Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#91BeitragVerfasst: 31.05.2016 12:00 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Zur Mittagsmahlzeit gabs eben den Joghurt,also je ein Löffelchen :)
Julius und Baylie haben erst nur kurz ran geleckt-dann gabs aber Fleisch dazu und alles wurde verputzt :thumbsup:
Jerry hätte gerne noch mehr vertragen :Faim01: :mrgreen:

Ich hatte den Saft,den Baylie zuerst hatte,beim Gasto-Futter gemischt,damit habe ich ihm den Appetit auf das Futter verdorben....er futterte das sehr langsam und wollte dann etwas anderes :|
Ich futter nun immer gemischt am Tag,Gastro und normal für alle-Gastro soll ja auch Erleichterung dabei schaffen :thumbsup: Ich hoffe Baylie vergisst die Sache mit dem Saft bald :yes4: Aber das Gatro in Stückchen futtert er nach wie vor prima :good:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#92BeitragVerfasst: 31.05.2016 12:09 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 953
Wohnort: Untervaz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Super, dass alles verputzt wurde und sie den Jogurt mögen :mrgreen:

Baylie hat das sicherlich bald vergessen... Erstaunlich, unsere haben den Saft und das Gel jeweils am liebsten von allem

_________________
Bild

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#93BeitragVerfasst: 31.05.2016 12:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Tatjana,aber Ihr hattet doch noch keine Giarden,oder habe ich was verpaßt? :dontknow: :shock:

Also,ich meinte,das Mittel,der wie Saft/Milch war,gegen Giarden ,für Baylie ;) Pasten dagegen hatten wir bisher noch nicht.

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#94BeitragVerfasst: 31.05.2016 13:52 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Unsere hat die Aniprazol (oder wie die heißen) übrigens komplett aus dem Angebot genommen, als ich ihr sagte, dass die soooo bitter sind. Sie empfiehlt die Einnahme nicht mehr für 3 - 5 - 3 Tage, sondern 10 Tage an Stück.
Wenn du deinen Katzen was Gutes tun willst wegen Darmflora, hol einen Becher Kefir. Ist gesäuert und daher kaum noch Lactose drin. Warum denn nur 1 Teelöffel? Puschel hat früher täglich 100 ml Kefir oder Joghurt geschlabbert ohne Probleme.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#95BeitragVerfasst: 31.05.2016 13:52 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Sorry, hab mit dem Handy ständig Doppelpost :oops:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#96BeitragVerfasst: 31.05.2016 14:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Nur ein teelöffel,weil es sonst evt.zu Durchfall kommen könnte,so der tA :|
Kefir-Ok,auch mal testen :thumbsup:

Meine Jungs bekommen Panakur 3-3-3 , müßte doch klappen? Und hee,wenn nicht,machen wir das eben nochmal,so gu,wie es nun läuft :lol:

Meint Ihr denn es reicht dann Joghurt oder Kefir oder auch noch ne Paste?

Habe nach Dr.Wolz Paste gegooglet-das werden mir nur Tabletten oder Kapseln gezeigt.

Was haltet Ihr den von dieser Paste: http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_ergaenzung/magen_darm/futterergaenzung/97846 :?:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#97BeitragVerfasst: 31.05.2016 14:16 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 953
Wohnort: Untervaz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ach nee sorry, ich habe da was durcheinander gebracht :oops:

_________________
Bild

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#98BeitragVerfasst: 31.05.2016 14:37 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich wuerde auch bei einem Teeloeffel/Tag bleiben, zumindest in der Anfangszeit, sonst koennte der Schuss auch nach hinten losgehen. In den Kapseln von Dr. Wolz, so nehme ich an, befindet sich ein Pulver, das Du ins Futter geben kannst. Was die Dosierung betrifft, kann ich nicht helfen. Die von Dir ausgesuchte Paste eignet sich m. E. nicht. Du hast doch hier schon einige Vorschlaege bekommen. Hast Du mal beim TA gefragt, was er empfiehlt ?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#99BeitragVerfasst: 31.05.2016 15:05 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Als ich gestern beim Arzt war,sah ich den Arzt selber nur kurz,da er einmal zum Tresen kam-da war ich aber soweit schon fertig und am gehen. Mir fiel dann nur noch schnell die Sache mit dem Joghurt ein und fragte noch schnell danach.
Ansonsten hat eine Helferin die Tabletten abgepack und ich war nicht mehr drin beim Arzt zum Gespräch. Anscheinend meinen die,das reicht so :| Eigentlich hatte ich auch vor,nach einer speziellen Paste zu fragen...nur,wenn man sich laufend so vor kommt,als wenn jede Frage zu viel ist....und alle so aufn Sprung sind,vergisst man auch mal was :?

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#100BeitragVerfasst: 31.05.2016 15:54 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe soeben mal nachgesehen. Wenn Du bei zooplus bestellen moechtest, dann schau dort mal nach Sanofor. Das muesste auch gehen. Muss man probieren. Die ultimative Empfehlung gibt es nicht.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#101BeitragVerfasst: 31.05.2016 16:40 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Dr. Wolz ist ein loses Pulver. In Kapseln kenne ich es nicht. Joghurt / Kefir und so gehen sicher genauso gut. Probiere es einfach aus. Du kannst ganz normalen Naturjoghurt nehmen. Da ist doch kaum noch Lactose drin wegen der Säuerung - Milch hat Lactose, ja, aber Joghurt kaum noch.

Edit: hab extra nachgeschaut - Joghurt enthält ca. 3,7 g Lactose auf 100 g - normale Kuhmilch ca. 5 g. Also doch besser lactosefrei kaufen ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#102BeitragVerfasst: 31.05.2016 20:02 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Hab mir das mal bei zooplus angeschaut-ja,das paßt doch :) Ein Versuch ist es doch Wert :thumbsup: Danke,fürs raussuchen! :044

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#103BeitragVerfasst: 01.06.2016 11:20 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Juhuuu....ich selber habe keine Giarden! :hello2: :hello2: :hello2: :hello2: :accord:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#104BeitragVerfasst: 01.06.2016 11:56 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 953
Wohnort: Untervaz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das sind tolle Neugikeiten :thumbsup:

_________________
Bild

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jerry erbricht und hat Durchfall
#105BeitragVerfasst: 01.06.2016 12:29 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Sagt mal,die Rosenquarze können doch im Wasser bleiben?

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker