Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Maus schwanger
#1BeitragVerfasst: 23.07.2016 19:30 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2016
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Hi ich bin neu hier und heiße Brina.
Ich habe 1 Kater (kastriert) und meine Maus

ich habe mich hier angemeldet und hoffe ich kann mich mit anderen austauschen und mir Tipps holen.
Und bitte nicht wider böse sein und sagen wieso sie nicht kastriert ist . Meine Maus ist im März 1 Jahr geworden und im Mai Anfang Juli das erste mal rollig.
Ja und meiner Tochter ist sie dann entkommen als meine Tochter die Tür öffnete. 1tag später kam sie auch wieder und nun denke ich ganz stark das sie schwanger ist. :oops:

sie ist jetzt nicht so Kugel rund aber auch nicht mehr schlank. Ihre Zitzen sind rosa und groß und die Milchleisten geschwollen. Gestern und vorgestern hatte sie 37.4 und 37.7 heute aber wieder 38.5 ist das normal? Sie frisst und trinkt auch noch . hab ihr im Schlafzimmer ne ruhige ecke mit Wurfkiste gemacht. Da liegt sie aber bei den Temperaturen davor auf dem Boden.


Würde mich freuen mich hier mit euren Rat zu beruhigen.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#2BeitragVerfasst: 23.07.2016 19:55 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Die Temperatur ist normal. Die liegt bei Katzen eben nunmal höher als beim Menschen.
Ich würde def. mit dem TA absprechen wegen der Geburt, dass im Notfall wer da ist, der helfen kann und auch du solltest dich darauf vorbereiten, wenn was schief geht. Kittenmilch etc.
Wann ist es denn soweit?

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#3BeitragVerfasst: 23.07.2016 19:58 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2016
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Ja mit meinem Tierarzt hab ich schon gesprochen hab auch die Handy Nummer von ihm. Ja wann es soweit ist können wir nicht genau sagen
aber soweit hab ich alles hier Aufzuchtmilch..abgekochte Handtücher ne Waage ne sterile schere und so ein absauger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#4BeitragVerfasst: 23.07.2016 21:11 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2016
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Sie wa immer draußen und die letzten 4 Tage wa sie nur drin zur Sicherheit . Aber heute mautzt sie die ganze zeit und will raus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#5BeitragVerfasst: 23.07.2016 21:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
:hallo :hallo

Na,so dick schaut sie auf dem Bild ja noch nicht aus....denke,es dauert noch etwas.
Wann war sie denn draussen? Katzen tragen so etwa 2 Monate oder etwas drüber.

Zu der sterilen Schere: soll die für die Nabelschnurr sein? Misch Dich bitte nicht zu sehr,in die Geburt ein,nur wenn es wirklich sein muss,also ein Notfall ist! Katzen machen das in der Regel alles selbst und kommen gut klar-nur sind die meisten dann auch dankbar,wenn sie nicht ganz allein dabei sind.
ich kenne das noch von früher....meine ersten Freigänger waren auch nicht sofort kastriert. Sie haben die Geburten prima selbst hinbekommen :thumbsup: ich saß nur bei ihnen,weil sie mich auch riefen und mich zu ihremn Platz lockten-sie wollten also,das ich bei ihnen bin. ;) Ich erzählte dann beruhigend mit ihnen und streichelte sie...und reichte ab-und an etwas Waaser oder Milch.

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#6BeitragVerfasst: 23.07.2016 21:17 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
ach ja....wozu soll denn der Absauger sein? Katzen essen ihre Nachgeburten...zwar eklig,aber soviel ich weiß,brauchen sie dann die Nährstoffe....so ist halt die Natur,man sollte sie einfach machen lassen. :)

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#7BeitragVerfasst: 23.07.2016 21:22 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Die Schwangerschaft dauert 65 Tage.
Wann ist sie euch denn abgehauen gewesen?
Schon einen Ultraschall gemacht? Dass man auch weiß wieviele es werden.
Würde sie def. nicht wieder raus lassen, bis die Jungen da sind und groß genug.
Und das auch nur, wenn sie dann kastriert ist nach der Geburt. Außerdem musst du ihr dann, wenn du sie wieder rauslässt immer rauslassen. Dann wird sie Freigänger.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#8BeitragVerfasst: 24.07.2016 09:04 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2016
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Sie wa vorher freigänger nur ich habe angst das sie die dann draußen irgendwo bekommt und das will ich nicht.
Nein in die Geburt will ich nicht eingreifen nur falls Notfall ist.
Nur seit 2 Tagen mautzt sie und will raus . Ende Mai ist sie abgehauen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#9BeitragVerfasst: 24.07.2016 11:25 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ich versteh deinen einen Satz nicht :dontknow:
Du schreibts,sie ist einmal abgehauen....aber gleichzeitig ist sie Freigängerin-wie geht das? :dontknow:
Wenn sie Freigängerin ist,und das Alter hat und auch schon rollig wurde,muss man sich auch nicht wundern,das sie Junge bekommt....

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#10BeitragVerfasst: 24.07.2016 12:39 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Verstehe ich gerade auch nicht.
Wer nen Freigänger nicht kastriert legt es ja darauf an, einmal Junge zu bekommen.
Also scheint das ja nicht so ganz UPS! zu sein.
Finde ich persönlich unverantwortlich.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#11BeitragVerfasst: 24.07.2016 20:58 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2016
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe doch geschrieben sie wurde im März 1 Jahr und im Mai das erste mal rollig. Da habe ich sie drin gelassen weil ich sie nach der rolligkeit kastrieren lassen wollte. Hatte da schon mit meinem Tierarzt gesprochen und er sagte ich solle nach der rolligkeit kommen. Das sie meiner Tochter nun entwischt ist kann passieren und wa nicht mit Absicht. Ich habe auch Abnehmer für die Katzen und alle würden als 2 katze gehalten werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#12BeitragVerfasst: 24.07.2016 21:11 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Man lässt keine unkastrierten Katzen als Freigänger raus. Ob nun rollig oder nicht.
Und man lässt heutzutage die Katzen auch vor der ersten Rolligkeit kastrieren. Wenn mein TA das nicht machen würde, hätte ich mir nen anderen gesucht.
Aber das ist MEINE Meinung.

Dann wünsche ich dir auf jeden Fall viel Glück, dass alles gut geht bei der Katze und die Kitten dann wirklich alle ein schönes zu Hause finden.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#13BeitragVerfasst: 24.07.2016 21:50 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2016
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Danke ja da passe ich selber auch das sie es gut haben.

Und ich hab mich ja hier angemeldet um mich auszutauschen und mir Meinungen zu holen und klar weiß ich das es nicht schön ist sie zu vermehren nur abtreiben wa jetzt nicht das was ich wollte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#14BeitragVerfasst: 24.07.2016 22:24 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo, zum Austausch gehört aber auch, die hier gestellten Fragen zu beantworten, wie z. B. diese hier:

Sayuri hat geschrieben:
Schon einen Ultraschall gemacht? Dass man auch weiß wieviele es werden.

Oder habe ich Deine Antwort überlesen?

PS: im Übrigen hätte sie in ihrem Alter schon längst kastriert sein können und die Geschichte, die Katze ist kurz mal ausgebüchst und trächtig zurückgekommen habe ich schon öfters gelesen. Aber sei es drum, hier soll der Katze geholfen werden.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Maus schwanger
#15BeitragVerfasst: 25.07.2016 09:14 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 953
Wohnort: Untervaz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Naja sei's wies sei, jetzt ist es halt so... Aber gut, dass du sie danach kastrieren lassen willst.

Das mit dem Ultraschall würde mich auch interessieren.

Und ich wünsche viel Erfolg bei der Geburt! :kleeblatt

_________________
Bild

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker