Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.06.2017 08:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Katzen Zusammenführung
#1BeitragVerfasst: 05.05.2017 08:24 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 05.2017
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 1
Hallo zusammen
Bin neu hier und wollte mich mal austauschen .Ich stehe jetzt vor einer schwierigen Zeit.
Mein Freund und ich wollen zusammen ziehen.ich habe eine Katze püppi die dunkle auf dem Bild. Sie ist ca 10 Jahre alt und eher ein Einzelgänger . Unser zweiter Bewohner müsste leider vor ein paar Wochen eingeschläfert werden.aber die beiden haben sich auch nur akzeptiert.
Jetzt hat mein Freund vier Katzen und die solle möglichst mir zu mir.
2 weisse Main Coons und 2 normale EKH. Alle haben in irgendeiner Form ein Rad ab :D
Wie mache ich das jetzt am cleversten?
Erstmal die zwei weissen zu mir holen ? Oder alle 4 aufeinmal?
Wie gehe ich da überhaupt am cleversten vor?
Bild


Dankbar über eure Infos
LG
Iris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen Zusammenführung
#2BeitragVerfasst: 05.05.2017 10:09 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Iris, herzlich willkommen und danke, dass Du uns Deine Suesse auch gleich vorstellst. :hallo

Zunaechst ist schon einmal gut, dass Deine Katze Artgenossen kennt, auch wenn es nur Akzeptanz war. Vielleicht war es aber auch nur nicht der richtige Partner. Jede Zusammenfuehrung verlaeuft anders, wobei gleich 4 Katzen schon etwas heftig sind. Wichtig ist, dass sich die Besitzer moeglichst im Hintergrund halten und nur eingreifen, wenn es absolut noetig sein sollte. Fauchen, Pfotenhiebe und Rangeleien sind ganz normal. Ihr werdet viel Geduld brauchen. In Eurem Fall wuerde ich der Gruppe die ersten Tage einen separaten Raum zur Verfuegung stellen, mit ihrem eigenen Zubehoer aus dem alten Zuhause. Somit kann sich die Gruppe in Ruhe einleben und Eure Mieze spuert, dass etwas im "Busch" ist. Spaeter, evtl. wartest Du 2 bis 3 Tage, kannst Du die Tuere oeffnen und zwei aus der Gruppe heraus lassen und beobachten, was passiert. Da die Vier in das Revier Eurer Katze eindringen, musst Du Deiner Kleinen ganz besonders viel Aufmerksamkeit schenken. Belohne sie auch fuer jedes positive Verhalten. Ich wuerde die Gruppe nicht trennen sondern alle Vier auf einmal in Deine Wohnung holen und wie schon geschrieben, von einem separaten Raum aus die Zusammenfuehrung starten. So wuerde ich in Eurem Fall vorgehen. Ansonsten muss man sehen, wenn es soweit ist. Waere toll, wenn Du berichten wuerdest.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker