Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 17.08.2017 11:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Blutiger Durchfall
#1BeitragVerfasst: 06.06.2012 13:23 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 06.2012
Beiträge: 22
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo liebe Foris

Ich habe ja bereits im Vorstellungsthread erwähnt, dass meine Katzen-Lady Lovely an Struvit und chronischen Blasenentzündungen leidet. Gerade sind wir an einer 30-tägigen Antibiotika-Spritzen-Kur, welche diesen Samstag endet.

Wie wenn das nicht schon reichen würde, fand ich gestern Abend nach Lovely's Klogang flüssiges Blut (es war wirklich Knall-rot!) mit einem Grashalm im KaKlo (sah nach blutigen Durchfall aus)! Danach fuhr sie noch Schlitten mit dem Popo. Sie macht sonst einen fitten Eindruck. Leider konnte ich keine Probe davon entnehmen, da sich bereits alles mit Streu vermischt hat.

Ich gab ihr gestern und heute morgen eine Kapsel Bioflorin und die Nacht über schlief sie friedlich.

Heute Morgen natürlich gleich meinen Tierarzt angerufen, der meinte ich solle heute nochmals beobachten, brauche mir aber vorerst mal keine all zu grossen Sorgen zu machen. Es könne gut möglich sein, dass sich von der langen AB-Gabe nun im Darm auch böse Bakterien bemerkbar machen.

Bitte drückt die Daumen, dass sich hier nicht auch noch eine weitere Baustelle anbahnt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blutiger Durchfall
#2BeitragVerfasst: 06.06.2012 13:34 
meine daumen sind schon mal gedrückt :thumbsup: :thumbsup: hoffentlich ist es nicht so schlimm. :thumbsup: :thumbsup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blutiger Durchfall
#3BeitragVerfasst: 06.06.2012 15:01 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Oh je, dann würde ich schnellstens mit einer Darmsanierung beginnen - es gibt viele Möglichkeiten: Stullmisan, Heilerde, Dr.Wolz-Darmflora plus fallen mir aus dem Stegreif ein. Alle Daumen, dass es bald besser wird :jc_doubleup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blutiger Durchfall
#4BeitragVerfasst: 06.06.2012 15:19 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 06.2012
Beiträge: 22
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hi Edda

Ja ich gebe jetzt erst mal was gegen den DF. Ich finde es nur ein bisschen komisch, da wir die gesamte Spritzenkur durch extra noch ein Darmaufbaumittel (Synbiotic DC) gegeben :dontknow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blutiger Durchfall
#5BeitragVerfasst: 06.06.2012 15:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ohne Antibiotika geht es ja nicht, aber es macht auch viel kaputt. Da Lovely schon Durchfall hat, ist Joghurt wohl im Moment nicht so gut. Ursula gibt bei Durchfall immer gekochtes Hühnchen - versuch es mal damit.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blutiger Durchfall
#6BeitragVerfasst: 06.06.2012 17:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Nicole, ich wollte dir eigentlich schon im Vorstellungsthread den folgenden Link einstellen. Ist gut für Blase und E-coli: http://www.goldkraft.com/Blog.php?id=4& ... 3&partie=8

Ansonsten: könnte es sein, dass der Grashalm vielleicht die Schleimhaut des Darmes verletzt hatte und deshalb der Stuhl blutig war? Wenn das häufiger passieren sollte, wäre eine Kotuntersuchung speziell auf Giardien vielleicht angeraten..

Misst du bei Lovely regelmäßig den ph-Wert des Urins? Wir haben übrigens auch einen (ehemaligen) Struvitkater.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blutiger Durchfall
#7BeitragVerfasst: 07.06.2012 10:54 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19747
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wie geht es denn Loveley heute, hat sie noch Durchfall? Wie Angela bereits erwähnt hatte, gebe ich bei Durchfall über 2 - 3 Tage gekochtes Hühnchenfleisch, auch mit Hüttenkäse habe gute Erfahrungen gemacht. Das ist eine ganz leichte Diät, die nicht schadet und den Magen- Darmtrakt beruhigt. Wird es damit nicht besser, würde ich auch zu einer Kotuntersuchung auf Giardien raten. Ich drücke Euch die Daumen :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blutiger Durchfall
#8BeitragVerfasst: 07.06.2012 11:20 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 06.2012
Beiträge: 22
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
@Angela

Vielen Dank, wir geben D-Mannose bereits ;)

Den PH-Wert mess ich nach wie vor, leider schaffe ich es nicht täglich.

@Ursula

Leider mag Lovely weder Hüttenkäse noch gekochtes Fleisch :roll:
Gestern war Lovely nur pinkeln. Leider hat sie in der Nacht zweimal gebrochen, es war aber nur schaumige klare Flüssigkeit mit Haaren drin. Fressen mag sie irgendwie auch nicht so recht, bin mir nicht sicher ob sie nur mäkelt oder ob es ihr noch schlecht ist. Tagsüber kann ich es nicht kontrollieren ob sie frisst, abends sind meist beide Näpfe leer, kann aber auch gut sein dass Bailey einfach für zwei frisst.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker