Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#16BeitragVerfasst: 28.06.2008 08:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo, ihr Lieben, dass Katzen nicht soviel aufeinmal abnehmen dürfen, weiss ich wohl.
Auch sind wir wegen Puschel immer mit der in Verbindung. Das Problem haben wir
ja schon längere Zeit. Ich lass auch das TroFu nicht ganz weg, hab ihnen über Nacht
ein paar Brocken hingestellt. Alle Katzen fressen erfreulicherweise jetzt ihre NaFu-
Portionen auf. Das Frischfleisch usw. bekommen sie noch nicht als Hauptmahlzeit,
sondern immer vorweg, um sie daran zu gewöhnen. Puschel kann ich sowieso nicht
so schlagartig vom TroFu wegbekommen, die hat ja eigentlich nichts anderes gefressen,
als ihr Light-TroFu.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#17BeitragVerfasst: 28.06.2008 09:03 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
die meisten TA´s haben aber nit wirklich Ahnung was die Ernährung von Katzen anjeht.
Als Herr Anton erhöhte Nierenwerte hatte, solle ich spezielles Nierenfutter TroFu ihm geben. Völlig daneben, weil TroFu dem Köper zu viel Flüssigkeit entzieht, und dann noch bei eh schon erhöhten NierenwertenBild
Als ich meine drauf ansprach wußten sie auch keine richtige Antwort, ich hab mich dann auf dat verlassen was mir die Fories geraten haben.
Auch zum Abspecken sollte er Diätfutter bekommen, natürlich auch in TroFu Form.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#18BeitragVerfasst: 28.06.2008 09:45 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ja, da hast Du recht, unsere hält auch viel von TroFu. Aber durch Euch habe ich jetzt den Antrieb gekriegt, es mit dem Kampf gegen TroFu aufzunehmen. Klappt nach 2 Tagen schon besser, als ich vermutet hätte. Habe aber nie nur TroFu gegeben, sondern immer auch NaFu gefüttert. Der Anteil NaFu war nur zu wenig, dass wird sich jetzt ändern.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#19BeitragVerfasst: 28.06.2008 11:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Edda, ich finde es toll, dass du das überhaupt angehen willst... Bild

Von heute auf morgen ist das ohnehin nicht möglich - und Trofu-Junkies werden sie auch ihr Leben lang bleiben.

Was meinst du, wie schnell Tom in die Küche gerast kommt, so bald da etwas klötert, das sich wie sein Trofu anhört... Bild Die beiden Mädels freuen sich ab und an über ein paar Brösel zum Erjagen, und Puschkin kann man mit Trofu gar nicht hinterm Ofen hervorlocken.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#20BeitragVerfasst: 28.06.2008 12:06 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 05.2008
Beiträge: 991
Geschlecht: nicht angegeben
Ich glaube, das Problem mit der Mäkelei haben fast alle Katzenhalter. In den ersten Tagenf fraß Alisa alles, aber die Freude währte nicht lange.

Von Animonda mögen sie das Trockenfutter sehr gerne, das Nassfutter fast gar nicht. Von Nassfutter - egal welche Sorte- wird generell fast nur geschleckt, der Rest vergammelt und der Hunger wird mit Trockenfutter gestill.

Da Alisa nächste Woche kastriert wird und dann sicherlich ein paar Tage wenig bis gar nichts fressen wird, unternehme ich jetzt aber nichts dagegen, denn sowohl Troll als auch Alisa dürften ruhig noch etwas zunehmen. Sie sind beide auch körperlich sehr aktiv für Perserkatzen.

_________________
Liebe Grüße von Silvia mit Troll und Alisa


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker