Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 03:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#16BeitragVerfasst: 01.07.2013 19:42 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Also, wenn Parasiten im Spiel sind, wird auch die Diät nicht viel bringen, vielleicht kurzzeitig. Wenn die gesagt hat, Du sollst mit der Wurmkur ein paar Tagen warten und dann verabreichen, wird das auch richtig sein.

Man weiß halt nicht, ob der Durchfall durch Würmer verursacht wird. Bei Durchfall gebe ich meinen Katzen die von mir empfohlene Diät, tritt keine oder nicht viel Besserung ein, bringe ich eine Kotprobe zum TA. Da diese Wurmkuren reine Chemie sind, verabreiche ich sie nur bei positivem Befund. Wann ein Befund auf Würmer mal positiv ausgefallen ist, daran kann ich mich nicht mehr erinnern, schließlich leben meine Katzen nur in der Wohnung, dennoch kann es vorkommen, ich entwurme aber nicht auf reinen Verdacht. Allerdings hatte mir mein Kater Henry, als er hier einzog, Giardien (ebenso Durchfallverursacher) eingeschleppt, daran kann ich mich noch sehr gut erinnern.

Noch ein Tipp: wenn Du den Kot auf Würmer untersuchen lassen solltest, dann lasse ihn bitte gleichzeitig auf Giardien testen. Der Kot von beiden kann übrigens gemischt und mit einem Test ausgewertet werden (spart Geld), da sowieso beide behandelt werden müssen. Kannst also die Proben von beiden in ein Röhrchen packen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#17BeitragVerfasst: 01.07.2013 19:50 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ou man, gar nicht so einfach..
Ich meine aber auch mal gelesen zu haben (und ich glaube die Tierärztin sagte das auch), dass man bis zur 16 Woche oder so alle 2 Wochen entwurmen soll?!
Kann das sein?
Soll ich die Wurmkur denn dann jetzt trotzdem geben? Oder dann erst noch abwarten? Die Wurmkur geht über 3 Tage...

Ich werde mal abwarten was morgen is...
Dann gibts abends die Diät und wenns am MI abend oder DO noch nicht besser is, muss ich mal beim TA anrufen und fragen wie es mit Kotprobe aussieht..
Problem is nur, ich weiß ja nicht, was von wem ist..
Wie teuer ist denn so ein Test in etwa?


edit:
Ich habe sie eben gefragt wann sie das letzte mal entwurmt wurden.
Sie meinte sie habe sie das letzte mal vor 8 Wochen entwurmt, also müsste es jetzt ca. 9 Wochen her sein...

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#18BeitragVerfasst: 01.07.2013 20:12 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich hatte doch bereits geschrieben, dass es unerheblich ist, welche Kotprobe zu welcher Katze gehört, da, sobald der Test positiv ausfällt und beide in einem Haushalt leben, auch beide behandelt werden müssen, da sie sich bei Parasitenbefall gegenseitig anstecken, das bleibt nicht aus. Wichtig ist aber, von beiden eine Kotprobe zu entnehmen, die Du dann zusammen in das eine Röhrchen packen kannst. Ich kann Dir nicht mehr genau sagen, was der Test auf Würmer und Giardien gekostet hat, es handelte sich dabei um die Schnelltests, die der TA selbst durchführen kann. Ich glaube aber, ich hatte für beide Tests (Giardien und Würmer) ca. 25 - 30 € bezahlt. Wenn Du also von beiden den Kot in ein Röhrchen packst, würde auch nur der Preis für eine Katze (Giardien und Würmer) anfallen, obwohl sich der Kot von 2 Katzen im Röhrchen befindet. Bei einem Parasitentest kann man das machen, sollte allerdings auf ernsthafte Erkrankungen untersucht werden müssen, muss der Kot selbstverständlich getrennt werden. Alles klar? ;)

Ich kann Dir keine Empfehlung geben, ob Du nun die Wurmkur verabreichen sollst, oder nicht. Habe Dir aber geschrieben, wie ich mit meinen Katzen verfahre. Die Entscheidung liegt bei Dir.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#19BeitragVerfasst: 01.07.2013 20:39 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ja, aber es kann ja auch sein, dass z.B. beide verschiedene Ursachen haben..
Der eine Würmer, der andere Giardien oder so..
Und das von BEIDEN eine Kotproble ins röhrchen packen is ja das problem..
Ich weiß ja nicht, welcher Haufen von wem ist...
Und ob ich nachm Klogang der katze genau sagen kann - oh das war die von ihr - ist auch die frage, wenn da schon anderes drin is...
Naja mal gucken.. Ich hoffe ja, dass es morgen vllt schon weg ist *hoff*

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#20BeitragVerfasst: 01.07.2013 20:47 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wenn der eine Würmer hat, hat der andere sie auch, ähnlich verhält es sich mit Giardien. Sie stecken sich gegenseitig über das KaKlo oder über gegenseitiges Putzen bzw. über den Futter- oder Trinknapf an. Deshalb kann es Dir "wurscht" sein, von wem das eine oder andere Häufchen ist. Hauptsache Du packst von beiden den Kot in das Röhrchen. Der TA oder die TA-Helferin mischt ihn dann gut durch und macht den Test. Und noch mal: auch wenn Du einzeln testen lässt und nur bei einem ist einer der Tests positiv, müssen immer beide behandelt werden. Deshalb kann man das in diesem Fall so machen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#21BeitragVerfasst: 01.07.2013 20:53 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ok, also wenn einer es hat, hat der andere es auch =P
Gut zu wissen, mitgehangen - mitgefangen sozusagen xD

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#22BeitragVerfasst: 02.07.2013 17:20 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hm... Heute haben die beiden fast nichts gefressen...
Das Hühnchen ist im Topf und in 10 Minuten wohl fertig..
Hoffentlich fressen sie da noch was...
Fit sind die Kleinen aber und trinken hab ich sie eben auch gesehen..
Werde aber wohl morgen abend zum Arzt fahren, wenn es ihnen morgen früh nicht viel besser geht..
Hinzu kommt, dass bei uns inner Straße nen Rohr geplatz ist und wir kein Wasser haben :thumbsup:
Juhu ^^
Kann ja nur besser werden =P

Werde dann morgen wohl die Kackproben in das Röhrchen packen..
Ist es egal wie alt die sind? Also ob von heute abend, morgen früh oder morgen abend?
Und wie pack ich das da am besten rein?
einfach reinquetschen mit dem Katzenstreu?

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#23BeitragVerfasst: 02.07.2013 18:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Dann hoffe ich, dass die Kotuntersuchung Aufschluß bringt und es den beiden Windelkatzen bald besser geht :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#24BeitragVerfasst: 02.07.2013 18:20 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Möglichst ohne Streu. Es reicht von jedem Häufchen eine etwa Fingerkuppen große Probe, Du musst also nicht quetschen ;) . Am besten so frisch wie möglich, wenn Du aber morgen keine Möglichkeit hast oder Dir nicht sicher bist, dass morgen etwas im KaKlo liegt, kannst Du sie auch heute abend entnehmen und kühl aufbewahren.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#25BeitragVerfasst: 02.07.2013 18:48 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Also dann quasi innen Kühlschrank packen? Oder is das zu kalt? =P

Habe ja vorhin das Hähnchen gekocht, da haben sie sich drauf gestürzt =D
Hatten jetzt eine kleine Mahlzeit und nachher gibt es noch mal was...

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#26BeitragVerfasst: 02.07.2013 18:54 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Kühlschrank ist i. O., es reicht aber auch, wenn Du die Probe in einem etwas kühleren Raum lagerst.

Super, dass sie das Hühnchenfleisch annehmen. Die meisten Katzen mögen es ganz gerne :)

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#27BeitragVerfasst: 02.07.2013 19:01 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ok, dann guck ich mal..
Kann ich den Kot sonst auch in sonne Plastiktüte packen? Also sonnen Gefrierbeutel?
Dann würde ich da was von heute abend rein packen, falls ich morgen abends nicht
mehr bekommen sollte (ich denke zwar, dass morgen abend was im Klo ist - aber sicher ist sicher)

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#28BeitragVerfasst: 02.07.2013 19:05 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Gefrierbeutel, ich weiß nicht, ob der Geruch nicht durchdringen würde. Pack das von heute doch gleich in das Röhrchen und morgen kannst Du noch etwas nachfüllen. Eine Creme-Dose oder ein leeres Glas, gut gereinigt, eignen sich übrigens auch gut dafür. Solche Behältnisse habe ich immer auf Vorrat ;)

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#29BeitragVerfasst: 02.07.2013 19:15 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ou ja, kann gut sein, dass man das dann riechen würde o.O xD

Ok, weißt du ob die Röhrchen beim Arzt was kosten?
Sonst würde ich da morgen mal nachfragen ob ich vllt noch 1-2 auf Vorrat haben könnte =P

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico haben Durchfall
#30BeitragVerfasst: 02.07.2013 19:19 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Normaler Weise kosten sie nichts, ich musste noch nie etwas dafür bezahlen. Du kannst aber die Kotproben auch in anderen Behältnissen abgeben, die Proben sollten dann nur recht einfach für den TA bzw. die TA-Helferin zu entnehmen sein. Creme-Dosen z. B. sind dafür gut geeignet.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker