Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 23:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#31BeitragVerfasst: 19.01.2010 01:05 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
BildDeine Katzen haben Verstopfung???

Dann würde ich aber noch mal zum TA.

Molito hatte Durchfall, teils sogar mit Blut. Und es wurde nur eine!! Kotprobe gemacht, aber bei Giradien sollte über Tage Kot gesammelt werden und dann untersucht. Ich habe durch ne anderes Forum dazu Hilfe bekommen, da es mein damaliger TA nicht machte. Ich habe eine Giardien Schnelltest von dem Forum geschickt bekommen. Ich hatte nur Molito getestet. Da ich aber 3 Katzen habe und Giardien hochansteckend sind, habe ich alle 3 behandelt.
Auch ist es super wichig bei Giardien pingelig Sauber zu sein. Tägl. hab ich hier alles mit nem Dampfreiniger gereinigt. Besonders Schlafplätze, Futterplätze, Näpfe. Tägl. KaKlo gesäubert. hab dann nur billig Streu gehabt, und tägl. komplett gesäubert.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#32BeitragVerfasst: 19.01.2010 07:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich kann da auch ein Lied von singen. Mogli als er kam hatte auch übelst Durchfall hat nix drin behalten. Und so wie Karen beschreibt lief das ganze ab! Die Ärztin hat mir nie gesagt was es ist hat aber super behandelt so dass es Mogli nach 2 Wochen dann komplett wieder gut ging. Was Tabs betrifft, auch meine nehmen sie nicht freiweillig aber ich kann meine in den Arm nehmen und die Tabs weit in den Hals stecken, da bleibt ihnen nix anderes übrig als zu schlucken :D
Ich drücke dir die Daumen das alles wieder gut geht und die beiden die Tabs anstanzlos nehmen :thumbsup:

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Giardien
#33BeitragVerfasst: 19.01.2010 10:41 
Hallo ihr Lieben,
ich hab kaum geschlafen, aber habe den ersten Schock jetzt überstanden Bild.
Die T.A. meinte das es am anfang nur wenige Giardien sind und dem Körper/ Darm Wasser entziehen
und wenn es genug Giardien sind, kommt der Durchfall. Deswegen die Verstopfung und dadurch Appetitlosigkeit.
Hab ich so noch nicht gehört b.z.w. gelesen Bild.
Richtigen D.F. hatte Chelsea nie, halt nur matschig
und Elly hat selbst nach der Spritze normalen (weder hart noch matschig) Kot, der stinkt garnicht.
Gestern hab ich die Tab. in Wasser aufgelöst und zum Futter gegeben zum Glück * auf Holz klopf* haben sie es gefressen.
Ich hoffe des klappt weiterhin. Ich habe von einem Mittel gelesen "Spartrix" es tötet sofort bei einmaligen geben und für immer die Giardiens,
aber da muß ich mich erst noch richtig schlau machen ect. bevor ich das gebe.

Woher kommen die oder wie entstehen diese Giardien eigendlich?

@Karen
Das Metramedazol tötet die Giardien auch sofort..für immer??
Wo bekommen ich es und wie teuer ist es?


Vielen Dank für Eure anteilnahme. Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#34BeitragVerfasst: 19.01.2010 11:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Moin Karin,

dies ist eine sehr informative Seite über Giardien. Panacur ist das Mittel der ersten Wahl, aber die richtige Gabe ist sehr wichtig. Wenn es nicht wirkt, kann auch Metronidazol versucht werden.

Was ich im I-Net über Spartrix gefunden habe, klang nicht so prickelnd... Bild Es findet wohl nur bei Tauben Anwendung, wobei aber in der Schweiz nicht mal für diese Tiere eine Zulassung erteilt wurde.

Wie auch Astrid schon schreibt: Dampfreiniger ist wichtig, nur durch Desinfektionsmittel lassen sich die Geißeln in der Umgebung nicht abtöten!

Alles Gute! Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#35BeitragVerfasst: 19.01.2010 14:11 
Vielen Dank liebe Angela für den Link Bild.Der ist sehr informativ!

Bild Auch auf Menschen übertragbar, auch das noch. Bild

Ich habe Parkett da kann ich keinen Dampfreiniger nehmen oder ich reiße gleich alles raus. Außerdem Marmorfensterbänke und Vollholzmöbel!
Mensch schon bei den Flöhen habe ich nur geputz und X mal gesaugt am Tag und jetzt das. Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#36BeitragVerfasst: 19.01.2010 14:26 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Spartrix wird ebenso bei Katzen eingesetzt, insofern Panacur nicht anschlägt. Allerdings ist die Dosierung ziemlich hoch, eine Tablette auf 500g/Körpergewicht der Katze. Ob eine 1 bzw. 2-tägige Kur sollte der TA entscheiden. Nebenwirkungen sind wohl bisher nicht bekannt, was aber nichts heißen soll.

PS: Ich wäre hier ziemlich überfragt, wie ich meiner Katze 10 bzw. 12 Tabl./Tag verabreichen soll.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#37BeitragVerfasst: 19.01.2010 14:52 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Ach Karin, das gibts doch nicht!Bild

Also, ich hab jetzt mal gegoogelt und überall steht, das Giardien Durchfall verursachen - nix von Verstopfung.

_________________
Liebe Grüße Vera und Hope
Bild
Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch + Minnie hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#38BeitragVerfasst: 19.01.2010 17:04 
Hey Bild,
ich hab jetzt alles abgedampft, Desinfiziert und viel raus geschmisen. Elly hat heute nix gefressen Bild obwohl sie gestern eine Appetitanregende Spritze bekommen hat. Da die Strasse wieder frei sind muß mein Freund mir helfen Elly die Tab. zu geben, er hat keine Ahnung in umgang mit Tieren. Chelsea frißt sie im Futter aufgelößt. Beide haben heute noch keinen Haufen gemacht Bild.

@Ursula

Ich kenn eine Frau die in die USA ausgewandert ist und ihre Katzen hatten auch Giardien, also hat sie Spartrix genommen und gute Erfahrungen gemacht das war 2008.Sie hat nur einmal die Tab. gegeben, also 1Tag vllt. nach gewicht 10-12 Tab. (einmalig).
Sie konnte ihre geliebten Katzen mitnehmen. Ich habe sie kontaktiert und warte auf antwort.
Jetzt gebe ich erstmal die Tab. die ich habe weiter, mir macht es nichts sie 6.-9.-12. Monate zu geben, hauptsache wir werden sie los.

@ Vera

Ja, sehr merkwürdig das Elly verstopfung und Appetitlosigkeit hat / immer noch hat! Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#39BeitragVerfasst: 19.01.2010 17:24 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19748
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Neva hat geschrieben:
Jetzt gebe ich erstmal die Tab. die ich habe weiter, mir macht es nichts sie 6.-9.-12. Monate zu geben, hauptsache wir werden sie los.
Liegt hier vielleicht ein Missverständnis vor? Bild

Du solltest Dir im Klaren darüber sein, dass jedes Medikament, das über einen längeren Zeitraum verabreicht wird, Spuren hinterlässt und unbedingt Rat einzuholen ist. Wir hatten auch schon Giardien und sind sie mit Panacur und einem Dampfreiniger los geworden.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#40BeitragVerfasst: 19.01.2010 18:34 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Neva hat geschrieben:
Jetzt gebe ich erstmal die Tab. die ich habe weiter

Das war Panacur, richtig? Es ist ganz wichtig, diese im Rhythmus 5 Tage geben, 3 Tage Pause, 5 Tage geben - zu verabreichen!!

Ich hoffe, Elly mag schnell wieder fressen - alles Gute!!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#41BeitragVerfasst: 19.01.2010 18:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich lern hier viel dazu...

Leider kann ich nichts beitragen, als dir einfach weiterhin die Daumen zu drücken!!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#42BeitragVerfasst: 19.01.2010 19:33 
Ursula hat geschrieben:
Neva hat geschrieben:
Jetzt gebe ich erstmal die Tab. die ich habe weiter, mir macht es nichts sie 6.-9.-12. Monate zu geben, hauptsache wir werden sie los.
Liegt hier vielleicht ein Missverständnis vor? Bild

Ja, ein Missverständnis! Bild
Ich meinte das bezogen auf den Zeitraum, das es sich in manchen fällen bis über Bildein Jahr dauern kann. Ich wollte mir nur Mut zu sprechen. Bild
Ich war gestern beim T.A. und habe die Tab. vom T.A. bekommen .Und bleibe in Behandlung, ich weiß doch nicht wann die Giandien besiegt sind. Bild

Ich werde die bestimmt schnell los, sage ich mir, Bild denn sie haben keinen D.F. oder Blut im Stuhl.


@Angela
Ich soll Panacur 5 tage geben, 5 tage pause und nochmal 5 tage geben. Ich habe auch gelesen das manche 3 tage pause machen, komisch. Bild

Die Tab. ins Mäulchen zugeben hat nicht geklappt, wie haben eine Spritze nehmen müssen.
Hoffendlich kommt mit der Med. der Appetit wieder bei Elly.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#43BeitragVerfasst: 19.01.2010 20:44 
Hallo Karin ,Du kannst einen Dampfreiniger benutzen ,auch bei Parkett.Stell die Kleinste Dampfstufe ein und wechsele ständig die Lappen. Es geht darum das das Parkett nicht zu naß wird ,doch die Temperatur bleibt die gleiche.Arbeite zügig ,dann sollte auch der Versiegelung nichts passieren .Ich mache das regelmäßig in der Wohnung meiner Schwester und die hat Parkett und Dielen ,da ist immer alles paletti. God luck Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#44BeitragVerfasst: 19.01.2010 21:40 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich kann auch nicht mehr wie Daumendrücken, ich wurde zum Glück davon verschohnt bis jetzt!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#45BeitragVerfasst: 20.01.2010 01:04 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Angela hat geschrieben:
Das war Panacur, richtig? Es ist ganz wichtig, diese im Rhythmus 5 Tage geben, 3 Tage Pause, 5 Tage geben - zu verabreichen!!



Genauso wars.


@ Neva

Angela schreibt doch "3 Tage Pause"

Was ich nicht verstehe, wenn deine Katzen Verstopfung haben, was ja nicht typisch für Giardien ist, warum behandelst du sie dann auf Giardien?

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker