Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 23:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#91BeitragVerfasst: 30.08.2010 20:14 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Henry macht weiterhin Sorgen Bild

Er bekommt zur Zeit eine Vitamin-B12-Kur, im Anschluss daran sollte der Darm saniert werden. Da überhaupt keine Besserung eintritt, wird die nächste Kotprobe eingeschickt und auf alle möglichen Eventualitäten untersucht. Am Donnerstag habe ich mit ihm wieder einen Termin, dann wird ihm u. a. Blut für ein großes Blutbild abgenommen, um auch organische Ursachen ausschließen zu können. Sollte sich allerdings herausstellen, dass auch weiterhin Giardien die Übeltäter sind, wird er mit Metronidazol behandelt, soll zwar ziemlich bitter schmecken, aber irgendwie bekomme ich das in ihn hinein. Er nimmt übrigens weiterhin ab, obwohl er einen gesunden Appetit an den Tag legt.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#92BeitragVerfasst: 31.08.2010 09:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ohje! Kann nur :Gutebesserung wünschen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#93BeitragVerfasst: 31.08.2010 10:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich schließe mich an... Bild Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#94BeitragVerfasst: 31.08.2010 13:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
von mir auch weiterhin gute Besserung für Henry.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#95BeitragVerfasst: 31.08.2010 19:43 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Kot habe ich heute morgen in der TA-Praxis abgegeben. Morgen oder übermorgen ist dann das Labor-Ergebnis da. Als ich heute abend nach Hause kam, lag ein etwas festeres Häufchen von Henry im KaKlo. Ich traue der Sache aber nicht.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#96BeitragVerfasst: 02.09.2010 20:00 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Heute wurde Henry Blut abgenommen, das Ergebnis sollte morgen abend, spätestens aber am Samstag da sein. Ein Teil-Testergebnis der untersuchten Kotprobe liegt auch vor, keine Würmer, keine Giardien. Der andere Teil dauert etwas länger, da verschiedene Kulturen angelegt wurden.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#97BeitragVerfasst: 02.09.2010 20:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ursula, unser Arthus hatte auch einige Tage Durchmarsch. Sein Darm hat die Giardien-Behandlung wohl nicht so gut verkraftet. Mit Heilerde, Stullmisan und Yoghurt komme ich bei ihm nicht weiter und gebe ihm deshalb seit 3 Tagen Nux Vomica D6. Die haben prima angeschlagen, der Durchfall ist weg und er ist wohlauf. Bei Katzen scheint Homöopathie wirklich gut anzuschlagen. Versuch es doch mal, schaden können die Globulis auf keinen Fall.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#98BeitragVerfasst: 02.09.2010 20:09 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Edda, Henry hatte bereits vor der Giardienbehandlung Durchmarsch und die ist schon eine Weile her. Ich warte jetzt die Testergebnisse ab und sind sie negativ, mache ich mit Homöopathie weiter.

edit: Darmsanierung ist auch vorgesehen, aber erst nach Abbau des ABs.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#99BeitragVerfasst: 02.09.2010 20:30 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Dann hoffen wir mal, dass alle Ergebnisse negativ ausfallen und er - wie Arthus - nur einen empfindlichen Darm hat, der sich mit Homöopathie behandeln lässt.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#100BeitragVerfasst: 02.09.2010 21:56 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ohje Henry enwickelt sich zu deinem Sorgenkind.
:thumbsup: das auch hierbei wieder alles in Lot kommt!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#101BeitragVerfasst: 04.09.2010 12:51 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Henrys Ergebnisse sind da. Der Kottest verlief negativ, die Blutuntersuchung ebenso, bis auf die eosinophilen Granulozyten, die extrem stark erhöht sind. Die Ursache hierfür kann entweder der Giardienbefall oder eine allergische Reaktion sein. Henry wird nun etwas zur Unterstützung des Darmes bekommen, hilft dies nicht, wird er mit Cortison behandelt werden müssen. Wenigstens weiß ich jetzt, dass keine ernsthafte Erkrankung vorliegt.

edit: eine strenge Diät würde ihm sicher auch gut tun, aber davon ist er nicht zu überzeugen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Zuletzt geändert von Ursula am 04.09.2010 13:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#102BeitragVerfasst: 04.09.2010 12:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Zum Glück nichts ernsthaftes.
Ich hoffe es wird gut anschlagen und kommt so um Cortison rum.
Alles Gute weiterhin für Henry!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#103BeitragVerfasst: 04.09.2010 14:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
@ Ursula

hast du es mal hiermit versucht

Darmflora Plus

Das hatte ich damals für meine Katzen als sie Giardien hatten.
Ich hatte es in der Apo bestellt, weiß jetzt aber nicht mehr den Preis.

Gute Besserung dem Henry

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#104BeitragVerfasst: 04.09.2010 15:08 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Astrid, kannst Du Dich noch an die Dosierung erinnern? Es ist nämlich gar nicht so einfach, Henry etwas zu verabreichen und übers Futter streuen geht schon gar nicht. Die wollte mir Tabletten geben, die in Wasser aufgelöst, zur Paste werden.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#105BeitragVerfasst: 04.09.2010 15:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Bildda fragst du mich jetzt aber was.

Ich habs übers Futter gemischt. Aber die Menge weiß ich nicht mehr. Wohl so wie es draufsteht.
Vielleicht weiß es noch Angela, sie war ja praktisch dabei Bild

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker