Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 17.08.2017 11:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Cleo spuckt
#1BeitragVerfasst: 27.11.2011 20:41 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Schon gestern abend, als ich heimkam, hab ich gesehen, daß Cleo ein riesiges Felldings ausgespuckt hatte, außerdem hat sie daneben gekotet.
Die ganze Wand (und das Bügelbrett) hatte sie vollgekotzt, außerdem war ein Bügelständer umgeworfen, als ich ankam, so als wäre sie vom Fensterbrett gefallen..
Ich weiß ja, daß sie sich immer sehr quält und auch danach erstmal umfällt, wenn sie das Fellknäuel loswird, aber das fand ich dann schon heftig.

Und grade hat sie wieder gespuckt, völlig unverdautes Zeug, ansonsten war sie normal bis schmusig, ist durch den Garten getobt und ansonsten grade sehr müde.
Außerdem niest sie häufig, sieht aber sonst ganz normal aus, putzt sich, ist grade nach draußen gegangen.

Über-Katzen-Mami, die ich bin, mach ich mir schon ein bißchen Sorgen...

Soll ich sie erst mal auf Diät setzen?
An Leckerlis hat sie gar kein Interesse heute... :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#2BeitragVerfasst: 27.11.2011 21:05 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19747
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wenn sie zudem auch noch häufiger niest, würde ich sie einem TA vorstellen. Da könnte etwas im Anmarsch sein.

:gutebesserung: für Cleo

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#3BeitragVerfasst: 27.11.2011 21:09 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Wenn das Fellbüschel draußen ist, müsste sie eigentlich wieder Appetit haben und da sie zudem niesst, scheint sich da wirklich etwas zusammen zu brauen. Hast du eventuell Belladonna oder Aconitum Globulis Zuhause? Dann gib ihr davon 5 Stück für die einschleichende Erkältung und Nux Vomica, falls du hast, gegen die Übelkeit. Ihr könnt ja erst morgen zum TA.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#4BeitragVerfasst: 27.11.2011 21:29 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich hab nichts da, Edda... :?

Im Moment macht sie einen "normalen" Eindruck...ich werd trotzdem, wenn sich kein normales Eßverhalten einstellt, morgenb zum TA gehen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#5BeitragVerfasst: 27.11.2011 22:01 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Manchmal ist es wirklich besser, früh genug zum TA zu gehen, um mit einer leichten Medikation Schlimmerem vorzubeugen. Ich habe immer für alle Fälle eine kleine Auswahl an homöopatischen Globulis Zuhause, aber die gebe ich nur nebenbei und gehe trotzdem zum TA, sobald es möglich ist. Wegen einer Erkältung würde ich nun nicht gerade am Wochenende zum Notdienst gehen, aber wenn es dann montags noch nichts besser ist, lass ich unsere lieber mal nachschauen.
Nux Vomica D 6 habe ich für Magen- und Darmprobleme. Aconitum D 30 bei Beginn einer Erkältung bzw. Entzündung und Belladonna D 30 als Folgemittel auf Aconitum, wenn die Erkältung usw. schon etwas weiter fortgeschritten ist.
Cantharis D 6 habe ich immer da, falls mal eine der Miezen wieder Anzeichen einer Blasenentzündung zeigt. Diese Mittel nehmen wir übrigens auch selbst in solchen Fällen ein. Arnica C 30 habe ich zur Unterstützung bei Verletzungen vorrätig.
Gute Besserung für Cleo. Bei diesem Wetter hat sie sich hoffentlich nur etwas verkühlt und ist schnell wieder ok :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#6BeitragVerfasst: 27.11.2011 22:23 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Auch von mir :gutebesserung: für Cleo!!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#7BeitragVerfasst: 27.11.2011 22:34 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
oh cleo, auch von mir gute besserung!!! :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#8BeitragVerfasst: 27.11.2011 22:58 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Danke euch.

Grad nochmal ein Kötzerchen... :?

Noch mal ein Haarballen dabei.

Cleo liegt mittlerweile ziemlich entspannt auf dem Bett, ich bin eher angespannt und beobachte...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#9BeitragVerfasst: 27.11.2011 23:46 
auch von mir gute bessrung :jc_doubleup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#10BeitragVerfasst: 27.11.2011 23:47 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Dann hat sie also noch ein Haarballen gequält! Vielleicht ist ja nun auch wieder alles ok :thumbsup: -
Gib ihr doch ein bisschen Butter auf einem Eierlöffel. Merlin steht drauf, wenn er Haarballen erbrochen hat und sonst natürlich auch.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#11BeitragVerfasst: 28.11.2011 07:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Sie hat die ganze Nacht bis eben richtig tief geschlafen und war eben wieder kurz draußen.
Das mit dem Butter mach ich, Edda, und in der Mittagspause fahre ich dann auch nach Hause um zu gucken, wie es ihr geht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#12BeitragVerfasst: 28.11.2011 08:10 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 8
Wieso Belladonna?

_________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#13BeitragVerfasst: 28.11.2011 14:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Andrea, Cleo hat auch geniesst und bei Erkältung nehme ich erst Aconitum und wenn es nicht besser wird, Belladonna. Mir hilft es immer und unseren Miezen auch.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#14BeitragVerfasst: 28.11.2011 15:07 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
von mir auch gute Besserung für Cleo :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cleo spuckt
#15BeitragVerfasst: 28.11.2011 15:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Auch von mir die besten Gesesungswünsche für die UNVERGLEICHLICHE... :haustier:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker