Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 23:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kirchlein ist totkrank
#1BeitragVerfasst: 10.01.2012 13:16 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2011
Beiträge: 128
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 10
Hallo,liebe Katzenfreunde,
habe einen ganz lieben,eineinhalbjährigen Siamjungen,
er ist so schwer erkrankt. Mindestens die Leber ist angegriffen, das Serum war orange-gelb.
Auf weitere Blutwerte warte ich. Ich hoffe,dass wenigstens die Nieren noch arbeiten,und die Leber ein bisschen....
Was macht Ihr,in solchen Situationen?
Soll ich ihn in Ruhe lassen,oder, was möchten so elende Tiere?
Er lässt sich zum Glück gut zwangsfüttern...,oder ist ihm alles egal?
LG,Lulu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#2BeitragVerfasst: 10.01.2012 13:34 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Die Frage ist, was meint denn der Tierarzt dazu? Wenn die Aussicht besteht, dass er wieder auf die Beine kommt, muss er fressen. Behält er sein Fressen denn bei sich oder spukt er viel? Wie ist es mit Urin- und Kotabsatz? Hat er Schmerzen? Ohne endgültige Diagnose kann man schlecht etwas dazu sagen, Lulu. Wenn ein Tier wirklich sterbenskrank ist und sich nur noch quält, sollte man es vom TA erlösen lassen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#3BeitragVerfasst: 10.01.2012 13:47 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2011
Beiträge: 128
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 10
Hallo Edda,
danke erstmal, bin ziemlich überfordert,grad,weil ich noch nie ein so junges Tier so elend hatte.
War ja gestern bei der TÄin,und hab vorhin angerufen,aber das Fax war noch nicht da. Er bekam dort gleich ein AB.
Als ich zu Haus ankam,rief sie schon an,und erzählte von dem gelben Serum.
Ich geb ihm auch Infusion,unter die Jacke,er lässt alles über sich ergehen.
Und,Gott sei Dank,er behält noch alles bei sich.
Also wenn von der Leber noch ein bißchen funktioniert,dann hab ich Hoffnung.
Riesenangst hab ich,wenn die Nieren angegriffen sind. Hab schon mal einen Siamesen dadurch verloren,trotz intensiver Therapie,es ging ganz schnell.
Wahrscheinlich,durch seinen chron. Schnupfen,irgendwie hat er wohl eine Sepsis entwickelt.
Er ist ein so lieber kleiner Kerl,er soll bei uns bleiben!
Was kann ich denn bloß tun?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#4BeitragVerfasst: 10.01.2012 14:47 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Lulu,
es tut mir sehr, sehr leid, dass es deinem Katerle so schlecht geht. Mit Leberproblemen kenne ich mich nicht aus...Aber lese ich richtig, dass der Kleine auch chron. Schnupfen hat? Dann versuchs mal mit B-Vetsan. Das ist ein homöopathisches Pulver, dass das Immunsystem stärkt und richtig gut hilft.
Gute Besserung!!! :kleeblatt

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#5BeitragVerfasst: 10.01.2012 14:50 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Welches Serum war bitte orange gelb? Ein Serum wird doch injiziert oder wurde ihm eine Probe entnommen und diese war orange gelb? Hat er Wasseransammlungen in der Bauchhöhle? Was meint denn die , wird er ebenso auf Corona-Viren getestet, besteht der Verdacht auf FIP?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#6BeitragVerfasst: 10.01.2012 14:53 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 876
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Das tut mir so Leid für dich, das es deinen Kater so schlecht geht. :crybaby2:

Ich würde in erst mal betüddeln und verwöhnen, bis du die endgültigen Ergebnisse hast. Vielleicht ist es doch nicht so schlimm, und er kommt wieder auf die Beine. Wünsche dir vom ganzen Herzen ganz viel Glück das er es schafft.
Daumen sind gedrückt für den kleinen Kerl :thumbsup:

Gruß
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#7BeitragVerfasst: 10.01.2012 15:30 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2011
Beiträge: 128
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 10
Ich danke Euch erstmal,für die guten Wünsche.
Warte hier immernoch beim Telefon. Trau mich gar nicht,was anderes zu tun.
Erst,wenn die TÄin mir Hoffnung macht,momentan bin ich wie gelähmt.
Wenigstens das Fieber ist weg,er hat jetzt 38,8,und keine Untertemperatur,er behält das Essen bei sich,
wenn er sterben würde,dann würd er doch auch erbrechen.
Hab bloß noch nicht gesehen,ob er schon a.d. Clo war,war aber vorhin auch kurz weg.
Gestern hat er orangenfarbenen Kot abgesetzt, und dünn.
@Ursula, damit meinte ich das Blutserum, es wird ja immer zentrifugiert,das Blut,bevor es weggeschickt wird.
Es ist so ätzend,man will immer irgendwie dem Tier helfen,und weiß nicht,wie......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#8BeitragVerfasst: 10.01.2012 15:37 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich kann leider auch gar nichts tun/raten....

Alles Gute.... :icon_pai:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#9BeitragVerfasst: 10.01.2012 16:07 
hallo lulu,
ich kann es nachempfinden,wie du dich fühlst.
wenn bei deinem katerchen blut entnommen wurde,wird es zentrifugiert.
ist die oberschicht gelblich-orange,hat der süsse was mit der leber.

ich wünsche deinem katerchen alles gute.doch wenn er sich quälen sollte und gar schmerzen haben,würde ich mit dem TA reden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#10BeitragVerfasst: 10.01.2012 16:31 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2011
Beiträge: 128
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 10
Also,ihr Lieben,
sie hat grade angerufen!
Seine Nieren sind okay,sogar alle Leberwerte!
Bis auf das Billirubin, da ist der Normalwert 0,3, Kirchlein hat 5!
Ich soll ihn auf Corona-Viren untersuchen lassen,wenn es ihm bessergeht.
Das FIP-Gespenst ist da!
Hat jemand Erfahrung???
Gott,was bin ich froh!
Ich kann auch wieder zur Arbeit,sagt sie. Er hat die Virenpaste und das AB,und braucht noch 3Tage,
sagt sie,ihr Wort in Gottes Ohren!
LG,Lulu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#11BeitragVerfasst: 10.01.2012 16:35 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2011
Beiträge: 128
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 10
..ach so,und die Leukozyten sind so hoch,dass sie nicht zu messen sind.....!?!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#12BeitragVerfasst: 10.01.2012 18:00 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 876
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Wenn die Leukozyten so hoch sind muss doch irgendwo eine Entzündung im Körper sein oder irre ich mich da.
Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#13BeitragVerfasst: 10.01.2012 18:03 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Von mir alles, alles Liebe für Kirchlein! :thumbsup: :thumbsup:

Magst du noch die Serum-Fragen von Ursula beantworten? Ich verstehe das nämlich auch nicht...

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#14BeitragVerfasst: 10.01.2012 18:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Anja, das stimmt, so weit ich weiß.
Stark erhöhte Leukos weisen u. a. auf einen Entzündungsherd hin.

Er bekommt ja auch AB- wogegen eigentlich?
Hab ich das jetzt doch überlesen?

Erst mal ist es toll, daß Nieren und Leber ok sind- was allerdings der merkwürdig gefärbte Kot soll.. :dontknow:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchlein ist totkrank
#15BeitragVerfasst: 10.01.2012 18:39 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2011
Beiträge: 128
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 10
Hallo Angela,
ich hatte es oben schon versucht: Also,das gelbe Serum stammte von dem Blut,das ihm abgenommen wurde.
Ich hab schon ein bisschen angefangen,über FIP zu lesen,aber bin überfordert.
Also ein Test auf Antikörper sagt alles und nichts!?
Hat hier irgendjemand schon mal mit FIP zu tun gehabt?
Was mach ich denn nun?
Danke für Eure Unterstützung!
Eben hat er Durchfall abgesetzt, das hatte er die letzte Zeit auch manchmal,bekam dann was homöopatisches,und dann
wars weg.
Naja,werd jetzt viel lesen,vor allem möcht ich wissen,wie ich die Diagnose gesichert kriege?!
LG,Lulu.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker