Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 293 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 20  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#46BeitragVerfasst: 10.02.2012 18:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 2905
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 4
Oh man, das ist ja blöd. Ich dachte, das Thema habt ihr durch. Ich drücke ganz doll die Daumen, dass der Grund gefunden wird und ihr Hilfe bekommt.
Was fütterst Du denn? Ich habe mit Futter von Grau sehr gute Erfahrung gemacht.

_________________
Viele Grüße von Tanja mit
Bild
für immer im Herzen "Joschi und Fiete"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#47BeitragVerfasst: 10.02.2012 18:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Das klingt fast so, als könnte die das Futter nicht vertragen.

Wahrscheinlich kann sie was nicht vertragen.
Es gibt auch Menschen die z.B. durch
Genuss von Weizenprodukte Durchfälle bekommen.
Wird Weizen weggelassen, stellt sich der Durchfall ein. (Wie bei mir).

Vielleicht kann sie auch die Getreideanteile im Futter nicht verarbeiten.
Konservierungsstoffe? z.B. Hefeextrakte....

war nur mal so brain storming.... :BlahBlah02:

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#48BeitragVerfasst: 10.02.2012 18:45 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Sie bekommt Futter von Vet Concept und von Grau. Allerdings muss ich hin und wieder ein Schälchen von Aldi unterschmuggeln, sonst mag sie es nicht mehr. Die letzte Zeit hatte sie Gastro-Diät vom Tierarzt, aber auch das hat nicht geholfen. Ich mache mir echt Sorgen. :?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#49BeitragVerfasst: 10.02.2012 19:01 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
was ist denn, wenn du nur Hühnchen verfütterst?

ich denke, die Süße ist mitgenommen von dem ganzen...
wahrscheinlich hat sie früher viel Mist zu futtern bekommen, dass hat die Darmflora
durcheinander gewirbelt.

Mit Homöopathie kann man sowas hinbekommen....

Als Kitty sich mit Rasendünger vergiftet hatte, durfte sie 24 Stunden erstmal gar nichts zu fressen bekommen.
Sie hatte wirklich schrecklichen Durchfall, bin fast umgekommen vor Sorge.
Meine Süße durfte nur trinken....und dann zum angewöhnen viele kleine Mahlzeiten....

Die in der TK werden es heraus bekommen.

Ich kann dich gut verstehen....

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#50BeitragVerfasst: 10.02.2012 19:15 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
@ louyooo

Hatte schon geschrieben, dass es für sie ab heute wieder gekochtes Hähnchenbrustfilet gibt. Das ist aber keine Dauerlösung, nach ein paar Tagen mag sie es nicht mehr und noch weiß ich nicht, ob es dieses Mal helfen wird.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#51BeitragVerfasst: 10.02.2012 19:22 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
ja klar...habe ich auch so verstanden...bloß dann kann man sehen, ob sie es gut verträgt und der
Durchfall weniger wird.

Wenn ja, verdichtet sich der Verdacht, das es am Futter bzw. an den Zusätzen im Futter liegen kann.

Klar, dass Minnie nicht nur Hühnchen futtern kann und vor allem will...

Hauptsache es beruhigt sich der Darm wieder, weil sie ja sonst auch viel Flüssigkeit verliert.
Bauchweh hat die bestimmt auch....

So eine arme Maus....hoffentlich wird es bald schnell wieder alles gut....Daumen gedrückt.

Daumen gedrückt für Morgen..... :knuddel1

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#52BeitragVerfasst: 10.02.2012 19:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ach Mensch... :? ... arme Minnie... :(

Alles Gute für morgen!! :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#53BeitragVerfasst: 10.02.2012 20:02 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ach herrje, die Arme.

Alles Gute für morgen, das man endlich die Ursache findet :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#54BeitragVerfasst: 10.02.2012 20:12 
das ist sehr traurig,dass minnie immer noch durchfall hat.

hoffentlich findet die TK die ursache,damit die süße gesund wird.

ich kann dich gut verstehen,dass du dir sorgen machst.

auch meine daumen sind gedrückt für morgen. :thumbsup: :thumbsup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#55BeitragVerfasst: 10.02.2012 21:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Oh die arme Minnie :shock: - alles Gute und baldige Genesung für sie. Hoffentlich findet man bald die Ursache und kann ihr helfen :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#56BeitragVerfasst: 10.02.2012 23:42 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Auch ich drücke die Daumen für morgen, hoffe auch dass sie endlich mal eine Lösung finden was deine Maus so hat.

:kleeblatt :Super14:

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#57BeitragVerfasst: 10.02.2012 23:58 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich drücke auch beide Daumen, dass die Ursache gefunden wird! :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#58BeitragVerfasst: 11.02.2012 08:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ach herrjeh... :shock: ich lese das erst jetzt...
Und ich dachte, das wäre jetzt erledigt...

Wie fühlt sich denn das Bäuchlein an?
Bei Unverträglichkeiten/Reizdarm kommen ja öfter starke Blähungen hinzu.
Gibst du ihr auch ab und an Joghurt?

Ach, ich hoffe so sehr, daß das endlich besser wird! :thumbsup:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#59BeitragVerfasst: 11.02.2012 11:47 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
ich denke Ursula macht sich wohl auf die Socken...Termin ist ja in 45 Min.

ich drücke die Daumen, dass man den Durchfall in den Griff bekommt,
die Süße kann ja auch nichts zusetzen...und dann wird Minnie noch dünner...

ich drücke Daumen und Pfoten.... :haustier:

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie hat Durchfall
#60BeitragVerfasst: 11.02.2012 14:37 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Da sind wir wieder. Minnie bekam ein AB für 2 Tage gespritzt und es wurde ihr Blut abgenommen, am Montag ist das Ergebnis da. Des Weiteren habe ich mit ihr am Montag abend noch einen Termin beim Internisten zum Ultraschall des Bauchraums. Das Fell ist von der Kastration noch nicht ganz nachgewachsen, nun wird ihr Bäuchlein wieder rasiert werden. Minnie hat seit gestern abend keinen Kot mehr abgesetzt, dafür hat sie Blähungen. Ich kann/soll erst einmal mit der Hähnchenbrust weitermachen. Fieber wurde ihr auch gemessen, die Temperatur liegt noch im Normalbereich, mit "noch" meine ich, sie liegt am oberen Grenzwert. Habe noch Hühnchenherzen besorgt, die werde ich ihr untermischen, dann ist das gekochte Hähnchenbrustfilet nicht so trocken.

Bei derartigen Symptomen schwebt wie immer FIP im Raum, ein Antikörpertest ist nach Ansicht der nicht nötig, da im großen Blutbild 2 Blutparameter enthalten sind, die auf einen evtl. Verdacht schließen lassen könnten. Des Weiteren, so wurde mir erklärt, kann auch der Ultraschall, auf Grund von evtl. Veränderungen des Darms, den Verdacht entweder erhärten oder entkräften. Minnie braucht Eure Daumen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 293 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker