Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 11.12.2017 01:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Unser Peschvogel Balou hatte viel Glück
#1BeitragVerfasst: 25.02.2017 18:09 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 04.2013
Beiträge: 526
Wohnort: LK Heilbronn
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Unser Patient Balou sieht gerade so aus

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nachdem wir einen kleinen Knoten bei ihm gemerkt haben , wurde er am Montag operiert .
Es war gsd NOCH ein Fettgeschwulzt , aber es waren Zellen fibrös verändert , es wäre jetzt ganz schnell gegangen und unser Süßer hätte ein bösartiges Fibrosarkom gebabt .

Wir hatten Angst die Entscheidung FÜR die OP zu fällen aber es war richtig .
Ich zeige euch das hier um euch MUT zu machen falls ihr in die gleiche Situation kommt ( was ich nicht hoffen möchte )

_________________
Katzenfreundin Gabi mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Peschvogel Balou hatte viel Glück
#2BeitragVerfasst: 25.02.2017 18:14 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Oh der arme Schatz :cry:
Alles Gute für Balou wünsche ich euch.

Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Peschvogel Balou hatte viel Glück
#3BeitragVerfasst: 25.02.2017 18:28 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 04.2013
Beiträge: 526
Wohnort: LK Heilbronn
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Mayday01 hat geschrieben:
Oh der arme Schatz :cry:
Alles Gute für Balou wünsche ich euch.

Gruss
Anja


Danke Anja , aber wir kommen so langsam an einen Punkt wo er langsam wieder fitter wird .
Ihr seht , es ist eine große Narbe .
Er schläft auch noch viel , aber er frisst und trinkt ausreichend und ist wieder unsere Schmusebacke .

Wir sind sehr froh es so gemacht zu haben , wenn es jetzt auch schwer zu ertragen ist das er noch Probleme hat .
Nur ohne OP wäre es schnell zu spät gewesen .

_________________
Katzenfreundin Gabi mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Peschvogel Balou hatte viel Glück
#4BeitragVerfasst: 25.02.2017 20:06 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 295
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
:gutebesserung:
Der arme Balou, das ist schon eine große OP-Wunde.
Zum Glück habt ihr euch rechtzeitig zur OP entschieden.

Wir drücken ganz fest alle Daumen und Pfoten, damit Balo bald wieder
ganz gesund wird. :icon_syda

_________________
Liebe Grüße von
July mit King Lixel und der Zaubermaus Cleo

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Peschvogel Balou hatte viel Glück
#5BeitragVerfasst: 25.02.2017 21:14 
Da hast Du genau richtig entschieden! :thumbsup:
Solche Veränderungen müssen immer sofort raus,egal auch wenn es nichts schlimmes sein brauch,evt.so wie bei Euch auch,würden sie doch ausarten!
Also,alles gut gemacht! :knuddel1 Und Balou gehts allmählich besser und hat eine lange Zukunft vor sich! :tanzen4:

Jerry hatte ja auch am Bauch eine kleine Veränderung,vor 2,5 Jahren,nur oberflächlich und klein....fast wie ein Muttermal. Aber für mich stand auch fest,das muss sofort weg,auch wenn es nicht größer wird! Gerade bei Katzen kann sich so etwas immer mal schlimm verändern!
Ich hatte von anderen auch gehört (nicht in diesem Forum), das das nicht unbedingt entfernt werden muss ....oder "ihr Hund hätte auch so Warzen" :roll: Der TA überliess mir auch die Entscheidung und drängte auf keine Entfernung (ich kann sowas nicht verstehen).

Gute Besserung für Balou! :kleeblatt :kleeblatt :kleeblatt :kleeblatt :kleeblatt :kleeblatt :kleeblatt :kleeblatt :kleeblatt :haustier: :girlies_0382:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Peschvogel Balou hatte viel Glück
#6BeitragVerfasst: 25.02.2017 21:37 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 04.2013
Beiträge: 526
Wohnort: LK Heilbronn
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Ich danke euch beiden für die lieben Worte und Wünsche .
Montagabend haben wir kurz gezweifelt als wir ihn soooo sahen .
Aber inzwischen sind wir auch überzeugt das es richtig war , auch wenn es noch ein paar Tage braucht bis er wieder ganz der alte ist .

_________________
Katzenfreundin Gabi mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Peschvogel Balou hatte viel Glück
#7BeitragVerfasst: 26.02.2017 15:28 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 541
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Von mir auch alles Gute :kleeblatt

_________________
Lieben Gruß
Annelie
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Peschvogel Balou hatte viel Glück
#8BeitragVerfasst: 26.02.2017 16:33 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 04.2013
Beiträge: 526
Wohnort: LK Heilbronn
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Balou ist heute schon wieder auf dem Treppengeländer rum geturnt .
Wenn der so weiter macht kommt er wieder ins große Wohnzimmer .

_________________
Katzenfreundin Gabi mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Peschvogel Balou hatte viel Glück
#9BeitragVerfasst: 26.02.2017 16:50 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Es ist besser so. Du hast ganz richtig entschieden. Balou wird sich schnell von dem Eingriff erholen.

Alles Gute :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Peschvogel Balou hatte viel Glück
#10BeitragVerfasst: 26.02.2017 18:58 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 04.2013
Beiträge: 526
Wohnort: LK Heilbronn
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Danke Ursula , er wird mir grad wieder zu mutig , hoffe er bleibt noch etwas ruhig , wegen der Narbe .

_________________
Katzenfreundin Gabi mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker