Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 11.12.2017 01:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#16BeitragVerfasst: 05.09.2014 22:05 
Das arme Kätzchen.Ich hätte im Wartezimmer geheult.

Für Reza alles gute. Daumen sind gedrückt. :jc_doubleup: :jc_doubleup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#17BeitragVerfasst: 06.09.2014 09:42 
Armes Kätzchen
Ich hätte mich auch sofort für op entschieden. So ist erzählt das Teil los und untersuchte wird es ja eh danach. Meine Daumen sind gedrückt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#18BeitragVerfasst: 06.09.2014 09:54 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
CatDream hat geschrieben:
Noch was vergessen: ist das nun vom impfen entstanden oder kann man dazu noch nichts sagen`?

:sorry1: hatte Deine Frage überlesen, ich war etwas durcheinander. Ehrlich gesagt, ich hatte vergessen zu fragen, was ich aber nachholen werde, denn was die Lage des Knotens betrifft, war das auch mein erster Gedanke. Ich hatte noch einige Fragen an die zu Rezas IBD, da sie die letzten 2 Tage wieder einen leichten Schub hatte, dabei hatte ich nicht mehr daran gedacht. Übrigens hat sie ihr Gewicht seit dem letzten Besuch in der TK vor ca. 3 Monaten gehalten, von daher ist das schon mal gut. Den Druckverband konnte ich ihr gestern auch noch abnehmen.

Vielen Dank an alle für die guten Wünsche.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#19BeitragVerfasst: 06.09.2014 11:44 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 541
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Hier sind auch alle Pfoten und Daumen gedrückt.

_________________
Lieben Gruß
Annelie
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#20BeitragVerfasst: 06.09.2014 12:06 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 942
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Auch bei mir sind alle Daumen feste gedrückt.

Teile, wie die anderen auch, die Meinung, dass Lösung 2 besser war.

Zu der Balkonkatze: Armes Tierchen.
Beim Nachbar über uns hab ich zuletzt auch eine Katze auf dem ungesicherten Balkon tigern sehen. Glaub aber nicht, dass das seine ist... evtl von den Nachbarn rübergelaufen- haben meine auch schon gemacht - um den ganzen Balkon-Wohnblock gestreunert - haben hier ein Loch gefunden, wo sie beim Netzt raus konnten - das war aber schnell geflickt, sag ich euch.
Wobei Freya hat es dann noch einmal geschafft über das Balkongeländer... die ist zur Türe rausgesflutscht, ohne dass wir es gemerkt hatten... bis der Nachbar da stand - die Katze ist bei mir ...
Aber jetzt ist nichts mehr diesbezüglich passiert - zum Glück - wir lernen schließlich auch dazu.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#21BeitragVerfasst: 06.09.2014 12:21 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
@ Steffi

Was das Katerchen betrifft habe ich zum Geschehen auch gar nicht weiter nachgefragt, sondern nur mein Mitgefühl ausgesprochen und alles Gute gewünscht. Die Besitzerin war mit ihren Nerven am Ende und hat mit den Tränen gekämpft. Es war nicht zu übersehen, dass er der Liebling der Familie ist. Ich denke, dass die Tierärzte, sofern der Balkon nicht gesichert war, entsprechend darauf hinweisen werden bzw. bereits hingewiesen haben.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#22BeitragVerfasst: 11.09.2014 21:16 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Heute war kein guter Tag, je näher der Termin rückt, desto mulmiger wird mir. Morgen, um 13:00 Uhr, machen wir uns auf den Weg, wenn nur der Tag erst einmal überstanden wäre. Reza ahnt von allem nichts, für sie ist die Welt in Ordnung. Die Maus tut mir so leid :?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#23BeitragVerfasst: 11.09.2014 21:24 
Das glaube ich dir Ursula. :icon_pai:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#24BeitragVerfasst: 12.09.2014 07:20 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 541
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Alle Daumen sind gedrückt,
viele gute Gedanken los schicke :angel7:

_________________
Lieben Gruß
Annelie
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#25BeitragVerfasst: 12.09.2014 08:05 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
:jc_doubleup: :jc_doubleup: :jc_doubleup: damit alles gut wird.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#26BeitragVerfasst: 12.09.2014 08:07 
Weiß nur zu gut,wie es Dir geht...habs ja erst hinter mir :icon_pai:

Drücke ganz fest fü Reza :jc_doubleup: :jc_doubleup: :glueck: :glueck: Das wird schon! :haustier: :girlja: :girlies_0382:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#27BeitragVerfasst: 12.09.2014 14:32 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Vielen Dank für Euren Zuspruch.

Reza ist seit 13:30 Uhr in der TK, ab 17:00 Uhr kann ich mit einem Anruf rechnen, dann erfahre ich, wann ich sie abholen kann. Beim Bauch-Ultraschall war ich noch dabei, gleich danach ging es in den OP.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#28BeitragVerfasst: 12.09.2014 15:28 
Ich drücke noch einmal die Daumen,dass der Knubbel harmlos ist. :jc_doubleup: :pray: :glueck:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#29BeitragVerfasst: 12.09.2014 20:55 
Ursula,wie geht es Reza?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knubbel bei Reza
#30BeitragVerfasst: 12.09.2014 22:01 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Um 18:45 Uhr durfte ich Reza abholen, die Narkose war weitestgehend abgebaut, den Umständen entsprechend geht es ihr gut. Die Operation fiel leider größer aus, als anfangs angenommen. Der Knoten hatte einen Strang mit weiteren kleinen Knötchen (vergleichbar mit einer Perlenkette) gebildet, der in die Tiefe wuchs, das war so nicht zu ertasten. Lt. musste sehr viel weggeschnitten werden. Viel Hoffnung, dass es sich um gutartiges Gewebe handeln könnte, hat sie mir nicht gemacht, sie wirkte sehr besorgt. Spätestens am Mittwoch rechnet sie mit dem pathologischen Befund. Am Dienstagabend habe ich mit ihr einen Kontrolltermin, da möchte sie sich den Heilungsprozess der Wunde anschauen. Sollte zwischendurch etwas sein, soll ich sofort kommen, egal wann, die TK ist täglich 24 h besetzt. Ich habe die Wunde noch nicht gesehen, Reza trägt einen Body. Schmerzmittel hat die Maus auch bekommen, die versicherte mir, dass sie Schmerzen bekommen wird, es ist nicht nur eine große, sondern auch eine tiefe Wunde. Metacam hatten sie nur in flüssiger Form, da wüsste ich nicht, wie ich es ihr verabreichen soll, deshalb hat sie mir Onsior-Tabletten mitgegeben, die kann ich ihr mit den CFF-Leckerlies unterschmuggeln. Nur gut, dass ich an dem Futtertest teilgenommen hatte, denn das sind die einzigen Leckerlies, die sie mag. Jetzt liegt sie im Bett und schläft.

Alles nicht so prickelnd :(

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker