Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 23:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Joy hat Durchfall
#1BeitragVerfasst: 05.02.2010 16:15 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 159
Wohnort: Lignano Sabbiadoro (UD - Italy)
Geschlecht: nicht angegeben
Heute in meiner Mittagspause, hab ich bemerkt, dass meine Süße Durchfall hat. Als ich nämlich zufällig ins Bad kam und sie grad aus ihrem Kisterl sprang, ist mir aufgefallen, dass sie Kot verliert. Dann habe ich mal genauer nachgesehen und bemerkt, dass es Durchfall ist.

Frage: Was soll ich tun um ihr zu helfen? Reis füttern? Hat es Auswirkungen auf die Medikamente die ich ihr momentan gebe (Antibiotiker gegen Schnupfen und Sirup gegen Pilz)??? Ist das ansteckend für Bailey???

Ich bitte euch um Ratschläge...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 05.02.2010 16:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Der Durchfall kann natürlich von den Medikamenten kommen... Bild Oder durch die Futterumstellung... oder durch Darmparasiten...

Reis ist bei Durchfall nicht gut, weil er auch noch Flüssigkeit aufsaugt, die Joy jetzt aber selber benötigt. Am besten gekochte Hähnchenbrust mit etwas von der Kochflüssigkeit anbieten; evtl. noch Kartoffelpüree (nur mit Wasser angerührt, KEINE Milch) dazugeben. Wenn's nach 2 Tagen nicht besser wird, auf jeden Fall zum TA.

Gute Besserung für Joy... Bild Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 05.02.2010 16:38 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 159
Wohnort: Lignano Sabbiadoro (UD - Italy)
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für den Tipp...werd gleich nachher Hühnerbrust kaufen gehen und für meinen Zwerg kochen. Ist es eigentlich normal, dass sie trotzdem Quick-lebendig ist??? Wenn ich was mit dem Darm hab, bin ich zum Wegschmeißen...aber sie scheint unverändert....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 05.02.2010 16:38 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Katzen reagieren manchmal auf eine Wurmkur mit Durchfall. Biete ihr, wie Angela schreibt, über 2 - 3 Tage gekochtes Hähnchenbrustfilet an, auf Leckerlies und anderes Futter während dieser Zeit bitte verzichten. Das ist eine ganz schonende Diät, die den Magen-Darm-Trakt beruhigt. Wenn der Durchfall nicht durch Parasiten oder andere Gründe, ausgelöst wurde, müsste er damit in kürzester Zeit verschwinden. Dass sie quicklebendig ist, ist normal, Katzen lassen sich nicht so schnell unterkriegen.

Alles Gute!

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 05.02.2010 16:49 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 159
Wohnort: Lignano Sabbiadoro (UD - Italy)
Geschlecht: nicht angegeben
Ok, fein...das ist ja schon mal schön zu hören dass sie sich nicht so schnell unterkriegen lassen...dann setz ich sie mal auf Diät...

ist es schlimm wenn ich Bailey mit auf Diät setz? Sie hat ja eigentlich nix, aber das mit Futterteilung haut noch nicht so ganz hin bei uns...jeder frisst von wo er will und auf meine Ordnung nehmen sie keine Rücksicht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 05.02.2010 17:03 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Auch von mir alles Gute!
Darf ich noch kurz was anmerken:ich würde jetzt grad sowieso keine Milch geben, solange sie verschnupft sind, Menschenkinder sollen bei Erkältungen ja auch keine Milchprodukte zu sich nehmen, weil das zur zusätzlichen Verschleimung führen kann...
Ansonsten:erst mal keine Panik!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 05.02.2010 17:18 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 159
Wohnort: Lignano Sabbiadoro (UD - Italy)
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für den Tipp Vero...eigentlich dachte ich dass die Milch zum Aufpeppeln helfen würde...werds auf alle Fälle in Zukunft berücksichtigen...leuchtet mir total ein...

Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 05.02.2010 17:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ines, ist ja nur ein Hinweis, vielleicht ist das bei Katzenkindern ja anders... also meine Cleo bekommt in ihrem Alter (sie ist 6) immer noch Milch, jeden Tag, außer in der Zeit, in der sie krank war.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 05.02.2010 18:00 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Nicht alle Katzen vertragen Milch!!! Es kann auch sein, dass sie davon Durchmarsch haben, denn Milch enthält Milchzucker, den die meisten Katzen nicht vertragen - es sei denn, es ist Katzenmilch.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 05.02.2010 18:04 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich meine natürlich nur Katzenmilch!!! Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 05.02.2010 18:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ja Vero, ist klar, ich habs nur angemerkt, falls Ines es nicht wusste.
Weißt ja: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :lol:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 05.02.2010 18:22 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 159
Wohnort: Lignano Sabbiadoro (UD - Italy)
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, ich hab ihnen Katzenmilch gegeben....das Milch nicht gut ist war mir schon klar...aber Edda du hast sicher recht, besser einmal zu viel, als einmal zu wenig gesagt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 05.02.2010 18:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ines, lieber für beide die Diät, als dass Joy dann doch aus Baileys Napf futtert... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 05.02.2010 18:35 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 159
Wohnort: Lignano Sabbiadoro (UD - Italy)
Geschlecht: nicht angegeben
Ja da hast du bestimmt recht Angela! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 05.02.2010 20:41 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 1147
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen, also mein Perser bekommt selbst auf die Katzenmilch einen schlimmen Durchfall. Er liebt sie total, aber leider kann ich sie ihm deswegen nicht geben.

_________________
LG
Doris mit Gismo,Tigger, Shanti und Kitty und den 2 Border Collies (Timmy und Luna) und den 3 Collies (Chester, Rex und Miley)
und Lisa, Shila, Rex und Jack ganz tief im meinem Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker