Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 23:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#76BeitragVerfasst: 22.01.2010 10:13 
Hallo Bild,
ja wenn man keine Ahnung hat und hört"Giardien" und das alles liest. Boah, erstmal Panik. Es ist doch sehr wichtig alles richtig zu machen um diese Bild"Pestviecher" los zu werden.

@ 8Tatzen
Ich schau mir das mal an, Pfotenliebeshop hab ich noch nichts von gehört.

@ Ursula
So weiter putzen muß ich bis der nächste Kotprobe negativ ist , also 3Wochen noch. Oder hab ich in der Pause der Tab.gabe auch etwas Pause? Soll heißen normales tägliches putzen? Oder wie habt Ihr das gehandhabt?

@Angela
Meine Vermieterin ist 88Jahre und Geistig super sortiert Bild, sie hat extra für mich vor meinen Einzug das Parkett neu aufarbeiten lassen 700 Euro hat sie dafür bezahlt. Aber er ist nicht gut versiegelt an einigen stellen müßten Teile neu verleimt werden ect. Ich habe 500Euro Kaution bezahlt sie wollte erst nicht das meine Katzen bei mir einziehen, da habe ich mit ihr abgemacht das ich ihn gegebenen Fall selber bearbeite oder beim Auszug noch 200Euro bezahle. Elly ist ja ruhig aber Chelsea mit seinem Gewicht Bild rutsch hier durch, ich doofe hab das nicht bedacht sonst hätte ich Teppich drüber gelegt. Das doofe finde ich mann traut sich nicht richtig zu bewegen weil man Angst vor Schäden hat.Aber jetzt mach ich mich nicht verrückt dann bezahlich halt oder frische ihn selber auf.Sonst habe ich alte Steinfliesen, um meine Wohung herrum eine gr.Terrasse.Teilweise überdacht, sonst offen, dort trockne ich immer alles wenn das Wetter es zu lässt. Meine Waschmaschine hab ich in der Küche untergebaut( meiner Vollholzarbeitsplatte).


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#77BeitragVerfasst: 22.01.2010 18:54 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Muss jetzt etwas ausholen, ich habe hier ebenso Giardienverdacht. Henry hatte in der letzten Zeit immer wieder mal matschigen Kot. Da ich aber tagsüber nicht Zuhause bin, und die Häufchen abends, wenn ich nach Hause komme bereits getrocknet und ringsum in Streu gepackt waren, hatte ich nichts außergewöhnliches erkennen können. Heute morgen aber setzte er noch bevor ich die Wohnung verließ Kot ab, matschig, schleimig, teils etwas dunkler, zum großen Teil aber gelb und ich hatte das Gefühl, dass er Bauchzwicken hatte. Ich rief bei meiner wegen Panacur an, wir behandeln ihn jetzt auf Verdacht 5-3-5, die anderen beiden werden vorsichtshalber 3 Tage ebenso behandelt, sie zeigen keine Symptome. Für einen Test war heute keine Zeit, des Weiteren sind die Schnelltests nicht zuverlässig genug. Giardien werden nicht mit jedem Absetzen von Kot ausgeschieden, also kann es passieren, dass der Test negativ ausfällt. Wir sind so verblieben, dass ich jetzt die Behandlung durchziehe und nach Abschluss von Henrys Behandlung 3 Wochen warte, anschließend gebe ich von meinen Dreien den Kot zur Untersuchung ab, dann sehen wir weiter.

Karin, ich mache mich deshalb nicht mehr verrückt und ich werde wie üblich putzen. Der Trinkbrunnen wird wieder stillgelegt, die Näpfe, wie ich schon geschrieben hatte, mit kochendem Wasser ausgespült, die Liegeflächen der Katzen und die Teppiche, die hier vereinzelt herumliegen, werde ich jeden 2. Tag abdampfen ebenso das Spielzeug. Das war es dann aber auch.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#78BeitragVerfasst: 22.01.2010 19:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Bild

Na denn hoff ich mal des es nun nicht wieder die Runde macht. Giardien könnt ich grad absolut nicht gebrauchen Bild

@ Ursula,

na hast ja schon Routine darin Bild

ich glaub ich würde mich auch nicht mehr so verrückt machen.

Gute Besserung dem Henry

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#79BeitragVerfasst: 22.01.2010 21:07 
Ohhh nein!!! Bild

Hoffendlich bleibt der oder die Test negativ und es ist eine andere Virus erkrankung ist, ich mein das es nix schlimmes ist.
Ganz doll Daumen & Pföten drücken. Bild Gute Besserung für Henry.

Du machst 5/3/5 behandlung? Weil jetzt nur ein Verdacht hast?
Ach, wo Du schreibst Schnelltest, ich hab bei meinen Test 10min. gewartet auf das Ergebnis.
Morgen fängt die 2 Wöchige Pause an.

Jetzt bin ich aber von den Pfötchen Bild.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#80BeitragVerfasst: 22.01.2010 21:23 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Karin, ich entwurme nicht regelmäßig, nur wenn ein positives Testergebnis vorliegt. Normaler Weise nehme ich bei Auffälligkeiten eine Kotprobe mit zur und lasse sie untersuchen. Je nach Testergebnis, wird dann behandelt oder auch nicht. Meine Drei (Wohnungskatzen) wurden schon längere Zeit nicht entwurmt, dehalb kann die Behandlung jetzt nicht schaden.

Die Schnelltests sind nicht zuverlässig, da nicht bei jedem Kotabsetzen Giardien ausgeschieden werden. Man müsste über mehrere Tage Kot sammeln und diesen in ein Labor schicken. Die Symptome bei Henry sind aber ziemlich deutlich, schließlich hatten wir das schon mal und es ging ihm nicht so gut, bereits gestern abend zeigte er, dass etwas nicht in Ordnung ist, heute morgen dann das Ergebnis im KaKlo. Der Schnelltest hätte durchaus negativ ausfallen können, obwohl eine Infektion besteht. Wie schon gesagt, die anderen beiden zeigen keine Symptome, deshalb werden sie jetzt nur 3 Tage präventiv behandelt. Das haben wir alles schon durch.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#81BeitragVerfasst: 22.01.2010 21:33 
Ach, okay!!!
Nein das finde ich gut und Richtig.

Ich geh auch jeden Fall wieder zu meiner alten T.A. , die ist zwar teurer aber im Notfall kommt sie zu mir nach Hause.
Aber ich hab immer noch ein komisches Gefühl , wahrscheinlich bin ich zu verunsichert.
Aber schaden kann es bei meinen auch nicht. Denn Elly gehts besser der Haufen war heute nicht mehr so hart.

Ich drück Dir die Daumen,
hoffendlich gehts Henry schnell besser.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#82BeitragVerfasst: 23.01.2010 15:57 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Jetzt hab ich's auch gelesen... Bild

Mensch Ursula, dann drücke ich natürlich auch für dich die Daumen... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#83BeitragVerfasst: 23.01.2010 21:43 
Hallo Ursula,
wie geht es Henry ? Etwas besser?
Und Dir bei der ganzen Sache? (ich denke aufjedenfall entspannter als ich Bild.)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#84BeitragVerfasst: 23.01.2010 21:48 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Henry hatte heute morgen ein Würstchen ins KaKlo gelegt, die Farbe lässt aber zu wünschen übrig. Was die Einnahme betrifft, habe ich hier zu kämpfen. Reza saß vorhin schwanzpeitschend vor ihrem Futternapf. Nach einer 3/4 Std. hatte sie es geschafft, den überwiegenden Teil zu fressen. Wie sieht es denn bei Dir aus?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#85BeitragVerfasst: 24.01.2010 00:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Leider geht das mit der Genesung nicht von heute auf morgen! Mhh dauert immer etwas. Daumendrück an euch beide!!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#86BeitragVerfasst: 24.01.2010 09:11 
Hallo,
die Würstchen sind okay auch die Farbe. Wir sind seid gestern in der Panacur-Pause. Ich hab mich noch mal schlau gemacht wegen der Pause.
Die Pause hängt von dem Befall ab und ich neige dazu nur 3Tage Pause zu machen, sie hatten ja keinen D.F.. Dann werde ich mehre Tage den Kot gesammeln und ins Labor schicken, denn der Schnelltest soll ja unzuverlässig sein. Wie lange muß ich warten bis ich nach Abschluss von Panacur bis ich die Kotproben weg schicken kann? Elly hat gestern zu erstenmal wieder "mehr" gefressen Bild.

Komisch Panacur soll doch geschmacksneutral sein ( zum Glück sonst wär ich aufgeschissen) oder warum klappt das nicht so gut mit dem Fressen?
Aber das ist doch schon mal gut wenn Henry ein Würschen macht und kein D.F. hat.
BildIch wünsche Euch alles liebe und das schnell alles gut wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#87BeitragVerfasst: 24.01.2010 09:40 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Für einen erneuten Test musst Du nach Abschluss der Behandlung mindestens 2, besser 3 Wochen warten, denn wenn auch nur eine Zyste überlebt hat, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie diese gleich nach der Behandlung ausscheiden werden oder dass diese in der Kotprobe enthalten sein wird. Somit wäre das Testergebnis fälschlicher Weise negativ, deshalb die Wartezeit. Bis dahin haben sie sich wieder etwas vermehrt und wären im Kot nachweisbar. Alles Gute weiterhin!

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Zuletzt geändert von Ursula am 24.01.2010 10:31, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#88BeitragVerfasst: 24.01.2010 10:01 
Elly frisst mehr ?! Das ist prima.Auf das es so weiter geht.
Ich habe das Enterepro für Felix auversehen selbst getestet (die blöde kleine Kapsel wollte nicht aufgehen ,also habe ich meine Zähne bemüht) und hatte eigentlich gar keinen Geschmack.Aber es ist jedesmal ein Kampf das Felix unter zu jubeln,selbst in einem heißgeliebten Klecks Sahne entdeckt er es.Die Geschmacksknospen und vor allen Dingen die Nasen unserer lieben Vierbeiner ,sind doch extrem empfindlicher als unsere. Bild


Zuletzt geändert von 8Tatzen am 24.01.2010 20:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#89BeitragVerfasst: 24.01.2010 10:04 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die erschnüffeln doch alles Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#90BeitragVerfasst: 24.01.2010 11:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ja sehr zum leidwesen von uns manchmal :D

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker