Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 21:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#31BeitragVerfasst: 05.07.2012 17:57 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ich glaube nicht, er hat auch wenns so warm war, seine ganzen Mahlzeiten gefordert.
Und gestern wollte er sogar seine geliebten Brekkis nicht haben :shock: kriegt er ja ganz selten und nur sehr wenig.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#32BeitragVerfasst: 05.07.2012 19:41 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
@chey ich hatte dir auch gerade noch geschrieben.

Also man kann ja echt vermuten, dass da mehrere Fakturen auf einen ander treffen.
Vielleich hat er Bauchweh, bei einer Magenschleimhautreizung....und dann noch die Hitze.

Dann die Fahrt, die Spritze in den Püter....ach ne, und dann noch so ein ältere Herr,
hat ihn umgehauen.....

Astrid, ich wünschte, ich könnte dir die Sorgen einfach wegnehmen....leider geht es nicht.

Hoffentlich ist es Morgen alles bereits etwas besser und die Welt wird dann hoffentlich
rosiger aussehen.... :knuddel1

Daumen gedrückt für den lieben Molito. :thumbsup: :kleeblatt :kleeblatt :kleeblatt

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#33BeitragVerfasst: 05.07.2012 21:22 
die schwüle luft macht jeremy auch zu schaffen.er geht kurze strecken in den garten und isst sehr wenig. :haustier:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#34BeitragVerfasst: 05.07.2012 21:29 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Astrid- er hat vermutlich wirklich keine Lust auf Fressen, wenn er sich- nach Erbrechen und Durchfall einfach mies fühlt...

Alles, alles Gute und eine ruhige Nacht! :thumbsup: :knuddel1

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#35BeitragVerfasst: 06.07.2012 07:53 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Molito hat gestern fast nichts gefuttert.
Ich habe ihm gaaanz wenig gegeben, knapp nen Teelöffelchen voll, eher nen Eierlöffelchen. Er hat nur mal dran geschleckt :crybaby2:

Klar, kann ich verstehen, das er nicht wirklich Hunger hat, wenn er Magenkrmpel, Kotzeritiz hat.
Aber wenn er mal erbrochen hat, wollte er sofort danach sein Futter haben.

Er schläft nur noch.
Eben hat er ein wenig gefuttert. Ich habe ihm seinen Napf zu ihm gebracht, weil er einfach nicht aufstehen mag. Er hat im liegen gefuttert.

So kriege ich aber seine Medis nicht in ihn rein. Ins Maul stopfen geht bei ihm absolut nicht. Dann brauche ich nen Notarzt :roll:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#36BeitragVerfasst: 06.07.2012 07:59 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Das klingt nicht gut... :cry: :cry: Trinkt er denn wenigstens?

Ach mensch... :icon_pai: :icon_pai: :icon_pai: :icon_pai:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#37BeitragVerfasst: 06.07.2012 08:12 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ich hoffe das er trinkt.
Gestern hab ich ihn dabei gesehen.

Ich soll mich ja heute noch mal bei meiner melden, wie es ihm geht.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#38BeitragVerfasst: 06.07.2012 08:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich denk ganz fest an euch... :knuddel1

Wenn er tatsächlich einen bösen Magen/Darm-Infekt hat, schlaucht ihn das fürchterlich...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#39BeitragVerfasst: 06.07.2012 08:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hoffentlich geht es Molito bald wieder besser - das ist ja kein Zustand so, wie er jetzt drauf ist :thumbsup: :knuddel1

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#40BeitragVerfasst: 06.07.2012 08:32 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Der arme Kerl! Ich hoffe auch, dass es ihm bald wieder besser geht! :thumbsup:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#41BeitragVerfasst: 06.07.2012 08:50 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Guten Morgen Astrid,

man muss wohl noch Geduld haben.
Aber er frisst wenigstens eine Kleinigkeit.
auch wenn es nur wenig ist....Schlafen, so sagt man ist ja die beste Medizin.

Armer kleiner Schatz, ihn hat es aber auch echt erwischt....

für Dich chey :knuddel1 und ganz feste gedrückte Daumen für Molito Schatz :thumbsup:

:kleeblatt :kleeblatt :kleeblatt

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#42BeitragVerfasst: 06.07.2012 09:02 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ich hab grad mit meiner telefoniert.

Ich solls mal mit gekochtem Hähnchen oder Thunfisch versuchen.
Falls er nicht genug trinkt, mit ner Spritze, natürlich ohne Nadel, Wasser geben. Am besten dann darin noch die Tabs auflösen.

Sollte sich sein Zustand übers WE verschlechtern, kann ich sie jeder Zeit anrufen.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#43BeitragVerfasst: 06.07.2012 09:48 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ach Molito... :haustier: Gute Besserung mein Süsser! :kleeblatt :thumbsup:

Für Dich, Astrid: :maedel-knuddler:

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#44BeitragVerfasst: 06.07.2012 09:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Das Wetter wird sich auch etwas mehr abkühlen, ab Montag nur noch 21 Grad bei euch chey.

Das wird ihm sicherlich auch gut tun.

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erbrechen
#45BeitragVerfasst: 06.07.2012 10:20 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Eben hat Molito vom gekochten Hühnchen gefuttert :hello2: :hello2: :hello2:

Ich konnte es noch nicht mal richtig abkühlen lassen, die Fellnasen standen schon Schlange. Sogar Molito kam an.

3-4 kleine Brocken hat er gefuttert. Ich konnte ihm auch was von der Spritze (Medi) unterjubeln. Die Tabs hab ich leider als Ganzes in son Brocken versteckt. Die hat er immer wieder ausgespuckt :roll:
Zuletzt hat er noch drauf rumgekaut, aber leider nicht die ganze Tabs gefuttert.

Ich hoffe er futtert nachher auch noch mal was, dann brösel ich die Tabs drunter.

Und bei sovielen Genesungswünschen und Daumen drücken von euch, kann er ja nur gesund werden. ;)

Danke euch :Blumenstraus

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker