Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 19:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#46BeitragVerfasst: 02.01.2009 19:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Liebe Edda, lieber Wolfgang,

ich hätte es nicht schöner sagen können.

Danke.

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#47BeitragVerfasst: 02.01.2009 19:19 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 01.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Hannover
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo !

ich bleibe hier im Forum, ich habe im Rattenforum durch meine Futtertierzucht ein breites Kreuz bekommen, denn bei der Futtertierzucht wird man richtig verachtet !Bild

Ich weiß auch das reine Liebhaber die Seite der Zucht niemals gut finden werden, weil Liebhaber immer versuchen so viele ausgestoßenen Tieren ein schönes Zuhause zu bieten und sehen in der Zucht immer mehr verstoßene Tiere, was auch stimmt und ich nachvollziehen kann. Es sind einfach zwei Dinge die sich beißen.
Ich kenne viele Liebhaber und auch Menschen die "Wildkatzen" mit Futter an bestimmten Futterplätzen versorgen, die ich auch unterstütze mit Futterspenden und bei größeren Mengen auch die Belieferung von Futtermittel zum Einkaufspreis gebe, ich habe einen Internetzoohandel zwar mit Schwerpunkt in der Terraristik und Vogelspinnen aber kann auch Katzenfutter über meinen Großhandel beziehen, dieses möchte ich dann auch gerne nutzen um den Liebhabern die bereit sind den Katzen zu helfen auch etwas unter die Arme zu greifen, weil viele es aus ihrer eigenen Tasche finanzieren und nicht auf Spenden zugreifen können, da es sich meißt nur um ein Paar wenige Katzen handelt

Lg Steffi.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#48BeitragVerfasst: 19.04.2009 09:47 
Auch wenn die Futtertierzucht vielleicht umstritten ist, ist sie doch ein teil der Natur und zwar denn, wenn Menschen sich statt Katzen eben Schlagen halten.
Ich habe selbst jemanden im Freundeskreis, der eine Schlange hat, er fuettert Maeuse.
Ich finde es gibt keinen Grund deswegen die Leute zu verachten, die eben diese Maeuse zuechten, damit Schlangen etwas zu Essen haben.
Schliesslich gibt es unter Katzenhalter ja auch viele, die fuettern Kueken..und zwar sind das Kueken, die die Mastindustrie aussortiert, wie Kartoffeln am Band.

Auch gibt es Schlangenhalter, die holen sich die Kaetzchen vom Bauernhof.
Als ich frueher mal kleine Katzen hatte, wollte auch jemand die Kaetzchen mit 4 Wochen haben, ich habe das natuerlich abgelehnt.
Bei meinem Bekannt mit der Schlange stand auch schon mal ein Karton mit Kaetzchen vor der Tuer, er hat sie aber nicht verfuettert sondern mich angerufen;-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#49BeitragVerfasst: 19.04.2009 10:22 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
oh oh oh! Kätzchen an Schlangen verfüttern.... das darf ich mir gar nicht vorstellen Bild

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#50BeitragVerfasst: 19.04.2009 11:04 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Mal ganz ehrlich: wir alle wissen doch, was in großen Tierparks bzw. Zoos hinter den Kulissen abgeht. Da wird nicht nur totes Fleisch verfüttert... Bild

Aber ich werde wohl nie verstehen, warum man sich als Privatmensch Schlangen halten möchte... Bild Das sind doch keine Haustiere im eigentlichen Sinn. Sie können nicht frei durch die Wohnung laufen, man kann nicht mit ihnen spielen oder sie kraulen. Und auch nachts im Bett ist eine Fellnase sicher deutlich angenehmer als eine Schlange... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#51BeitragVerfasst: 19.04.2009 11:14 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich bin auch der Meinung, Schlangen sind keine Haustiere.

Allerdings kann man dieses Thema sehr strittig diskutieren, denn mit Fischen kann man ebenso wenig schmusen bzw. sie frei schwimmen lassen und dennoch sind Aquarien sehr beliebt, da sie eine beruhigende Wirkung auf den Menschen ausüben und schön anzusehen sind. Evtl. ist das mit Terrarien, ganz gleich, welche Bewohner sich darin befinden, genauso - je nach menschlichem Empfinden Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#52BeitragVerfasst: 19.04.2009 12:00 
Schlangen haben die Eigenheit, dass sie nur so gross werden, wie sie Platz haben, schon aus diesem Grund finde ich es nicht OK, wenn Menschen Schlangen halten und denn noch in zu kleinen Terrarien..
Schlangen sollte man wenn ueberhaupt, denn in freier Natur halten, also sicherer Garten mit Teich etc, eben alles was Schlange so mag.
Das man Schlangen nicht anfassen kann, stimmt nicht, die von meinen Bekannten kann man sehr wohl anfassen, die macht nichts.

Was das Schmusen angeht, nicht jeder Mensch will mit seinem Tier so viel kuscheln und nicht jeder Mensch will sein Tier im Bett wissen.

Ich habe mal eine Katze vermittelt, wo ich denn spaeter hin gesagt bekam, dass man doch froh sei, dass die Katze nicht staendig beschmust sein will.
Die Katze holt sich ab und an paar Streicheleinheiten und sie sei nicht so aufdringlich wie die Vorgaengerin.
Sowas gibt es eben auch.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#53BeitragVerfasst: 19.04.2009 12:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Also, ich weiß ja auch nicht,was in meinem Katzenfutter drin ist und hab mir schon oft meine Gedanken gemacht, welche Alternative ich dazu habe...
Zu allen anderen Themen hätte ich zwar auch was zu sagen, bin da aber zu emotional, das laß ich lieber.
Wie war das mit den Katzen und den Küken???
Vero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#54BeitragVerfasst: 19.04.2009 12:18 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
@ Vero

Einen kleinen Einblick darüber gibt es hier .

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#55BeitragVerfasst: 19.04.2009 19:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Oh-OH
Das gefällt mir gar nicht.
Da klinke ich mich besser aus.
Vero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#56BeitragVerfasst: 19.04.2009 20:52 
Ich enthalte mich da auch mal lieber...


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker