Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 21:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Shirou ist gelb
#1BeitragVerfasst: 16.03.2013 11:13 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Heute war eigentlich ein ganz normaler Tag - er fing etwas früh an, weil die Katzen zum impfen sollten.
Mag ich persönlich zwar nicht - aber ja - gut - Männe dachte auch - kurz durchchecken lassen und mal impfen... haben ja auch noch 2 recht junge dabei - gut....

Gott sei dank sind wir gegangen - aber ich sags euch.
Kuro wusste ich - der hat was. Nochmal angeschaut. Zugeschwollen - verdacht auf leichte Entzündung - evtl hat er ne Allergie - haben mal Metacam bekommen.

Gut - nächster Kater. Der hat abgenommen. Wir haben uns nie groß Gedanken gemacht. Er frisst in letzter Zeit wenig. (Kuro dafür umso mehr... hm...)
Aber sonst wie immer - sehr verkuschelt und so. Normalerweise stinkt er auch immer son biss - Shiroumuffel halt. Sein Eigengeruch - hatten wir damals auch untersuchen lassen. Alle Werte waren aber immer gut.
So - ich hol ihn raus - und dann fing der Albtraum an. Erst stellt sie fest - hm - der sieht aus wie der Bruder - klar. Hm - der hat nur nen leichten Gelbstich - oder liegt das am Licht? -- Licht! Muss Licht sein!
Augenschleimhäute - auch gelb -- nicht das Licht.... ohoh!
Untersuchen, Fiebermessen -- er hat Fieber. Bitte nicht
Blut abnehmen -- ich hab meinen Kater noch nie so unerbittlich kämpfen gesehen und so knurrig. Und der war schon oft beim TA um das über sich ergehen zu lassen. Mir war bei dem Anblick so schlecht - mir sind die Tränen runter gelaufen. Ich war so froh, dass mein Schatz dabei war.
Jetzt sitz ich hier -kämpfe mit meiner eigenen Übelkeit, hab Shirou von den anderen erstmal isoliert und warte auf die ersten Ergebnisse. Eine Stunde lang warten.
Ich weiß - Gelb ist NIE gut - aber ich bin noch nicht bereit, ihn schon wegzugeben. Er ist doch mein kleiner Stinker. Ich hab ihn schonmal gerettet, als er Klein war und so krank gewesen ist. Hoffentlich bekommen wir das in den Griff.

Ich bin fertig mit der Welt

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#2BeitragVerfasst: 16.03.2013 11:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4463
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
:knuddel1 Ich wünsche Euch vom ganzen Herzen,das wieder alles in Ordnung kommt! :icon_pai:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#3BeitragVerfasst: 16.03.2013 11:30 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ach Du Schreck :shock:
Ich musste eben erst einmal nachsehen, welche Ursachen in Frage kommen, es muss ja nicht immer die Leber sein. Habe dazu auch etwas gefunden: Klick
Hättest Du denn heute noch die Möglichkeit, beim TA die entsprechenden Medikamente zu holen? Meine Daumen sind ganz fest gedrückt :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#4BeitragVerfasst: 16.03.2013 12:52 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
So Arzt angerufen - bin nochmal vorbei.

Ja - die Blutwerte sind erhöht. Sie können aber nicht sagen, woran es liegt. Dazu braucht es weitere Untersuchungen.
Montag also Röntgen und Ultraschall und weiß der Teufel. Zettelchen hab ich aber mitbekommen, sollte es ihm heute oder morgen plötzlich schlechter gehen, dass ich zum Notfalldok kann mit ihm.
Sie meinte evtl. vergiftet (wüsste zwar nicht von was), oder Fremdkörper oder eben doch durch sein weniges Gefuttere, dass da doch die Leber dran schuld ist.

Ich werds ja sehen.
Hab jetzt auch mal Tabletten bekommen, die ihm etwas helfen sollen erstmal bis Montag. Synulox heißen die.

Aber ein bissl Hoffnung hab ich wieder. Shirou hat nach dem TA ordentlich gefuttert. Zugegeben, wir haben ihm Futter hingestellt, von dem wir wissen, sie sind ganz gierig drauf - aber ist halt nicht so gesund, als dass sie es dauernd fressen könnten. Mit Zucker und som Dreck. Aber TA meinte eben auch, wir sollen zusehen, dass er mehr frisst. Nicht dass er ganz kollabiert. Was tun wir nicht alles für den feinen Herrn.

Sags euch - so ein Schreck. Ist mein Katerchen so krank.
Und man siehts hier bei uns in dem Licht nicht wirklich. Selbst wenn man es weiß, sieht man kaum den Gelbstich an den Ohren (wo man es beim TA ganz deutlich gesehen hat vom ersten Moment. Auch die Augen...)

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#5BeitragVerfasst: 16.03.2013 13:21 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Nur gut, dass es der TA gesehen hat. Synulox ist übrigens ein Antibiotikum. Es ist jetzt total gleichgültig, auf welches Futter er Apettit hat, Hauptsache er frisst. Auch wenn er sich erholt hat und das gute Futter weiterhin verweigert, er muss futtern, dann gebt ihm das, was ihm schmeckt. Katzen dürfen nicht hungern, das geht an die Leber. Ich wünsche dem Süßen alles erdenklich Gute und gute Besserung :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#6BeitragVerfasst: 16.03.2013 13:35 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Bin ich auch froh drum. Erst wusste ich ja nicht, ob ich mich nicht doch vorm Impfen drücken will... dachte mir dann aber doch - was solls.
Und man hats beim Arzt auch ganz dolle gesehen, dass er gelb ist unter dem Fell.

Ja - Futter - da müssen wir uns jetzt wirklich was einfallen lassen - dabei dachte ich wirklich es sei nur eine Phase, weil er anfangs ja mitgefressen hat.
Aber wenn er es wirklich gar nicht mag.... ich beobachte jetzt mal und stell die nächste Zeit nur die DELIKATESSE hin. Andere Katzen werden auch einigermaßen alt, mit som Zeugs. Hauptsache er nibbelt mir nicht schon in den jungen Jahren ab. Das wäre echt noch viel zu früh für mich. Keine Ahnung. Ich leg mich jetzt erstmal hin. Muss wieder Ruhe finden.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#7BeitragVerfasst: 16.03.2013 13:48 
Das tut weh Sayuri.Nichts ahnend gehst du zum Tierarzt und gehst mit einer Schreckensmeldung nach .

Ich wünsche deinem Mäuschen alles Gute und dass es ihm bald besser geht :haustier:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#8BeitragVerfasst: 16.03.2013 13:59 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ohje, ich drücke auch die Daumen, das alles gut wird.
Gute Besserung fürs Katerchen :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#9BeitragVerfasst: 16.03.2013 14:26 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 788
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Oh je, habs grad erst gelesen.
Hier sind auch alle Daumen gedrückt, daß es deinem Katerchen bald wieder besser geht.

_________________
Bild

Aber frei will ich sein und ganz mein,
und was ich gebe,
das soll mich nicht binden.
Bettina von Arnim


Liebe Grüße
Katja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#10BeitragVerfasst: 16.03.2013 14:35 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Och Mensch, das war ja ein Schreck - ich drücke natürlich auch Daumen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:, dass bald alles wieder ok ist. Und, wie schon erwähnt wurde, fressen und trinken muss er. Gib ihm ruhig, was er mag.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#11BeitragVerfasst: 16.03.2013 14:35 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ach du Schreck... :shock:

Von mir auch alles Gute!!! :thumbsup: :thumbsup:

Muß jetzt erst mal googeln gehen, was so eine Verfärbung für Ursachen haben könnte...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#12BeitragVerfasst: 16.03.2013 17:24 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Wenn das was hilft - Hier gehts zum Blutbild

Kreatinwerte sind recht hoch.

Hab jetzt etwas geschlafen auf den Schreck - fühl mich jetzt etwas matschig, aber besser. Das kann ich euch sagen.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#13BeitragVerfasst: 16.03.2013 17:40 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Biliburin ist auch sehr hoch, was wiederum bestätigt, dass etwas mit der Leber nicht in Ordnung ist. Ein erhöhter Kreatinin-Wert kann auf eine Entzündung im Körper hindeuten, was wohl in Eurem Fall auf die Leber zurückzuführen ist. Aussage eines Laien ;)

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#14BeitragVerfasst: 16.03.2013 17:47 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Eines sehr Erfahrenen. ;)
Lalala - noch nie hab ich das Ende eines WE so sehr herbeigewünscht wie diesmal.
Sonst kann ich es immer ewig rauszögern - je länger desto besser. Männe nimmt am Montag extra frei, um sich um den Patienten zu kümmern.
Bin so froh, dass ich ihn habe.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#15BeitragVerfasst: 16.03.2013 18:12 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo!

ich habe es auch erst gerade gelesen.

Ich kann es so gut nachfühlen, wie du dich fühlst.
Meine Kitty hat am 10.01. die Diagnose Leberkrebs bekommmen und
mich hat es umgehauen.

Ich wünsche euch alles Gute. Die Medis werden anschlagen und die Leberwerte
werden bestimmt dann besser sein.

Es muss ja nicht gleich das Schlimmste sein.
Die Leber hält ordentlich was aus und kann sich regenerieren.

Wenn alles rechtzeitig erkannt und behandelt werden kann, wird alles
wieder gut.....ich drücke euch die Daumen.... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :knuddel1

LG louyooo und Kitty

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker