Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 23:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#16BeitragVerfasst: 05.02.2010 20:57 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 159
Wohnort: Lignano Sabbiadoro (UD - Italy)
Geschlecht: nicht angegeben
Wow...der Tipp mit dem Hühnchen ist der Renner...sie schlürfen sogar das Wasser mit,obwohl sie die Wasserschüssel so nicht mal mit dem A.... anschauen...das Püree hingehen kann ich mir in die Haare schmieren ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#17BeitragVerfasst: 05.02.2010 21:01 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Super!! Bild
Dann wissen sie instinktiv, daß sie viel Flüssigkeit brauchen!Gut gemacht! Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#18BeitragVerfasst: 05.02.2010 21:02 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ines hat geschrieben:
.das Püree hingehen kann ich mir in die Haare schmieren ;)

Viel Spaß mit der "Haarkur"!!! Bild Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#19BeitragVerfasst: 05.02.2010 21:06 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 1137
Wohnort: nrw
Geschlecht: nicht angegeben
Misch das Pü doch unter das Huhn mit Brühe, vielleicht landet es dann so nebenbei in den Katzenkindern.

_________________
Liebe Grüße Andrea
Bild
Katzen sind berufen zur gottseligen, jauchzenden Freude.
Franz von Assisi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#20BeitragVerfasst: 05.02.2010 21:10 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 159
Wohnort: Lignano Sabbiadoro (UD - Italy)
Geschlecht: nicht angegeben
Ja,danke danke..bin total happy.. :D hoff jetzt nur noch das es ganz schnell Wirkung zeigt. Morgen werde ich es einfach mal vermischt anbieten..mal sehen was dabei rauskommt...

Ich glaub die Haarkur spar ich mir aber lieber ;) so lecker ich Pü auch find...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#21BeitragVerfasst: 05.02.2010 21:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hab viel Spaß mit den Rackern!!!

Also gut, du darfst die "Haarkur!" heute abend mal sein lassen... Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#22BeitragVerfasst: 05.02.2010 21:51 
Also meine Beiden mögen weder Milch noch Katzenmilch ,also kein Problem.
Hühnerbrust ist prima gegen Durchfall und wird auch sehr gern genommen.Wolln mal hoffen ,das es nur eine Reaktion auf die Medis ist und sich alles schnell wieder in Wohlbefinden auflöst. Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#23BeitragVerfasst: 05.02.2010 21:55 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Pürree oder anderes brauche ich meinen auch nicht anzubieten, ich gebe, wenn nötig, das gekochte Hähnchenbrustfilet pur. Allerdings bekommen sie davon auch sehr schnell wieder Hunger, da die Sättigungsbeilage fehlt. Du kannst es also gerne etwas großzügiger anbieten.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#24BeitragVerfasst: 05.02.2010 22:09 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Prima das sie es gefressen haben.
Als Nelly so starken Durchfall hatte und das über über eine Woche da hatte sie es nämlich leider nicht angerührt.
Sie war aber trotz der langen Zeit auch immer total fit und spielte ganz normal.
Ich hoffe es hilft und wünsche Joy gute Besserung.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#25BeitragVerfasst: 06.02.2010 10:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ines, das Pü ist natürlich kein MUSS... Bild Das bezog sich eher auf deine Frage, ob du Reis geben sollst. Die meisten Menschen denken bei Durchfall an Reis, aber Reis entzieht dem Körper bei der Verdauung auch noch zusätzlich ein wenig Flüssigkeit, was bei Durchfall eben kontraproduktiv ist.

Wenn Joy und Bailey kein Pü mögen, lass es einfach weg und gib dafür mehr Hühnchen. Schön, dass sie die Flüssigkeit so gut mitschlabbern... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#26BeitragVerfasst: 06.02.2010 11:00 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Schön das die beiden das Hühnchen fressen :D hätte mich auch gewundert wenn nicht :D
Als mein Mogli so stark Durchfall hatte, hatte er leider Parasiten so dass ich gra nix tun konnte außer TA. Ich bin aber, damit er frisst, nachts um halb 4 aufgestanden und saß neben ihm um zu gucken das er auch frisst, leider ging dann alles gleich wieder durch :( Zum Schluß war er leider auch komplett dehydriert das er dann auch Iinfusionen bekommen musste, aber jetzt ist alles überstanden! Beim TA gibt es dann spezial Diätfutter, was man ziemlich zum Schluß dann auch mit dem normalen Futter vermischt das sie sich daran danna uch wieder gewöhnen.
Bei Milch drehen meine beiden durch wie sonst was. Wenn ich mal keine Katzenmilch habe mische ich unsere normale 1,5% Milch mit Wasser und biete es den beiden an. Pur wäre ihnen lieber aber ich passe auf wg der Durchfallgefahr :D

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#27BeitragVerfasst: 06.02.2010 11:22 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 159
Wohnort: Lignano Sabbiadoro (UD - Italy)
Geschlecht: nicht angegeben
Naja heut morgen hatte sie schon noch Durchmarsch...aber sie haben das Hühnchen ja auch erst gestern Abend zum ersten Mal bekommen. Heut morgen dann wieder und ich hab extra viel Flüssigkeit dazugegeben (alles so richtig schön bedeckt) und da die Flüssigkeit (nehm ich zumindest mal an) auch so richtig toll nach Huhn schmeckt, haben sie die geschlabbert wie nix...also hoff ich doch dass die Gefahr, dass Joy mir dehydriert eher gering ist...ich beobacht jedenfalls so viel ich kann.

Aber ich glaub Huhn darf ich auch so ab und an mal anbieten - ohne Durchfall....zumindest stürzen sie sich darauf wie die Tiger Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#28BeitragVerfasst: 06.02.2010 11:31 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Meine sagte mir, so eine kleine Diät hin und wieder, kann nicht schaden. Das kannst Du gerne so ab und an mal anbieten.Bild

PS: Sollte der Durchfall nicht besser werden, musst Du spätestens am Montag zum TA.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#29BeitragVerfasst: 06.02.2010 12:48 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 159
Wohnort: Lignano Sabbiadoro (UD - Italy)
Geschlecht: nicht angegeben
Ja..werd ich auf alle Fälle machen! Ich hoffe es wird von allein besser...aber wenn's nicht anders geht, muss ich zum TA. Aber das muss auch alles ganz schön viel sein für die Kleinen. So viele Medikamente und die Umstellung von Futter und Heim...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#30BeitragVerfasst: 06.02.2010 12:50 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 1137
Wohnort: nrw
Geschlecht: nicht angegeben
Ines, wenn Du das Huhn "strecken" willst kannst Du auch mal Möhrenbrei untermischen. Der ist gut bei Durchfall und ich nehm wenn ich keine Zeit zum kochen hab so ein Babygläschen, die gibt es nur aus Möhren ohne alles.

_________________
Liebe Grüße Andrea
Bild
Katzen sind berufen zur gottseligen, jauchzenden Freude.
Franz von Assisi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker