Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 26.04.2018 02:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: wann TA, wann nicht?
#1BeitragVerfasst: 31.05.2016 13:15 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 972
Wohnort: Untervaz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo ihr Lieben

Wir hatten heute im Geschäft eine Diskussion. Die anderen Katzenbesitzer meinen, ich renne zu oft zum TA. Als meine Katzen nicht auftreten konnten, bin ich ja sofort zum TA gegangen. Sie hätten abgewartet, es hätte sich dann schon beruhigt.

Was meint ihr?
Gibt es irgendeine Liste, anhand der ich entscheiden kann ob TA angebracht ist oder nicht?
Ich möchte die Jungs auch nicht mehr stressen, als unbedingt nötig. Und wenn man sagt, "nur" weil sie nicht auftreten können muss man noch lange nicht zum TA, dann hätte ich ihnen den Stress wirklich ersparen können...

_________________
Bild

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wann TA, wann nicht?
#2BeitragVerfasst: 31.05.2016 13:20 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1005
Wohnort: Bad Old Slow
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 3
Eine einfache und allgemeingültige Antwort ist hier nicht möglich, da sich alle Verletzungen und Krankheitsbilder von einander unterscheiden und alle Tiere individuell unterschiedlich reagieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wann TA, wann nicht?
#3BeitragVerfasst: 31.05.2016 13:30 
Ja,ich denke,da hat Mc Coy schon recht .
Das ist auch schwierig zu beantworten und muß wohl jeder mit sich selbst ausmachen.
Meine Freigänger früher,hatten allerdings auch laufend Plessuren von Prügeleien und humpelten auch mal-zum Arzt bin ich damals damit auch nicht. Es kam auch nun schon mal vor,das Julius humpelte-einmal,weil Jerry ihn so vermöbelt hatte.ZumArzt bin ich auch nicht. Sicher,hätte das humpeln angehalten,wäre ich auch hin.Aber nicht gleich am ersten oder 2.Tag.
Man selber läuft ja auch nicht mit jedem Wewehchen sofort zum Arzt ;) Und da immer der Streßfaktor bei Katzis dazu kommt,überlege ich mir das sehr gut.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wann TA, wann nicht?
#4BeitragVerfasst: 31.05.2016 15:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich handele da eher nach Gefühl. Merlin hatte letztens ziemlich heiße Ohren und ich wollte schon los, hab aber doch bis zum nächsten Tag gewartet und da war alles wieder ok. Fieber messen hatte ich allein nicht geschafft. Man macht sich sicher manches Mal auch zuviel Sorgen. Aber besser 1mal zuviel hin, als zuwenig, denke ich.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker