Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 07.12.2016 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#46BeitragVerfasst: 20.03.2013 12:29 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Bin jetzt echt sprachlos... :icon_pai: :icon_pai: ...es tut mir furchtbar leid...gibt es denn die Möglichkeit einer Therapie?Ach Sch... :(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#47BeitragVerfasst: 20.03.2013 12:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4463
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Sei gedrückt :icon_pai: und Dein Kleiner auch :icon_pai: Das ist eine schreckliche Diagnose :cry:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#48BeitragVerfasst: 20.03.2013 13:45 
Meine Güte,die Sch.............krankheit.es tut mir so leid Sayuri.

Ich drücke dich ganz doll. :knuddel1


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#49BeitragVerfasst: 20.03.2013 14:14 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 800
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Nein das tut mir so leid für Dich und deiner Katze. :cry:

Gibt es nicht noch ne Möglichkeit in irgenwie zu behandelt.

Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#50BeitragVerfasst: 20.03.2013 16:52 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ohje, ich hoffe das es trotzdem noch ne Möglichkeit gibt, ihn zu behandeln.

Viel Kraft euch :knuddel1

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#51BeitragVerfasst: 20.03.2013 17:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Du meine Güte!! :shock: Ist das eine gesicherte Diagnose? Ich frag nur, weil Fieber ja - eigentlich - nichts mit einer Krebserkrankung zu tun hat... :roll:

Entschuldige bitte, wenn ich jetzt so direkt nachfrage: welchen Krebs soll Shirou haben? Gäbe es Möglichkeiten, den Tumor zu entfernen?

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#52BeitragVerfasst: 20.03.2013 18:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Genau diese Fragen kommen mir da auch gleich. Welche Art Krebs und in welchem Stadium? Wäre Operation und Chemo eine Option? Was für eine grauenhafte Diagnose :knuddel1

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#53BeitragVerfasst: 20.03.2013 23:23 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 934
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Die Krebszellen wurden in Leber und Milz entdeckt. Der Verdacht, dass es weiter gestreut hat, besteht. Doch dazu müsste man mehr Tests machen.

Die TA hat es mir erklärt - aber ich war so betäubt, bekomms gerade gar nicht mehr alles auf die Reihe.

Ähm - ja - zuerst war ja der Verdacht Pankreatitis weil die Bauchspeicheldrüse ja wohl auch angeschwollen ist... oder so.. aber man hat da am Montag wohl auch verschiedene Proben gezogen, wo Männe vergessen hat mir zu sagen, was jetzt alles genau war. Und die TA wollte auch wirklich sicher gehen, dass die Ergebnisse stimmen und hat sich deswegen auch erst so spät gemeldet, weil sie eben sicher sein wollte (hab trotzdem geschimpft)
Ja - der Krebs greift ihn halt an und schwächt ihn - und wenn er wenig frisst und die Bauchspeicheldrüse da dick ist, dann ist es klar, dass er auch etwas fiebrig ist.. sie hat mir das alles erklärt gehabt - aber wie gesagt - ich bekomme es gerade nicht mehr zusammen - in dem Moment funktioniert man nur noch. Man versteht es zwar irgendwie - aber es wird nicht so richtig abgespeichert.

Es besteht die Möglichkeit Shirou zum Tierspital Zürich zu fahren - ihn da einen Teil der Leber zu entnehmen - was aber wenig Sinn macht, wenns in Milz auch schon ist und der Verdacht besteht, dass er weiter gestreut hat. Und eine Chemo wäre auch eine Option - aber das will ich einfach alles nicht.
Shirou hat genug durchgemacht - der bleibt bei uns jetzt. Er ist so ein Sensibelchen - und das nur, damit ich mit ihm noch länger hier ... nein...

Ich schau zu, dass es ihm hier jetzt einfach so gut wie möglich geht - seit ich wieder Hackfleisch so für ihn kaufe, frisst er auch wieder mehr - und dann warten wir hier so ab und machen es ihm noch schön. Keine weiteren Untersuchungen. Das KANN ich ihm einfach nicht zumuten. So schmerzhaft es auch für mich ist.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#54BeitragVerfasst: 20.03.2013 23:43 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Steffi, ich kann Deine Entscheidung verstehen. Meine Lucy war auch so ein Sensibelchen, jede Veränderung machte ihr selisch zu schaffen und brachte sie völlig aus dem Konzept. Wenn Shirou bereits wenig futtert und abgemagert ist, nehme ich ebenso an, dass die Krankheit bereits fortgeschritten sein könnte. Ich kann Dir nicht sagen, wie ich nun entscheiden würde, Du kennst Deinen Shirou am besten und wirst für ihn die richtige Entscheidung getroffen haben. Dass man in dem Moment nur noch funktioniert kann ich Dir sehr gut nachempfinden, mir ging es damals genauso. Hattest Du die darauf angesprochen, ob er evtl. Schmerzen haben könnte bzw. hat sie Euch vorsichtshalber Schmerzmittel mitgegeben?

Es tut mir sehr leid. Ich wünsche Euch noch eine schöne gemeinsame Zeit und ganz viel Kraft :knuddel1

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#55BeitragVerfasst: 21.03.2013 07:35 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich schließe mich Ursula an- und du machst es m. M. nach ganz richtig, daß du schaust, daß es ihm so gut wie möglich geht und ihm nicht noch zusätzlichen Streß machst, von dem eh keiner weiß, ob es denn zum "Erfolg" führen würde...

Die Schmerzmittel sind eventuell wichtig, denn die BSD kann fies weh tun...

:knuddel1 :icon_pai:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#56BeitragVerfasst: 21.03.2013 07:49 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 934
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Sie hat mich auch gefragt ob sich in seinem Verhalten was geändert habe - und ob ich ihn denn überall anfassen könne - was ich mit ja beantwortet habe. Habe das große Privileg, dass er mir seinen Bauch immer schon brav präsentiert, und ich ihn ausgiebig kraulen kann.
Auch sonst zeigt er keine Auffälligkeiten, dass es ihm weh tun könnte.Bis auf das wenig futtern die letzte Zeit, was sich jetzt aber wieder geändert hat, seit es Hackfleisch gibt und die ABs - die ich auch noch bis zum Ende durchziehen werde. Sollte es doch gegen die Entzündung was helfen.
Wenn ich das Gefühl habe, es tut weh, geh ich natürlich sofort los und hole mir was für ihn ab - keine Frage. Auf keine Fall will ich, dass er leiden muss.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#57BeitragVerfasst: 21.03.2013 08:42 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Steffi, achte bitte auch darauf, ob Shirou beim Futtern auffällig schmatzt, denn das würde auf Übelkeit hinweisen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#58BeitragVerfasst: 21.03.2013 08:48 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Nein Steffi, wenn schon der Verdacht des Streuens besteht, würde ich Shirou auch keinen weiteren Untersuchungen, die mit Stress verbunden sind, aussetzen. Es tut mir so, so leid... :cry: :cry:

Ganz viel Kraft auch für dich für die kommende Zeit! :knuddel1

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#59BeitragVerfasst: 21.03.2013 08:52 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 934
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Ok mach ich.
Aber ist mir heute nichts aufgefallen - überwache gerade immer die Fütterung - dass Shirou genug frisst und Kuro nicht zuviel... der ist derzeit nämlich immer der Aufräumer... müssen aufpassen, dass er nicht zu dick wird. Kiss schlingt manchmal geräuschvoll, die alte Schlingerin - dann kommts nur immer wieder mal retour :?

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shirou ist gelb
#60BeitragVerfasst: 21.03.2013 10:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4463
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Sayuri,ich hätte mich auch so wie Du entschieden. :icon_pai: Und ihm die OPs nicht angetan,vor allem,wenn das auch nur geringen Erfolg verspricht. :icon_pai:
Ich hatte einmal eine Katze,Justia,die mit 7 Jahren an Krebs erkrankte.Man hätte ihr das Hinterbein amputieren lassen können,wobei aber auch nicht sicher war,das das die Lösung war.Ich habe mich dagegen entschieden.Sie war Freigängerin,genoss ihre Freiheit und war immer unterwegs auf den Feldern.Das wollte ich ihr nicht antun.
Es zeigte sich dann auch ,das der Krebs schon zu weit vortgeschritten war und die Beinamputation nichts gebracht hätte.Es ging dann sehr schnell :cry: Der Tierarzt kam dann zu uns raus,und die Kleine konnte im Frieden in meinen Armen einschlafen. :cry:
Das war dann noch einmal ein letzter Liebesbeweiss.

Ich wünsche Dir mit Deinem Jungen noch eine wunderschöne,gemeinsame Zeit :knuddel1 Geniesst sie,so weit es geht.Und viel Kraft! :icon_pai:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker