Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 21:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#76BeitragVerfasst: 21.02.2012 12:22 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Eigentlich sollte Taurin ja auch gut für die Nierenfunktion sein... Ich gebe jedenfalls pro Tag und Katze 250 mg. Negative Nebenwirkungen konnte ich nie beobachten.

Man soll allerdings bei an HCM erkrankten Katzen sehr vorsichtig sein und eine evtl. Tauringabe IMMER mit dem Kardiologen abstimmen!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#77BeitragVerfasst: 21.02.2012 12:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Da Taurin in trockenem Zustand leicht ätzend wirkt, kann ich mir gut vorstellen, dass man es nicht leichtsinnig verwenden darf.
Man soll das Taurin-Pulver immer in Wasser auflösen!

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#78BeitragVerfasst: 21.02.2012 12:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich bereite immer gleich einen Wochenvorrat vor; am besten gehen dafür diese kleinen Fläschchen vom ALDI-Aktimel (heißt da anders), die haben nämlich einen praktischen Schraubverschluss... ;)

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#79BeitragVerfasst: 21.02.2012 12:40 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 02.2012
Beiträge: 32
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
Ich war bisher auch immer der Meinung, dass überschüssiges Taurin wieder ausgeschieden wird.
Bis ich eben über den Hinweis gestolpert bin, dass dies evtl doch nicht so sei.

Das hat mich sehr verwundert und zum Nachdenken gebracht und es ist doch so, dass niemand in der Fachwelt definitiv sagen kann, ab welcher Menge es zu viel und überschüssig wird. Wer kann dann 100%ig ausschließen, dass wirklich alles was zu viel ist auch wirklich ausgeschieden wird?

Weiterhin denke ich, dass es einen Unterschied beim verstoffwechseln zwischen natürlichem Taurin (wie es nun mal in einer lebenden Maus vor kommt) und synthetisch hergestelltem (wie wir es alle verfüttern) gibt.

:dontknow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#80BeitragVerfasst: 21.02.2012 12:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 2905
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 4
Hm, jetzt stimmt ihr mich nachdenklich. Sollte ich auch Taurin zufüttern :dontknow: ist im handelsüblichen Futter zu wenig drin :dontknow:

_________________
Viele Grüße von Tanja mit
Bild
für immer im Herzen "Joschi und Fiete"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#81BeitragVerfasst: 21.02.2012 12:53 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Na ja, Taurin wird schon immer aufgezählt bei den Zutatenlisten... aber es ist verschwindend gering. Auenland soll zu den wenigen Sorten gehören, die ausreichend Taurin enthalten.

@ Mara: ich kann unseren Katzen leider nicht täglich diverse Mäuse vorsetzen... 8-)

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#82BeitragVerfasst: 21.02.2012 12:55 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 02.2012
Beiträge: 32
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
In handelsüblichem Futter, auch in dem hochwertigerem, ist nur das aller notwendigste an Taurin enthalten.
Gerade so viel, dass unsere Katzen nicht ernstlich erkranken.

Ich vergleiche es immer mit der Vitamin C Versorgung bei uns Menschen. Mit der normalen Einheitskost nehmen wir Mitteleuropäer gerade so viel Vitamin C zu uns, wie wir im Minimum benötigen. Aber z. B. für die allgemeine Infektabwehr reicht es dann unter Umständen nicht mehr.

Ein lebenslanger Taurinmangel kann sich sehr diffus äußern und wird erst dann wirklich auffällig, wenn man damit beginnt, seine Katzen zusätzlich mit Taurin zu versorgen.

Bei meinen eigenen Tieren konnte ich die schöne Erfahrung machen, dass wirklich alle agiler und lebensfreudiger durch ihren Tag gekommen sind und es immer noch tun. Das Fell sah schöner aus und auch auf den allgemeinen Gesundheitszustand meines chronisch schnupfenkranken Katers hat sich die Supplementierung deutlich ausgewirkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#83BeitragVerfasst: 21.02.2012 14:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 2905
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 4
Okay, dann werde ich es wieder untermischen, hab noch ein Döschen im Haus, war nur zu faul, wegen dem Auflösen :oops:

_________________
Viele Grüße von Tanja mit
Bild
für immer im Herzen "Joschi und Fiete"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#84BeitragVerfasst: 21.02.2012 14:20 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 2905
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 4
Super, hab grad das Döschen mit dem Turin rausgesucht, is sogar der kleine Dosierlöffel drinnen und bis 02/2013 haltbar :thumbsup:
Nun weiß ich nicht, welche Größe der Dosierlöffel hat. Ich meine, ich hätte damals den Kleinen genommen. Wieviel soll ich meinen Vieren denn davon untermischen :dontknow: Ich füttere ja hauptsächlich GRAU.
Vielleicht einfach erstmal mit einem Löffel anfangen?

_________________
Viele Grüße von Tanja mit
Bild
für immer im Herzen "Joschi und Fiete"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:
#85BeitragVerfasst: 21.02.2012 14:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 2905
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 4
Hier steht es ja :Super14:
Edda hat geschrieben:
...
Der Messlöffel selbst wiegt 0,47 Gramm, also 470 mg.
Gestrichen voll mit Taurin wiegt er dann 1,10 Gramm.
Es passen also 0,63 Gramm = 630 mg Taurin hinein.

Über den Daumen reicht 1 gestrichener Messlöffel täglich
also für 2 Katzen.

_________________
Viele Grüße von Tanja mit
Bild
für immer im Herzen "Joschi und Fiete"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#86BeitragVerfasst: 21.02.2012 15:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Wow Tanja, da hast du aber tief gebuddelt, um diese Info wieder auszugraben ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#87BeitragVerfasst: 21.02.2012 17:58 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Tanja, wenn dir das Auflösen zu umständlich war, mach's wie ich: nimm ein kleines Fläschchen, in das du das Taurin für alle 4 Katzen gibst, ein bisschen Wasser dazu, Flasche zudrehen und ordentlich schütteln. Das ganze teilst du dann möglichst gerecht auf die 4 Näpfe auf.

Es macht nichts, wenn mal ein Napf unwesentlich mehr bekommt als die anderen, das gleicht sich über die Zeit wieder aus.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#88BeitragVerfasst: 21.02.2012 20:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 2905
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 4
Danke für den Tipp, Angela, ich überleg auch schon, wo ich so ein kleines Fläschchen haben könnte, sonst gibt`s die Tage ein Actimel :thumbsup: Da fällt mir ein, meine Nachbarin macht gerade so eine Testreihe mit, da hat sie bestimmt ein leeres Fläschchen über :Super14:

_________________
Viele Grüße von Tanja mit
Bild
für immer im Herzen "Joschi und Fiete"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taurin
#89BeitragVerfasst: 21.02.2012 21:37 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Angela hat geschrieben:
Man soll allerdings bei an HCM erkrankten Katzen sehr vorsichtig sein und eine evtl. Tauringabe IMMER mit dem Kardiologen abstimmen!

Das macht mich etwas nachdenklich. Demzufolge müsste ich vor einer Tauringabe meine Tiere schallen lassen, denn sonst wird doch auch diese Krankheit erst bemerkt, wenn bereits Symptome auftreten bzw. der TA Unregelmäßigkeiten beim Abhören feststellt. Hier wäre dann meines Erachtens der Schaden höher als der Nutzen. Oder verstehe ich da etwas falsch?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re:
#90BeitragVerfasst: 21.02.2012 22:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 2905
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 4
Hier in diesem Link steht ganz unten, dass sich Taurin positiv auf das Herz auswirkt, so heißt es, es schlägt gleichmäßiger.
Edda hat geschrieben:
Hier ein informativer Link zu Taurin:

http://www.diekatzenbarfbarpage.de/13950.html

_________________
Viele Grüße von Tanja mit
Bild
für immer im Herzen "Joschi und Fiete"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker