Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 16:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#16BeitragVerfasst: 05.02.2009 17:37 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
fotos muss ich mal nachfragen, ich seh seine dosis am sa.
lemmy geneißt seinen freigang absolut, er ist quasi schon ein halber winzer, weil er so viel in den weinbergen streunt :mrgreen:
allerdings bleibt er nie lange weg, das längste waren wohl mal 4 stunden.
über weihnachten durfte er ne ganze woche mit nach trier, zur verwandschaft seiner dosis. dort hat er sich sehr wohl gefühlt und, wie nicht anders zu erwarten, alle um den finger gewickelt.
leider darf lemmy nicht mehr mit im schlafzimmer sein, weil sein dosi auf ihn, wenn er im bett ist, allergisch reagiert.
das problem hatten wir aber auch- der kater hat echt sehr sehr feine haare, ganz anders als die von babsy.
übrigens meinst du nicht das sie sich auf ne baby-katze einfach draufsetzen würd? :roll:

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#17BeitragVerfasst: 05.02.2009 18:46 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
hab babsy übrigens grad zum abendessen anstatt nafu etwas frischen rinderhack kredenzt. roh wollte sie es nicht essen, also hab ich das hackfleisch angebraten und sie findet es ganz toll!
wie ist es denn da eigentlich mit der menge? was füttert man denn ner 8,5 kg katze an fleisch?

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#18BeitragVerfasst: 05.02.2009 18:50 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Tagesportion ca. 150 gr., wenn sie nur Fleisch bekommt. Muss aber, wenn sie ausschliesslich mit Fleisch gefüttert wird, supplementiert werden.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#19BeitragVerfasst: 05.02.2009 18:59 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 1445
Wohnort: Hamburg-Altengamme
Geschlecht: nicht angegeben
Babsy2001 hat geschrieben:
übrigens meinst du nicht das sie sich auf ne baby-katze einfach draufsetzen würd? :roll:



Bild Das ist echt gut Bild

_________________
LG
Steffi, die 4 Fellnasen
Bild & Kayahund

Unsere Homepages: Steffis-Catties / Wirbellose


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#20BeitragVerfasst: 05.02.2009 19:07 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
jaja, das nennt man wohl galgen-humor :accord:
ich möchte babs ja nicht ausschließlich mit frischfleisch füttern, aber ich werde denk ich 3mal die woche eine nafu- mahlzeit durch frisches fleisch ersetzen. mal sehen, wie sie das verträgt.
ich hätt ja sooo gern ein katzenbaby :roll: vist ein gutes zeichen wenn babsy ihre fellmaus immer sehr ausführlich pflegt? vielleicht würd sie ja auch gerne ein baby schelcken :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#21BeitragVerfasst: 05.02.2009 19:15 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 1445
Wohnort: Hamburg-Altengamme
Geschlecht: nicht angegeben
Mit dem Rohfleisch musst du dann ausrechnen: Supplementieren musst du erst, wenn du über 20% die Woche Rohfleisch fütterst. (Ich glaub, so war das). Wie man das jetzt genau rechnet, weiß ich net. Edda oder Angela müssten das wissen.

Das mit dem Baby würd ich mir echt gut überlegen. Das ist das gleiche wie Melli mit Nelly jetzt. Du hast schonmal Pech gehabt und jetzt blühen eure beiden Katzen total auf. Würdest du es nochmal darauf ankommen lassen und eine inzwischen lieb gewonnene Katze wieder abgeben, auch wenn sie noch ein Baby ist. Mir würde das seeehr seeehr schwer fallen. Und außerdem fingen bei Babsy ja gesundheitliche Probleme an. Außerdem: Ist ein Baby wirklich für Babsy geeignet. Bei einem Kitten weiß man noch nicht, wie sein Charakter letztendlich werden wird, denn spielen tun sie alle als Baby. Ich würde mir dann eine Katze aussuchen, die vom Charakter her zu Babsy passt. Und das kann man bei einem Kitten schlecht abschätzen. Ich würde das jetzt nicht nochmal riskieren. Aber das ist deine Entscheidung. Überleg es dir gut und vor allem: Was sagt dein Freund dazu?

LG
Steffi

_________________
LG
Steffi, die 4 Fellnasen
Bild & Kayahund

Unsere Homepages: Steffis-Catties / Wirbellose


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#22BeitragVerfasst: 05.02.2009 21:00 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich würde Babsy auch lieber allein behalten, gerade, weil sie sich anscheinend jetzt so wohl fühlt. Eine Baby-Katze ist natürlich sehr stressig für eine etwas ältere und pummelige Katze. Wir haben unserer Puschel damals auch keinen Gefallen getan, als wir Merlin dazuholten. Da nur einige Monate später unser Tommi zu uns kam und der sich mit Merlin super verstand, hatte Puschel dann wieder ihre Ruhe, die sie haben wollte. Heute ist Arthus Puschel's Jogging-Partner, der jagt ganz gerne mal hinter ihr her. Puschel sieht immer sofort zu, dass sie das Weite sucht :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#23BeitragVerfasst: 06.02.2009 06:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Edda hat geschrieben:
Ich denke, dass sich Babsy am besten mit einem kleinen Kätzchen anfreunden würde, wenn überhaupt.


Ob aber das kleine Kätzchen in Babsy eine Spielpartnerin hätte, bliebe dahingestellt. Mit 8 Jahren gehört Babsy eigentlich so gerade zu den Senioren (unser Tom wird dieses Jahr auch 8) - ich glaube nicht, dass sie den Spieltrieb eines Kitten noch mitmachen würde. Bei Kitten daher grundsätzlich lieber gleich 2 nehmen, damit sie sich gegenseitig haben.

Somit hätte Babsy dann weiter ihre Ruhe und könnte sich im Falle eines "Spielanfalls" dann hin und wieder mal mit einklinken. Ob ich das aber riskieren würde, weiß ich nicht... Bild Ich kann nicht abschätzen, ob Babsy einfach nur speziell mit Lemmy als Kater nicht klar kam oder grundsätzlich lieber Einzelkatze ist... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#24BeitragVerfasst: 06.02.2009 11:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
also ich würde det ma nit so verallgemeinern. Es kann doch sein det Babsy nur mit Lemmy nit klar kam, der ja auch nen Freigänger war und bei dir ja nur reine Wohnungskatze.
Molito war damals 5 Jahre alt, als Herr Anton mit ca. 6 Wochen zu uns kam. Und es lief allet jut. Als Molito dann 10 Jahre alt war, kam Felisha, dat Luder, mit ca. 14 Wochen zu uns und es jing auch allet jut. Und Felisha is nen absoluter Wirbelwind.
Vielleicht is Babsy ja mit nen Kitten super glücklich.
Natürlich bleibt es deine Entscheidung ob du ihr noch nen Freund/in dazu holst.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#25BeitragVerfasst: 06.02.2009 12:50 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Nee, verallgemeinern wollte ich auch nicht. Das sind halt nur MEINE persönlichen Erfahrungen.

Tom kam mit seinen damals 5 Jahren schon nicht mit Kiwis Spielwut klar, als sie immerhin schon 1 Jahr alt war. Deshalb ist ja Yoko noch als Freundin für Kiwi hier eingezogen. Und auch jetzt noch spielen meistens Kiwi und Yoko zusammen, Tom macht nur hin und wieder mal mit.

Und Tom hat noch NIE mit einem der Mädels gekuschelt, die Mädels untereinander tun das täglich.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#26BeitragVerfasst: 06.02.2009 21:32 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 05.2008
Beiträge: 991
Geschlecht: nicht angegeben
Was die Spielwut angeht, sind Katzen auch total unterschiedlich. Troll, gut fünfeinhalb, kann noch sehr wild spielen, zumindest für einen Perserkater.

Alisa ist seit der Kastration ruhiger und langsamer gewroden, ist auch ca drei Jahre älter als Troll, manchmal haut sie ihn, wenn er sie nervt, aber meistens toleriert sie sein Spielverhalten und oft jagt sie auch mit ihm durch die Wohnung, obwohl sie acht Jahre Einzelkatze war.

Das Dumme ist nur, dass man bei Katzen rein gar nichts vorhersagen kann.

_________________
Liebe Grüße von Silvia mit Troll und Alisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#27BeitragVerfasst: 07.02.2009 14:29 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Silvia hat geschrieben:
Das Dumme ist nur, dass man bei Katzen rein gar nichts vorhersagen kann.


Da muss ich dir voll zustimmen... Bild

Bei Tom haben wir immer gedacht, er fühle sich von den Mädels ausgeschlossen, da die beiden unter sich ja fast schon eine Einheit bilden und auch auf gar keinen Fall mit ihm raufen wollten. Deswegen hatten wir Puschkin als Rauf-Kumpel für Tom zu uns geholt. Das war der totale Schuss in den Ofen... Bild

Nun hätten wir den Platz für noch eine oder zwei arme Fellnäschen... Bild Wissen aber, dass ein Kater wohl eher nicht noch mal in Frage kommt. Ja, es bleibt schwierig... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#28BeitragVerfasst: 18.02.2009 10:03 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
hallo ihr lieben, mit freude kann ich verkünden, dass meine brummer-katze abgenommen hat! :mrgreen: ich konnte sie noch nicht wiegen, aber das bäuchlein hängt fast gar nicht mehr, was bisher auch jedem besucher aufgefallen ist. meine katze hat jetzt eine taille! :accord:
allerdings hat sie echt ne seltsame figur: der kopf sehr klein, die schultern sehr breit, dann das breite mittelstück (bäuchlein) und dann einen ganz kleinen hintern :lol:
seit sie abgenommen hat, ist babs sehr viel agiler- sie spielt ja schon immer viel, aber momentan flitzt sie wie ne irre durch die wohnung und bringt dan ihr spielzeug. das hat sie noch nie gemacht :DanseurJaune:

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#29BeitragVerfasst: 18.02.2009 10:49 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Die ist wohl einfach glücklich. Wenn sie so weitermacht, wird sie noch richtig schlank.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#30BeitragVerfasst: 18.02.2009 11:15 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
naja, bis dahin muss sie aber noch ein paar kilometer durch die wohnung hoppeln ;)
heut morgen hat sie mich um7 im bett überfallen- wenn ich dann net aufsteh werd ich gebissen :roll:

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker