Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 11.12.2017 01:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#1BeitragVerfasst: 12.03.2012 20:41 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 22
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Meine Zoe bekam Anfang 2011 die Diagnose Speiseröhrenkrebs. Für mich brach eine Welt zusammen, zumal der TA ihr max. ein paar Wochen gab.

Nachdem ich den ersten Schock überwunden hatte, informierte ich mich im Netz und in einigen anderen Foren und Zoe bekam dann, nach Rücksprache mit meinem TA, einen "Cocktail" aus drei verschiedenen homöopatischen Medis einmal am Tag übers Futter.

Was soll ich sagen, Zoe geht es blendend. Beim letzten TA-Besuch waren die Wucherungen sogar fast ganz verschwunden :D .

Am 15.03.2012 geht es wieder zum TA. Mal sehen wie es dann aussieht. Ich hoffe es hat sich nichts verändert.

Ich möchte hier keine falschen Hoffnungen wecken. Das die Medis bei meiner Zoe so super gewirkt haben, bedeutet nicht, das es bei jeder anderen Katze auch so ist. Ich will damit nur sagen, das man nichts unversucht lassen soll.

_________________
Liebe Grüße Ute
mit der Sechser-Bande ♥


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#2BeitragVerfasst: 12.03.2012 20:58 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Was für eine schockierende Diagnose. Wenn sich allerdings die Wucherungen zurückgebildet haben, hat sich der TA hoffentlich geirrt. Für den nächsten Untersuchungstermin drücke ich Euch ganz fest die Daumen :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#3BeitragVerfasst: 12.03.2012 21:22 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 22
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Ich muss sagen, das der Pathologe (es wurden damals mehrer Gewebeproben genommen) keine eindeutigen Krebszellen erkennen konnte, nur schwer veränderte Zellen, die aber Krebszellen hätten sein können.

_________________
Liebe Grüße Ute
mit der Sechser-Bande ♥


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#4BeitragVerfasst: 12.03.2012 21:30 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Trotz allem sollte das regelmäßig beobachtet werden, aber das macht Ihr ja, denn auch harmlose Wucherungen können umschlagen. Bin mal auf das neue Untersuchungsergebnis gespannt und wünsche Euch, dass alles ganz harmlos war.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#5BeitragVerfasst: 12.03.2012 21:40 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 22
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Danke Ursula, ich werde berichten.

_________________
Liebe Grüße Ute
mit der Sechser-Bande ♥


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#6BeitragVerfasst: 12.03.2012 21:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Mensch Ute, das war wirklich eine harte Diagnose. Wie schön, dass es Zoe wieder so gut geht. Man sollte die Homöopathie nicht unterschätzen. Wenn der Pathologe auch keine eindeutigen Krebszellen gefunden hat, so aber doch Veränderungen, die ausarten könnten. Gut, dass ihr das weiterhin unter Kontrolle habt. Mich interessiert sehr, welchen Homöopathie-Mix Zoe erhalten hat, da ich mich schon seit langer Zeit auch mit Homöopathie (laienhaft) beschäftige. Ich habe einige Mittelchen Zuhause, die ich bei uns Menschen, aber auch bei unseren Miezen anwende, wenn es eindeutige Anzeichen gibt. Natürlich bei den Miezen immer in Rücksprache mit unserer , die auch gerne homöopatisch behandelt.
Wir drücken Zoe alle verfügbaren Daumen und Pfoten, dass sich ihr Zustand hält und sie gesund bleibt :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#7BeitragVerfasst: 12.03.2012 23:13 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 22
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Hallo Edda,

ja das ist ja auch meine Sorge, das die Zellen irgendwann entarten.

Darf ich die Mittel hier einfach so nennen?

Ich mach es mal, wenn es nicht ok ist, dann bitte einfach löschen.

Die Medis sind Ubinichon, Neydil Nr. 9 und Coenzym compositum. Davon kommt jeweils eine Ampulle in 500 ml NaCl-Lösung. Von diesem Mix bekommt sie 1 x tgl. 2 ml übers Futter.

Ich habe damit kurz nach der Diagnose angefangen.

_________________
Liebe Grüße Ute
mit der Sechser-Bande ♥


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#8BeitragVerfasst: 12.03.2012 23:28 
so ein schock.ich hoffe,dass es zoe weiterhin gut geht und am 15.das ergebnis gut ausfällt.ich drücke meine daumen und denke an euch. :thumbsup: :thumbsup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#9BeitragVerfasst: 13.03.2012 08:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Auch meine Daumen für Zoe! :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#10BeitragVerfasst: 13.03.2012 10:30 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 22
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Ich danke Euch von Herzen. Toll, das man hier gleich so lieb aufgenommen wird :icon_syda

_________________
Liebe Grüße Ute
mit der Sechser-Bande ♥


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#11BeitragVerfasst: 13.03.2012 11:21 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ute, dass sind schon so spezielle Mittel, die man nie ohne Anweisung eines erfahrenen (gelernten) Homöopathen und unter Kontrolle eines Arztes anwenden dürfte. Aber Hauptsache, sie helfen deiner Zoe :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#12BeitragVerfasst: 13.03.2012 12:12 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ute, Begrüßung und so hole ich heute Abend nach - kann hier im Büro eigentlich gar nicht schreiben.. 8-)

Was mir zu Zoe einfällt: könnte es sich dabei evt. um ein eosinopiles Granulom gehandelt haben? :dontknow:

Auf jeden Fall ganz viele Daumen für Zoe! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#13BeitragVerfasst: 13.03.2012 13:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
So eine Diagnose ist hart.

Um so schöner zu lesen das es Zoe wieder soweit gut geht.
Das es weiterhin so bleibt :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#14BeitragVerfasst: 16.03.2012 22:34 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wow....heftig.
Auch ich drücke die Daumen! :thumbsup: :kleeblatt :Super14:

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speiseröhrenkrebs oder nur Geschwüre
#15BeitragVerfasst: 18.03.2012 00:35 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 22
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
So jetzt die News:

Zoe geht es weirterhin bestens. Die Stellen die sichtbar waren sind so gut wie nicht mehr zu sehen. Ich bin so froh :D .

@Angela
Es sind damals mehrer Gewebeproben eingeschickt worden und es wurden entartete Zellen festgestellt. Es konnte aber nicht mit Sicherheit gesagt werden, ob es Krebs ist, eher eine Vorstufe, wenn man das so sagen möchte.

@Edde
Ja genau. Ich hab meiner Tierärzrin das damals gesagt und sie hat sich im Netz schlau gemacht. Sie hat es für hilfreich befunden und seit dem nutzen wir die Medis. Ohne kompetente Unterstützung würde ich sowas auch nie geben. Auch wenn es 'nur' Homöopathie ist.

_________________
Liebe Grüße Ute
mit der Sechser-Bande ♥


Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker