Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 05:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Mia und Pico haben Durchfall
#1BeitragVerfasst: 01.07.2013 17:46 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Und heute hatten/haben beide durchfall... >.<
Das war soooo eine sauerei..
Wo von kann das denn jetzt kommen?!

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico kommen bald =D
#2BeitragVerfasst: 01.07.2013 18:21 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19555
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das ist schwer zu sagen. Du kannst ihnen gekochtes Hühnchenfleisch geben und zwar über 2 - 3 Tage. Ich gebe in solchen Fällen gekochtes Hähnchenbrustfilet, ganz fein geschnitten. In der Zeit dürfen sie nichts anderes bekommen, außer Wasser natürlich. Das Fleisch in klarem Wasser mit einer kleinen Prise Salz kochen. Und bitte die Diät nicht gleich einstellen, wenn gleich nach der ersten Fütterung Besserung eintritt. 2 Tage mindestens solltest Du das durchziehen. Das ist eine ganz sanfte Diät und beruhigt den Magen- Darmtrakt. Schlägt die Diät nicht an, musst Du mit ihnen zum TA, am besten gleich mit Kotprobe.

Du musst übrigens nicht vor jeder Fütterung kochen. Du kannst auch jeweils für einen Tag vorkochen, schneiden, portionieren und zu den jeweiligen Tageszeiten füttern.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Mia und Pico haben Durchfall
#3BeitragVerfasst: 01.07.2013 18:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Die süßen Zwerge :thumbsup: - ich hoffe, mit der Diät geht es ihnen bald besser.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#4BeitragVerfasst: 01.07.2013 18:42 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ou man.. Wie sollen die denn dann den Tag überlegen?
Kann denen ja nur morgends und abends was geben, weil ich arbeiten bin >.<
Bis dahin sind die ja abends verhungert xD

Werde das leider erst morgen abends dann das erste mal füttern können..
Mal sehen wie die beiden dann morgen abend aussehen, wenn ich vonner arbeit komme...
Und ausgerechnet morgen muss ich zum Pferd, arg >.<

Kann ich bis morgen abend noch irgendwas beachten?
Nur Nassfutter geben? Oder nur Trockenfutter? Oder is das in dem Fall dann egal?

Wenn es jetzt z.B. am Futter liegen (nehmen wir an, ich hätte heute eine andere Sorte gefüttert - was ich a nicht habe), würde
sich das auch direkt heute mit durchfall bemerktlich machen oder in der Regel erst am nächsten Tag oder so?

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#5BeitragVerfasst: 01.07.2013 18:49 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19555
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Am besten Du gibst ihnen nur Nassfutter.

Wenn Du sie mit dem Hühnchenfleisch gleich morgens, nach dem Aufstehen, fütterst, sind sie schon mal satt und dann machst Du ihnen bevor Du gehst, die Futternäpfe noch mal richtig voll. Ich sehe da gar kein Problem.

Das Auftreten von Durchfall ist ganz unterschiedlich, wenn es am Futter gelegen haben sollte.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#6BeitragVerfasst: 01.07.2013 18:56 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ok, hatten sie die letzten Tage auch fast nur, nur heute hatten sie etwas TroFu...

Ich versuche es einfach mal..
Wenn das nicht mehr genisbar sein sollte, dann rühren sie es nicht mehr an oder? fressen die das trotzdem?
Und wie ich das morgen noch machen soll mit dem NaFu weiß ich auch nicht..
Weil ich geh ja um ca. 07:20 ausm Haus und komme erst gegen 17:40 wieder...
So lange kann ich ja das NaFu nicht stehen lassen, dass trocknet ja an etc... >.<
Daher bekommen sie jetzt in der Woche morgends wenn ich gehe immer TroFu...


Also kann man nicht einfach sagen - heute was anders gemacht, also kann der durchfall davon kommen..
Sondern es kann auch was von vor 1 oder 2 Tagen gewesen sein?
Bin am überlegen woher das kommen kann >.<
Hab hier auch noch ne Wurmkur liegen die ich eig jetzt geben wollte..
Aber wenn die durchfall haben sollte ich das lieber lassen oder?!

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#7BeitragVerfasst: 01.07.2013 18:59 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19555
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wann wurden sie denn das letzte Mal entwurmt?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#8BeitragVerfasst: 01.07.2013 19:00 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Kann ich dir nicht sagen, müsste ich nachfragen...
Deshalb wurde uns auch am MO eine Wurmkur mitgegeben..

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#9BeitragVerfasst: 01.07.2013 19:01 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19555
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wenn sie Würmer haben sollten, kann der Durchfall auch davon kommen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#10BeitragVerfasst: 01.07.2013 19:05 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ja, die möglichkeit nehme ich auch in betracht.
Mag daher ja auch gerne die hier liegende Wurmkur machen..
Aber wenn sie durchfall haben, würde sie denn dann wirken?!

Kann man das irgendwie selber feststellen, ob sie Würmer haben? Ne oder?

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#11BeitragVerfasst: 01.07.2013 19:07 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19555
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wenn durch Würmer der Durchfall verursacht wird, würde die Wurmkur wirken. Anders geht es ja gar nicht, muss ja behandelt werden. Was hat denn Eure gesagt, ab wann Du die Wurmkur verabreichen kannst? Ich frage nur nach, weil die Impfung noch nicht lange zurückliegt.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#12BeitragVerfasst: 01.07.2013 19:10 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Sie meinte ein paar Tage sollten wir warten..
Damit nicht alles gleichzeitig kommt.
Eine Woche ist die Impfung ja jetzt her, daher wäre jetzt eig. ne gute Zeit.

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#13BeitragVerfasst: 01.07.2013 19:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Durchfall kann viele Ursachen haben....

klar kann das NaFu eintrocknen, wenn es zu lange stehen bleibt,
deshalb meinete Ursula ja auch, morgens füttern und dann noch mal
den Napf vollmachen....wenn du abend kommst, solltest du gleich die hungrige Meute füttern...

ich würde dann auch nicht lange warten, wenn ich keine Besserung nach einem Tag sehen würde,
wäre ich mit meiner Katze beim TA.

Nicht das die Lütten zu sehr austrockenen, weil Flüssigkeitsverlust....

Nahrungsumstellung, heißes Wetter, Aufregung....Parasiten....alles kann zu Durchfall führen...

da kann man leider nicht konkret sagen, woran es liegen kann....

giftige Pflanzen (Fikus oder Drachenbaum) kann auch zu Durchfällen führen.....nur mal so am Rande.

Ich wünsche gute Besserung....den kleinen Rackern...das wird bestimmt alles gut.

Die Diät von Ursula ist Klasse....aber wie schon geschrieben...nach 2 Tagen ohne wesentlicher Besserung
würde ich sie beim TA vorstellen.... :hallo

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#14BeitragVerfasst: 01.07.2013 19:17 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
ach ja,

es könnte auch gut sein, den Katzen nichts zu futtern zu geben...

das war bei meiner Kitty mal so. Das habe ich aber nur auf Anweisung des TA gemacht.
Kitty hatte eine Vergiftung (Rasendünger) und da sollte sie 24 Stunden keine Nahrung nur
Wasser bekommen....und danach war alles wieder gut...

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#15BeitragVerfasst: 01.07.2013 19:20 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Pflanzen haben wir garkeine mehr stehen (die habe ich alle vorher verschenkt :Super14: )

Echt mistig...
Die Tierärztin hatte mir am MO auch ein Röllchen für ne Kotprobe mit gebracht falls Pico noch länger durchfall hat (hatte er ja aber nicht, sondern nur den einen Tag..)


Was sollte ich denn jetzt am besten machen?
Die Wurmkur geben?
Oder erst lassen und ab morgen mit dem gekochten Hähnchenbrustfilet 2 Tage testen obs besser wird?
Oder wenns morgen schon weg ist Wurmkur geben?
Oder oder oder xD

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker