Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 24.09.2017 04:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Blut im Stuhl
#1BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:04 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 05.2008
Beiträge: 60
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,
unsere Lilli hat vor ein paar Tagen einen Klecks mit etwas blutigem Schleim und Stuhlspuren verloren! Habe daraufhin im Katzenklo auf der gemachten "Wurst" auch etwas blutigen Schleim gefunden (wirklich nur ganz wenig)!
Nach Anraten unserer Züchterin habe ich Lilli etwas gekochte Karotte zum Futter gemischt, ansonsten normal weiter gefüttert, aber vorerst Leckerlies weggelassen! Danach hatte sie einen Tag keinen Stuhl, jetzt wieder ganz normal wie immer!
Wollte gerne mal hören, ob das jemand von Euch auch schon erlebt hat, und was Ihr meint, woran das gelegen haben könnte?!
Da Lilli auch immer mal etwas vom Tisch bekommt (Kleinigkeiten), vermute ich, das ihr etwas nicht bekommen ist !!!???
Liebe Grüße
Tascha Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:09 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19755
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Tascha,

das kann die unterschiedlichsten Ursachen haben. Sicherheitshalber würde ich an Deiner Stelle eine Kotprobe zum TA bringen und untersuchen lassen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:09 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Tascha,

ich denke, Du solltest Lilli lieber auch einem Tierarzt vorstellen. Blut im Urin sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen!Bild

Es kann sein, dass sie eine Blasenentzündung hat, ihre Nieren nicht in Ordnung sind....

Ich denke, lieber einmal mehr zum Tierarzt als zu wenig.Bild

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:11 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19755
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ähm Nicole, ich hatte es so verstanden, dass Blut im Kot war.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Hallo Tascha

war der Kot sehr hart? Dann kann es sein, det nur nen Äderchen geplatzt ist.
Würd ich ma beobachten, vielleicht auch ma nen Giardienschnelltest machen lassen. Mein Molito hatte ständig Blut im Kot, und es stellte sich nach langem hin und her heraus det er Giardien hatte.

Was gibtst du denn vom Tisch?

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:15 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ups!Bild

Ok....dann ist es wohl eher nichts mit der Blase oder den Nieren....vergiss einfach meinen Post!!!Bild

Zum Tierarzt würde ich aber trotzdem gehen!Bild

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:27 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 05.2008
Beiträge: 60
Geschlecht: nicht angegeben
Na, Ihr seid ja schnell- wow Bild!!!
Also der Stuhl war eigentlich wie immer eine geformte Wurst! Unsere Züchterin hat auch schon vermutet, ob es vielleicht an zu hartem Stuhl liegt, weil sie ja hauptsächlich Trockenfutter bekommt!
Habe eben doch etwas härteren Stuhl mit dunkler Schicht gefunden (altes Blut?)!
Vielleicht hat sie wegen der Hitze ja doch einen Flüssigkeitsmangel???
Soll ich es mal mit zusätzlich Katzenmilch versuchen? Die mag sie nämlich gerne!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:30 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19755
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Tascha,

da damit nicht zu spaßen ist, rate ich Dir dringend, dass Du Dir Gewissheit verschaffst und eine Kotprobe untersuchen lässt.

Des Weiteren empfehle ich Dir, die Kleine auf Nassfutter umzustellen, ist gesünder. Die Fütterung mit ausschließlich Trockenfutter, kann später Nierenschäden nach sich ziehen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:37 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 05.2008
Beiträge: 60
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ursula,
danke für die Info- das mit dem Naßfutter habt Ihr mir ja schon letztens prima erklärt!
Da ich aber noch so "Katzenneuling" bin und meine Züchter sehr erfahren sind und mir dringend von reiner Naßfutterernährung abgeraten haben (schädlich für die Zähne), bin ich einfach so unsicher und wollte diese Ernährung erstmal beibehalten! Bin soundso schon auf einen ganzen Beutel (100g) pro Tag + Trockenfutter umgestiegen, obwohl uns nur 1-2 Eßl. alle 2 Tage empfohlen wurden!
Sag mal- zu der Stuhlprobe: kann ich einfach nur die Stuhlprobe beim TA abgeben, oder Lilli gleich komplett vorstellen- da sie ja sonst eigentlich völlig unauffällig ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:50 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19755
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Nassfutter ist nicht schädlich für die Zähne, insofern Du darauf achtest, dass kein Zucker enthalten ist, meistens angegeben als Zuckerrübenschnitzel, Caramel, Zucker. Natürlich ist es für einen Züchter mit größerem Katzenbestand einfacher und sauberer Trockenfutter zu füttern, gesünder ist es auf gar keinen Fall. Als ich letztes Jahr meinen Kater Henry adoptierte und meiner sagte, dass er nur Trockenfutter frisst, war sie alles andere als begeistert. Auch sie wies mich auf den Flüssigkeitsmangel hin, selbst wenn die Katze viel trinkt, wer sagt uns, dass es ausreichend ist? Henry habe ich übrigens umgestellt.

Nimm doch die Kleine und eine Kotprobe mit. So kann der TA auch nachsehen, ob sie evtl. eine kleine Verletzung im Afterbereich hat.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 09.06.2008 20:55 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 05.2008
Beiträge: 60
Geschlecht: nicht angegeben
Danke, werde morgen früh mal anrufen! Und mir wegen dem Trockenfutter auch nochmal 3-10 Gedanken machen Bild!
Schönen Abend noch- und danke auch Euch anderen für die schnellen Antworten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 11.06.2008 19:53 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19755
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Würde mich schon interessieren, ob sich hier etwas ergeben hat. Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 11.06.2008 20:26 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 05.2008
Beiträge: 60
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
da die Praxis geschlossen war und es Lilli echt super geht, habe ich beschlossen, mich ertsmal nicht verrückt zu machen! Lillis Stuhl habe ich jetzt 2 Tage hintereinander "auf frischer Tat ertappt" begutachtet und er ist wirklich ganz normal!
Allerdings habe ich erstmal eine Großbestellung Naßfutter im Internet getätigt Bild!
Sollte es allerdings nochmal vorkommen, stehe ich sofort auf TA`s Matte Bild!!!
Liebe Grüße!
Tascha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 11.06.2008 20:31 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19755
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hoffentlich viele verschiedene Sorten, zum Probieren Bild

So eine Umstellung verläuft nicht immer ganz problemlos. Du kannst schon mal beginnen, Trockenfutter in Wasser aufzulweichen (bewährt hat sich lauwarmes Wasser) und anzubieten. Wird das Nassfutter nicht angenommen, kannst Du unter das Trockenfutter immer ein wenig Nassfutter mischen und allmählich steigern.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 11.06.2008 20:49 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 05.2008
Beiträge: 60
Geschlecht: nicht angegeben
Jaaaa, alle von Euch empfohlenen Bild!!!
Miamor Pastete, Animonda Carny, Animonda rafine und noch ein Probierpack von Miamo!
Übrigens: Lilli Fee liebt Naßfutter!!! Also hätte ich eigentlich kein Problem mit der Umstellung! Das Problem liegt nur in meinem Kopf Bild,
weil ich so unsicher bin!!!!

Und eingeweichtes Trockenfutter findet sie übrigens gaaanz scheußlich! Hatte ich ja letztens wegen des harten Stuhls mal ausprobiert (mal ehrlich- sieht aber auch nicht wirklich appetitlich aus Bild)!
Bisher hat sie also, wie gesagt, jedes Naßfutter genußvoll verschlungen! Am liebsten das in den Päckchen von Aldi (Premium), wo ich aber leider erst jetzt gelesen habe, das es scheinbar nur 4% Fleisch enthält und Zucker Bild!!!
Also füttere ich z.Zt. noch das Lux! Mag sie aber auch gerne! Bin mal gespannt auf die bestellten Sachen!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker