prima, obwohl er sonst sehr wehrhaft ist.
Ich sperre ihn dazu immer ins Bad ein und mache es da, damit er nicht flüchten kann :lol:

Lg
Waldi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#32BeitragVerfasst: 04.02.2014 11:17 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Du hast gut reden ;) Bei Reza geht das leider nicht. Ich kann es nur ueber das Futter versuchen oder etwas herausfinden, womit sie sie selbst nehmen wuerde, aus Leckerlies macht sie sich naemlich auch nicht viel. Bei meinen beiden anderen waere das kein Thema.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#33BeitragVerfasst: 05.02.2014 00:29 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die Tabletten habe ich heute schon besorgt, Reza bekommt PredniHexal. Ich habe mir gedacht, dass ich die Tabs zermörsere und unter einem halben bzw. einem Teelöffel Futter menge . Dann warte ich, bis sie alles gefuttert hat, denn ich brauche ja auch eine Kontrolle, dass sie die Tablette genommen hat, anschließend bekommt sie ihre übliche Futterration. Zum Umgewöhnen werde ich gleich morgen, bereits ohne Tabletten, mit der Umstellung anfangen, um sie an das geänderte Ritual zu gewöhnen. Dann wird sie hoffentlich nicht misstrauisch, wenn sie die Tabletten braucht und ich sie ihr mit dem Futter verabreichen muss. Muss nur noch Reza mitspielen. Wenn das nicht funktioniert, weiß ich auch nicht... Sollten sie geschmacksneutral sein, könnte es klappen, ist ja nur eine viertel Tablette von 5 mg, die Ipakitine im Futter machen ihr jedenfalls nichts mehr aus, sie futtert mit Appetit. Ich habe sogar den Eindruck, es schmeckt ihr besser als vorher.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#34BeitragVerfasst: 05.02.2014 11:12 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 862
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Die Prednihexal bekommt ja Mayday auch, ein 1/2 Tablette tägl. ich muss sagen sie schmecken ziemlich bitter. Habe sie auch versucht unters Futter zu mischen das ging gar nicht. Dann habe ich Ihn fest gehalten um Ihn die Tablette so zu verabreichen, da er Sie nicht geschluckt hat fing er ganz schlimm an zu speicheln. Jetzt bekommt er immer ein Stück von so eine Katzenstange. Tablette rein, und dann frisst er sie so. Die Tabletten müssen schrecklich schmecken. Ich hoffe du bekommst die Tabletten in Ihr rein. :thumbsup: :thumbsup:

Gruß

Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#35BeitragVerfasst: 05.02.2014 13:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ursula, wenn die Tablette bitter schmeckt, wird das wohl schwierig, sie unters Futter zu mörsern. Mag Reza Rohfleisch? Dann könntest du ein Loch in ein Stück Fleisch schneiden und die Tablette darin verstecken. So mache ich es zwischendurch, wenn alles andere mal wieder nicht funktioniert ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#36BeitragVerfasst: 05.02.2014 13:27 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das macht die Sache komplizerter. Leider frisst hier nur Minnie Rohfleisch. Dann werde ich versuchen, die Tablette am Stueck in ein Haeppchen vom Katzenfutter zu verstecken und hoffen, sie merkt es nicht.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#37BeitragVerfasst: 05.02.2014 14:01 
Hoffentlich findest du einen Weg,Reza die Tablette zu verabreichen. :jc_doubleup: :jc_doubleup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#38BeitragVerfasst: 05.02.2014 18:34 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Sonst könnte man es auch mit einem Stück gekochtes Hühnchen versuchen ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#39BeitragVerfasst: 05.02.2014 20:58 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich hab mal mit der Zungenspitze probiert, die Tabletten sind wirklich arg bitter. Sie hat aber auch kein Lieblingsleckerlie oder ähnliches, womit ich sie überzeugen könnte. Vielleicht fällt mir noch etwas ein. Momentan geht es ihr gut, sie tobt auf meinem Bett und fängt ihren Schwanz.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#40BeitragVerfasst: 14.02.2014 23:03 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Seit Montag bekommt Reza ihre Tablette, ohne Kortison geht es nicht. Ich hatte gehofft, dass sie etwas länger ohne Kortison durchhält, leider ist dies nicht der Fall. Anfangs hatte ich ihr das 1/4 Stück Tablette unter einem Teelöffel Futter versteckt, das klappte nur bedingt, Katzen können sehr gut aussortieren. Nun habe ich versucht, die Tablette etwas zu zerdrücken und über ihr Futter zu streuen, bis jetzt funktioniert es. Ich gebe sie ihr morgens, da ist sie ganz besonders hungrig.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#41BeitragVerfasst: 14.02.2014 23:20 
Hoffentlich hat Reza seine Beschwerden bald auskoriert :gutebesserung:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#42BeitragVerfasst: 14.02.2014 23:29 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Sorry Lisa, aber Reza ist eine "SIE". Auskurierbar sind ihre Beschwerden leider nicht, man kann nur unterstützend dazu beitragen, dass sie damit hoffentlich noch lange beschwerdefrei leben kann.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#43BeitragVerfasst: 14.02.2014 23:42 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 937
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Ohje - habs gerade gelesen.

Mit Daiki hab ich seit 2 Wochen auch ein Problem mit dauernd brechen.
War gestern bei der TA - ich glaube, mit dem Umzug wechsel ich dann auch definitiv... weil das war irgendwie so abgepackte Antworten - ja - wenn er LMA ist, dann ist das bestimmt wieder davon und probieren Sie dieses Futter.... :BangHead:
(gehört jetzt aber nicht hierher... geht ja um Reza)

Und an der Stelle somit :gutebesserung: Mäuschen

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#44BeitragVerfasst: 15.02.2014 11:30 
Dann muß Reza nun ihr Leben lang,Kortison nehmen?
Das ja nicht so schön :(
Aber Hauptsache es hilft Ihr und sie bekommt davon keine Nebenwirkungen und wird uralt! :jc_doubleup: :glueck:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen
#45BeitragVerfasst: 15.02.2014 11:40 
Naja lieber Kortison wie Beschwerden. Ist zwar nicht schön, Medis zu nehmen aber wenn sie und auch ihr damit gut leben könnt ....
Wieviele Menschen leben mit Dauermedikation gut, ohne das man ihnen das sofort ansieht?!


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker