Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 16:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Puschel wird immer dicker
#1BeitragVerfasst: 11.03.2009 19:10 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich war heute entsetzt!!! Puschel hatte im Herbst so schön abgenommen und wog "nur" noch 8,4 kg.
Das waren 1,5 kg weniger, als im Winter zuvor. Als ich sie gerade auf die Waage gestellt habe, viel mir vor Schreck fast die Kinnlade runter - sie hat ihr Kampfgewicht zurückerlangt: 9,8 kg.

Dabei bekommt sie fast nur rohe Putenbrust, das ist nun wirklich kein Fett dran. Sie hat aber den ganzen Winter schlafend in ihrer Katzenhöhle verbracht und sich so gut wie überhaupt nicht bewegt, ausser dem Gang zur Katzentoilette und zum Futternapf.

Ich weiss echt nicht mehr, was ich da noch unternehmen kann. Jetzt mault sie mich gerade schon wieder an und will noch was zu Fressen haben, dabei hat sie ihre Portion schon verdrückt. Meistens bekommt sie spät abends noch ein paar Bröckchen TroFu (wirklich nur ein paar Bröckchen). Die werde ich nun auch noch streichen. Sobald das Wetter es zulässt, setzte ich sie gleich morgens in den Garten, damit sie in Bewegung kommt. Ich hoffe, dass die Pfunde dann wieder purzeln.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 11.03.2009 20:19 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wurden bei Puschel schon mal die Schilddrüsenwerte überprüft? Eine Unterfunktion kommt zwar bei Katzen äußerst selten vor, trotz allem wäre Kontrolle besser.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 11.03.2009 20:38 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ja, es ist alles geprüft worden. Unsere sagte, dass sie selten eine Katze mit so "normalen" Werten hat. Puschel ist kerngesund.

Hab sie mal gefilmt, so liegt sie die meiste Zeit rum:
http://www.myvideo.de/watch/6107585/Puschel_relaxt

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 11.03.2009 21:02 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das will nichts heißen, meine liegen auch die meiste Zeit relaxt herum, werden aber dabei nicht dicker . Vielleicht ist es bei ihr genetisch veranlagt.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 11.03.2009 21:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Möglich, ich hoffe, dass sie jetzt über den Sommer wieder abnimmt. Ein großes Problem für Puschel ist auch Max, wo Max sich aufhält, verschwindet Puschel sofort. Deshalb kann ich Max aber schlecht wegsperren.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 12.03.2009 05:56 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Also Tom ist mittlerweile auch in einem Alter, in dem er tagsüber gerne nur eingekuschelt liegt und döst. Zu den 3 Futterzeiten allerdings kommt er mächtig in die Hufe - er ist immer der ERSTE in der Küche, wenn er das verräterische Klappern hört... Bild Nach den Mahlzeiten rocken die Mädels die Bude, da schaut er meist auch nur zu.

Allerdings nimmt er nicht zu über den Winter, ich habe eher das Gefühl, er könnte etwas abgenommen haben, obwohl er gut frisst.

Wenn Puschels Werte in Ordnung sind, ist das wohl wirklich genetisch bedingt... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 12.03.2009 11:21 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Edda,

das kenne ich auch. Ich hab auch irgendwie das Gefühl als würde Rocky immer dicker werden. Er wiegt zwar "bloß" ca. 5,6 kg, aber er frisst halt nicht nur wenn er Hunger hat. Er frisst, wenn ihm langweilig ist und vorallem frisst er dann, wenn Jacky fressen will. Meine Mama hat mir erzählt: Jacky wollte fressen, da ist Rocky zum Napf hin, obwohl er grad gefressen hatte und hat Jacky ständig beobachtet. Als sie dann weggegangen ist, hat er aufgehört zu fressen und ist auch gegangen. Er frisst sich auch immer durch alle Näpfe durch, wenn es fressen gibt. Der Vorteil ist, dass beide wirklich viel draußen sind, außer das Wetter ist ganz grauslig.

Aber 9,8 kg ist schon ein stolzes Gewicht.

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 12.03.2009 11:27 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 05.2008
Beiträge: 991
Geschlecht: nicht angegeben
Das Video ist ja süß, hat mich sehr amüsiert.

Pluschel ist offenbar das Gegeteil von meinem Troll. Der bekommt, owohl er ein Perser ist, einfach nichts auf die Rippen uns bewegt sich viel. Weil er so dünn ist, habe ich im Dezember extra ein geriatrisches Blutbild mit Schilddürsenwerten machen lassen, aber er ist auch kerngesund, nur eben dünn und hippelig.

Alisa hat den Winter auch größtentels verschlafen, hat aber meinem Gefühl nach nicht zugenommen.

_________________
Liebe Grüße von Silvia mit Troll und Alisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 12.03.2009 14:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo! Wenn Puschel sich durch alle Näpfe fressen würde, hätte ich ja eine Erklärung dafür, dass sie so dick ist.
Aber das tut sie nicht. Sie bekommt täglich ihre max. 130 gr. Putenbrust roh und als Leckerlie nur ein
paar Bröckchen TroFu (wirklich nur ein paar Bröckchen). Trotzdem ist sie wieder auseinander gegangen,
wie ein Hefekloß.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 12.03.2009 19:11 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 05.2008
Beiträge: 991
Geschlecht: nicht angegeben
Vielleicht hat sie doch eine Schilddrüsenunterfunktion so wie Schnickels Franzi.

_________________
Liebe Grüße von Silvia mit Troll und Alisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 12.03.2009 20:14 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Diese 9,8 kg hatte sie letzten Winter auch. Über den Sommer dann aber abgenommen - sie wog noch 8,4 kg. Ich werde sie nochmal zur bringen, damit sie wieder durchgecheckt wird. Die letzte Untersuchung ist schon einige Monate her.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 13.03.2009 17:50 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 1137
Wohnort: nrw
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Edda,

9,8 kg ist wirklich schon recht ordentlich, zumindest wenn die Katz nicht gerade ein extremer Riese ist.
Schade daß er meinem nicht etwas abgeben kann. Hui Buh ist ziemlich spidderig und irgendwie hyperaktiv im Vergleich zu seinen Vorgängern. Und ich mag sie gerne etwas "fülliger".

Da ich TroFu auch nur noch als Leckerchen füttern will, habe ich mir angewöhnt es durch die Bude zu kullern.
Dann jagt er hinterher, hat zu tun, hat Bewegung und "Jagderfolg".

Ausserdem hab ich auch noch so einen hohlen Kunststoffball gekauft, da kann mann Futter drin verstecken und die Katzen müssen sich bewegen um dran zu kommen und sind länger beschäftigt.

Vielleicht kannst Du das Fleisch auch mit magerem Joghurt oder Hüttenkäse "strecken".
Das ist sehr gesund für Katzen und falls sie es nicht so super lecker findet frisst sie halt etwas weniger. Wäre ja auch nicht so schlimm.

Gruss Andrea



.

_________________
Liebe Grüße Andrea
Bild
Katzen sind berufen zur gottseligen, jauchzenden Freude.
Franz von Assisi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 13.03.2009 21:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
@ Andrea
Puschel hat, als sie uns zulief, tonnenweise Kefir in sich rein geschlungen. Jetzt geht sie an alles, was nur im entferntesten danach riecht, nicht mehr ran: kein Joghurt, kein Hüttenkäse usw. Hab ich schon alles ausprobiert, ist allerdings schon etwas länger her. Deshalb werde ich es ab morgen vielleicht noch einmal wieder versuchen. Danke für den Tipp.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 15.03.2009 12:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Habe gerade das Foto von Puschel in deinem KTB gesehen!
Joi, da könnte aber wirklich ein bischen was runter.

_________________
Liebe Grüße Vera und Hope
Bild
Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch + Minnie hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 15.03.2009 12:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich kämpfe schon seit Jahren mit Puschel's Gewicht. Bin gerade dabei, mir von BARF-Experten einen Ernährungsplan für sie erstellen zu lassen. Paradoxerweise muss sie wahrscheinlich mehr tierische Fette bekommen, damit sie bewegunsfreudiger wird. Werde demnächst berichten.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker