Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 21:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#16BeitragVerfasst: 09.05.2011 09:38 
Na ist doch prima daß es der Katzenmama gut geht und der Kleine getrunken hat.
Du kriegst das schon hin :accord:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#17BeitragVerfasst: 09.05.2011 10:14 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Dina_Jeggy,

wenn Du sicher gehen willst, dass die Flüssigkeitszufuhr für das Sorgenkind ausreichend ist, dann ziehe bitte die Haut am Nacken etwas nach oben, zieht sie sich nur langsam zurück, trocknet es aus und Du solltest unbedingt einen TA aufsuchen. Es wird dort eine Infusion bekommen, die es stabilisiert. Du hast ja 4 weitere Kitten, bei denen Du vergleichen kannst, wie die Haut sich bei gut trinkenden Kitten zurückzieht.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#18BeitragVerfasst: 09.05.2011 13:54 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 05.2011
Beiträge: 40
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Die Mama heisst Nicky
Sicher mache ich ein Gewichtsprotokoll, wiege sie öfters am Tag, aber notiere nur 3 davon, morgens, mittags und abends ;-)
Werde nachher mal die Gewichte reinschreiben, dann seid ihr auch auf dem Laufenden.
Bild/er hänge ich mal an, mal schauen ob es klappt :dontknow:
LG und noch einen schönen Tag :hallo


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#19BeitragVerfasst: 09.05.2011 15:06 
Ach gottchen sind die süß :love10: so klein sehen sie auf dem Foto gar nicht aus.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#20BeitragVerfasst: 09.05.2011 16:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Oh nein - ein kleines Glückskatzenmädel ist auch dabei... :kez_15: Ich darf mir so etwas Niedliches einfach nicht angucken... 8-)

Einen dicken Krauler für Nicky, das hat sie super hinbekommen... :haustier:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#21BeitragVerfasst: 09.05.2011 18:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Niedlich - das cremefarbene gefällt mir auch sehr gut. Also das 3-farbige Glückskätzchen kann nur ein Mädchen sein. Mit dem Auseinanderhalten hast du keine Probleme, oder?

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#22BeitragVerfasst: 09.05.2011 20:40 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
...und welches auf dem Foto ist das Kleinste?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#23BeitragVerfasst: 09.05.2011 22:12 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 05.2011
Beiträge: 40
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Das Kleinste ist unter den Anderen vergraben :D
Also die Werte sind heute Abend um 23 Uhr (letztes wiegen war um 18 Uhr)beim Wiegen folgende:
Lion: 116g (+1g seid 18 Uhr)
Strolchy Junior: 111g (-1 g seid 18 Uhr)
Blacky: 128g (+2g seid 18 Uhr)
Lucky: 101g (+1g seid 18 Uhr)
Flecky: 92g (+1 g seid 18 Uhr)

Flecky wie man sieht, das wahrscheinlich Jüngste somit auch Sorgenkind... :cry:
Wir legen den Kleinen ständig an, aber er will einfach nicht, dass man ihm hilft...
Wäre doch bestimmt ok, wenn man die Anderen mal 10 Minuten weg macht,
dass er alleine trinken kann, oder?
Ich hänge auch noch ein Bildchen von dem Kleinsten an, dass man ihn mal sieht ;-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#24BeitragVerfasst: 09.05.2011 22:28 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Also, die genaue Gewichtszunahme kannst Du nur genau ermitteln, wenn Du täglich zur selben Uhrzeit wiegst. Dann kannst Du auch mit ziemlicher Genauigkeit sagen, wie viel Gramm jedes Kitten/Tag zunimmt und genau das ist wichtig. Ansonsten spielen andere Faktoren mit, wie Kot- und Urinabsatz, volles oder leeres Bäuchlein usw. Deshalb sollte man diesen Wiegerhythmus unbedingt einhalten und nur dieser ist auch ausschlaggebend. Einmal/Tag wiegen reicht vollkommen ;)

Ich hatte noch keine Kitten, aber versuche es mal, ob er eine Zitze nehmen würde, wenn er Ruhe dabei hat. Vielleicht braucht er aber auch noch ein paar Tage Starthilfe. Trinkt er denn problemlos aus dem Fläschchen bzw. der Spritze?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#25BeitragVerfasst: 09.05.2011 22:32 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 05.2011
Beiträge: 40
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Also ich habe es mit der Spritze versucht, gestern ging es heute mag er gar nicht, habe auch ein richtiges Fläschchen bestellt, denn ich denke, bei 5 Kitten, wird die Milch evtl eh eng bzw wird immer einer bissl kürzer kommen und sicher ist sicher ;)
Mit dem um die selbe Uhrzeit wiegen versuche ich, aber schaffe es nicht genau einzuhalten...
Mit dem ganzen Stress, ich frage mich wie Züchter das schaffen, da ziehe ich echt den Hut :accord:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#26BeitragVerfasst: 09.05.2011 22:40 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Sei doch bitte so lieb und stelle uns morgen abend die Werte von 18 Uhr ein, wenn Du wieder gewogen hast. Dann hätten wir einen guten Vergleich zu heute 18 Uhr. Du musst ja nicht die Uhrzeit minutiös einhalten.

Hat er denn heute schon etwas getrunken? Er braucht alle 2 Stunden Flüssigkeit, auch nachts, sonst wird er es nicht schaffen. An Deiner Stelle würde ich doch mal einen TA aufsuchen, so eine Infusion wirkt oft Wunder.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#27BeitragVerfasst: 09.05.2011 22:45 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 05.2011
Beiträge: 40
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ja ein bissl schon, hab auch geschaut, er/sie trocknet nicht aus.

Er/sie hat ja auch schon zugenommen, nur hängt er/sie halt hinten dran, was mich verunsichert.
Ich bin doch jedes mal erneut nervös und unsicher :oops:

Habe beim TA angerufen, er meinte, ja wenn es ja zu nimmt, ist es nicht so schlimm :dontknow:
Werde die Werte dann reinstellen ;)

Und jetzt geh ich mal mit meinen drei Grossen ins Körbchen, kuscheln und schlafen, 7 Uhr ist wieder die Nacht um...
Dann muss ich zum Doc...

Noch was Wichtiges, habe ich vergessen den TA zu fragen...Auch wenn es jetzt mal gar nicht zum Thema passt, vllt wisst ihr es ja doch
Wie ist dass denn bei Katzen, wenn Schimmel in der Wohnung ist, das schadet denen doch bestimmt auch :?:
Wie kann man denn bei denne Asthma feststellen:?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#28BeitragVerfasst: 09.05.2011 22:49 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Was den Schimmel betrifft, kann ich Dir nicht weiterhelfen. Da müsstest Du bis morgen warten, wenn auch die anderen Foris hier sind. Da wir aber alle Säuger sind, denke ich, dass Katzen genau so Schaden nehmen können, wie wir Menschen auch.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#29BeitragVerfasst: 09.05.2011 23:22 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
:shock: oh, ne kleine Felisha ist auch dabei :meinherz: :meinherz:
Wirklich süß deine Lütten.

Kümmert sich den die Mutter bei den Kleinsten auch darum das er Kot und Urin absetzt?
Wenn nicht, bist du gefragt ;)

mit einem feuchten warmen Lappen, damit simulierst du die Zunge der Mutter, sein Bäuchlein reiben.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hätte gerne Tipps für Neugeborene
#30BeitragVerfasst: 10.05.2011 07:27 
Hallöchen, das macht nichts wenn du die anderen Kitten mal für paar Minuten wegnimmst damit der Kleine in Ruhe nuckeln kann.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker