Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 20.01.2018 17:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Struvitsteine,schon das 3 te mal !!
#1BeitragVerfasst: 07.07.2009 07:52 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2008
Beiträge: 34
Wohnort: Wenzenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ihr,

mein Neo ist jetzt 3 Jahre alt und wir haben ihn mit 10 Monaten kastrieren lassen,
weil er anfing zu markieren,
nun ist es so dass wir letztes Jahr mit ihm in der Tierklinik waren weil er Struvitsteinchen hatte,
und er hatte damals Antibiotika bekommen,
uns wurde gesagt er soll ca. 4 Wochen Urinary von Royal Canin bekommen,
das haben wir auch gemacht,
dann dieses Jahr vor 2 Monaten ca.
kam er wieder in die Tierklinik,
musste 3 Tage Stationär bleiben,
Behandlungskosten 1000€
und wir haben auch weiter das Urinary gefüttert,
das haben dann alle unsere Katzen gefressen,
so und gestern,konnte er wieder kein Urin absetzten,
ich bin dann zum Tierarzt gefahren,
und er meinte das sind bestimmt wieder Struvitsteinchen,
und ich soll mir Gedanken über eine Penisamputation machen?!?!?
hat von euch jemand erfahrung damit,
was ich noch dazu sagen wollte,
wir füttern NaFu und TroFu.
Meistens bekommen sie Animonda,
Hühnchen oder Rind

vielleicht habt ihr einen Rat für mich

LG Julia

_________________
LG Julia Neo,Zui,Leo,Knopf,Amy und der kleine Schatzi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 07.07.2009 08:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Julia,

Penisamputation sollte nur als allerletztes Mittel in Betracht gezogen werden! Gerade bei Struvit könnt ihr selber ganz viel erreichen, wenn ihr nur wollt und bereit seid, ein paar kleine Mühen auf euch zu nehmen.

Als erstes: KEIN Trofu mehr für Neo! Nur noch Nafu - und das mit etwas Wasser angereichert. Erst nur wenig, später ruhig mehr - so wie er es gerade noch annimmt. Wenn Neo über einen längeren Zeitraum stabil bleibt, sind einige Brösel Trofu als Leckerli pro Woche irgendwann wieder drin. Jetzt ist Konsequenz immens wichtig!

Steine können sich in der Blase nur bilden, wenn der Urin sich konzentriert. Daher muss immer gut gegenan gewässert werden... Bild

Als zweites: das teure Urinaryfutter vom TA ist nicht nötig, hochwertiges normales Futter in Verbindung mit einem ansäuernden Medi reicht völlig aus, ist sogar eher noch besser. Zum Ansäuern gibt es entweder die Uropet-Paste oder Guardacid-Tabletten. Welches bei Neo besser wirkt, musst du leider selber heraus finden.

Als drittes: besorg dir bitte aus der Apotheke von Madaus die Uralyt-ph-Urinteststreifen. Die kosten nur wenige Euro, sollten aber in nächster Zeit ständig bei dir zum Einsatz kommen. Du musst NÜCHTERN den Urin messen, nur 15 Min. nach dem Fressen steigt der Wert bei JEDER Katze an, egal ob krank oder gesund. Am idealsten morgens, ansonsten mindestens 5 Std. nach dem letzten Fressen.

Wichtig sollte auch sein, dass Neo feste Mahlzeiten (idealerweise 3 pro Tag) hat und nicht zwischendurch wieder irgendwo an Futter kommt.

Der normale nüchterne ph-Wert sollte zwischen 6,2 und max. 6,8 liegen. Bei den Werten kann sich kein neuer Struvit bilden bzw. wird der alte aufgelöst. Ob es dafür nun 2 oder 3 Guardacid pro Tag braucht oder du mit einer auskommst, siehst du nur durch regelmäßiges Messen.

Wir haben das mit unserem Tom auch alles durch - er ist seit 4 Jahren nun absolut struvitfrei!

Zur Penisamputation nochmal: sie macht nur Sinn, wenn ein Steinchen in der Harnröhre steckenbleibt und nicht mehr herauszubekommen ist. Dann ist sie unumgänglich.

Eure anderen Katzen dürfen auf KEINEN Fall das Urinayfutter bekommen, sonst besteht die Gefahr, dass ihr ph-Wert so weit absinkt, dass sie das Gegenteil, nämlich Oxalatsteine, bekommen. Diese sind im Gegensatz zu Struvit nicht auflösbar und können nur operativ entfernt werden!

Alles Gute für Neo... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 07.07.2009 10:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Unser Merlin litt letztes Jahr auch an Struvit. Er bekommt seitdem nur noch Rohfleisch oder Nassfutter und 2 Guardacid-Tabletten täglich. Er hat seitdem nie wieder Probleme mit Struvit gehabt. Angela hat schon alles nötige erwähnt. Ich wiederhole es gern nocheinmal:

Guardacid-Tabletten oder Uropet-Paste und

ganz wichtig: die Uralyt-PH-Wert-Teststreifen!!!

Alles anwenden, wie es Angela schon beschrieben hat.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 07.07.2009 10:56 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2008
Beiträge: 34
Wohnort: Wenzenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Danke euch für die tollen tips,
habe gerade mit dem Tierarzt telefoniert,
unserem Neo gehts gut,
und ich werde das dann auch so machen,
mit den Tabletten,
und den PH-wert test streifen!

danke nochmal

LG Julia

_________________
LG Julia Neo,Zui,Leo,Knopf,Amy und der kleine Schatzi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker