Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 11.12.2017 01:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#31BeitragVerfasst: 06.01.2009 12:38 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 2397
Wohnort: Costa de la Calma Mallorca
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
auch ich möchte Kitty-Kater alles Gute wünschen.

_________________
con muchos saludos
Heidy,
Lea, Negrita
y las estrellas Mick, Pépa y Maronita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#32BeitragVerfasst: 06.01.2009 13:06 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 789
Wohnort: 40789 Monheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
Oh, was hast Du viele Sorgen. Krebs ist nicht erfreulich. Ich hoffe, dass heute alles gut gelaufen ist. Dafür drücke ich beide Daumen. Hoffentlich ist es die letzte OP u. gut, dass man noch operieren kann.

Mein Hund musste deswegen auch 3x operiert werden. Ich war bei den OP's immer dabei. Nach der 3. OP musste Bonnie 3 Tage noch in der Tierklinik bleiben, weil ihr Kreislauf nicht so war wie er sollte. Danach war Ruhe mit dem Krebs. Ein Jahr nach der 3. OP musste Bonnie eingeschläfert werden, weil sie wegen Rheuma, welches auch das Herz betroffen hatte nicht mal mehr ihre Geschäfte normal erledigen konnte. Trotz Medikamente gegen die Schmerzen war sie nicht mehr in der Lage, sich normal von ihrem Geschäft zu entfernen. Sie fiel einfach in ihre Häufchen, die sie nur noch im Garten machen konnte. Spazierengehen war plötzlich von heute auf morgen nicht mehr möglich.

Gute Besserung für Kitty.

LG Ilse

_________________
Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Quelle: J. B. Moliere


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#33BeitragVerfasst: 06.01.2009 13:26 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die TA-Praxis hat soeben angerufen, Kitty-Kater hat alles gut überstanden und kann ab 16:00 Uhr abgeholt werden.


@ Ilse

Diese Art Tumore kommen bei Hunden häufiger vor, bei Katzen eher seltener. Aber wir müssen alles mitnehmen Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#34BeitragVerfasst: 06.01.2009 13:40 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ursula,

das sind ja tolle Neuigkeiten Bild Hoffentlich bleibt es auch so.

lg
Dany

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#35BeitragVerfasst: 06.01.2009 13:45 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 2397
Wohnort: Costa de la Calma Mallorca
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
das freut mich riesig :blob9: :eusa_dance: :accord:

_________________
con muchos saludos
Heidy,
Lea, Negrita
y las estrellas Mick, Pépa y Maronita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#36BeitragVerfasst: 06.01.2009 14:04 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Ich bin auch froh. Gut, dass er es jetzt hinter sich hat. :DanseurJaune:

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#37BeitragVerfasst: 06.01.2009 14:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich schliesse mich den anderen an: Gut, dass er es überstanden hat. Wünsche Kitty-Kater, dass jetzt alles gut ist und bleibt.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#38BeitragVerfasst: 06.01.2009 15:00 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 789
Wohnort: 40789 Monheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
Hi Ursula,

das ist eine schöne Nachricht. Dann wünsche ich Kitty eine baldige Erholung von der OP und dass es jatzt mal die letzte OP war.
Bild

Ja, Hunde sind öfter betroffen. Das sehe ich immer wieder. Selbst schon junge Hunde sieht man mit mehr oder weniger großen Knubbeln. Im Sommer hatte ich einen Pflegehund, der hatte das ganze Gesicht voller kleiner Knoten. Die Halterin meinte, es wären Warzen. Beim TA war sie aber nicht. Ich habe ihr geraten, das doch mal abklären zu lassen. Vor Weihnachten habe ich erfahren, dass der Hund nicht mehr lebt. Er hatte überall im Körper Metastasen. Es war nichts mehr zu machen.
Wenn ich daran denke, wie oft ich bei der geringsten Kleinigkeit mit meiner Bonnie zum TA gefahren bin. Es war bei ihr aber auch wichtig. Ich bekam sie ja schon schwer krank. Da weiß man ja nie, ob hinter körperlichen Auffälligkeiten nicht doch was ernstes steckt.

LG Ilse

_________________
Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Quelle: J. B. Moliere


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#39BeitragVerfasst: 06.01.2009 15:12 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Wie schön das Kitty-Kater die Op gut überstanden hat.

Ich wünsche ihn gute Besserung und das er sich schnell erholt!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#40BeitragVerfasst: 06.01.2009 17:52 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Kitty ist wieder Zuhause. Er befindet sich noch in der Aufwachphase, eigentlich werden uns die Tiere nach einer OP in diesem Zustand nicht zurückgegeben, aber es war eine zusätzliche Narkose notwendig und somit wird sich das Ganze noch einige Stunden hinziehen. Ich wollte erst ein Foto von ihm machen, habe es dann aber gelassen, es wäre ihm bestimmt nicht recht gewesen. Nächste Woche Freitag werden die Fäden gezogen, bis dahin sieht er bestimmt schon wieder besser aus. Schmerzmittel haben wir für morgen und übermorgen auch mitbekommen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#41BeitragVerfasst: 06.01.2009 18:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Oh man, der arme Kerl. Dann lasst ihn mal ganz in Ruhe seinen Narkose-Rausch ausschlafen. Gute Besserung für Kitty-Kater.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#42BeitragVerfasst: 06.01.2009 18:46 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 10.2008
Beiträge: 126
Wohnort: Herzogenrath
Geschlecht: nicht angegeben
Schön, daß Kitty - Kater zuhause ist.
Alles Liebe für ihn, daß er sich gut erholt.
Armer Spatzel.
Schmerzmittel braucht er vielleicht länger, aber das spürst Du sicher, kennst ihn ja gut.
Gute Besserung
Liane

_________________
Katzen tun meiner Seele gut. Hunde auch.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#43BeitragVerfasst: 06.01.2009 19:06 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 1445
Wohnort: Hamburg-Altengamme
Geschlecht: nicht angegeben
Na, da bin ich aber auch froh, dass der Kleine das gut überstanden hat. Tapferer kleiner Mann.

Ich wünsche Kitty-Kater natürlich Bild

LG
Steffi

PS: Was hat der TA eigentlich zu dem Namen gesagt? Bild

_________________
LG
Steffi, die 4 Fellnasen
Bild & Kayahund

Unsere Homepages: Steffis-Catties / Wirbellose


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#44BeitragVerfasst: 06.01.2009 19:14 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Also Steffi, das war so: Kitty kommt ja aus ganz schlechter Haltung und war mehr tod als lebendig. Er wurde mir als Katze übergeben und als ich das erste Mal mit ihm bei unserer war und das Formular ausfüllte, gab ich "weiblich" an, kastriert war er da schon. Er war in einem schlimmen Zustand und so konzentrierte man sich darauf. Eines Tages, als ich ihn nach einer OP abholte, kam mir die entgegen und sagte mir, dass Kitty männlich ist Bild. Das war ihr so peinlich. Den Namen haben wir dann beibehalten.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#45BeitragVerfasst: 06.01.2009 19:28 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Oh Ursula,

wie schön Bild
Ich freue mich sehr für Dich und den kleinen Mann!

Ich wünsche Euch noch eine lange glückliche Zeit zusammen Bild

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker