Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 27.04.2018 04:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Perserklee
#1BeitragVerfasst: 26.08.2009 19:24 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 51
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Ihr lieben.

Ich habe in der apotheke Glücksklee Samen bekommen. Auf der verpackung steht in Klammern Perserklee drauf.

nun meine Frage ob meine Dobby den Fressen darf ?

gruß der digge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 26.08.2009 20:21 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe echt keine Ahnung. Hast Du den Klee speziell für Dobby gekauft?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 26.08.2009 20:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Das weis ich leider auch nicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 26.08.2009 21:04 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 51
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 2
@Ursula

Nein hab ich nicht. Ich hab das in der Apotheke bekommen als ich da was gekauft habe. Da hbsch hinten drauf gelesen und da steht das der Glücksklee auch als Perserklee bezeichnet wird. und da dachte ich weil ja Perser auch ne Katzen Rasse ist das es vielleicht auch Katzen fressen können konnte aber auch in netz bis jetzt nicht wirklich was finden. denn an ihr katzengras geht sie sehr gerne und da dachte das sie das vielleicht auch fressen kann damit sich das Gras auch mal wieder erholen kann denn dobby hält es so kurz wie englischer rasen ist ... ich glaub die katze hätte auch ein schaf werden können *lach*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 26.08.2009 21:11 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Du kannst Dobby zur Abwechslung auch einen kleinen Zimmerbambus kaufen. Den Glücksklee würde ich vorsichtshalber etwas außer Reichweite stellen. Hatte auch nach Infos gesucht, aber nichts Brauchbares gefunden.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 26.08.2009 21:14 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 51
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 2
@ursula

gibt es da spezielle sorten oder kann man da jeden nehmen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 26.08.2009 21:39 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Es müsste eigentlich ausreichen, wenn Du nach Zimmerbambus fragst. Bekommst Du auch oft in Supermärkten als kleine Topfpflanze.
Vielleicht hat jemand ein Foto, das er hier einstellen könnte.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 26.08.2009 21:41 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Ein Foto habe ich nicht,aber für drinnen gibt es eigentlich nur diesen Zimmerbambus(die eine Sorte) und den fressen viele Katzen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 27.08.2009 09:14 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19496
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Was ich zu Perserklee gefunden habe, ist, dass er eine Gründüngung darstellt, also den Boden durch seine Wurzeln für die nachfolgende Saat düngt.

Er ist ebenso eine Futterpflanze, aber natürlich eher für Widerkäuer gedacht... Bild

Der Name selber hat sicherlich nichts mit Katzenrassen zu tun, sondern vielleicht mit der Herkunft? Das weiß ich aber nicht genau.

Ich denke nur, dass Katzen eher an Halmen naschen, also entweder richtiges Grad oder eben Bambus oder auch Grünlilie.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: keine ständigen pflanzen
#10BeitragVerfasst: 20.11.2009 19:17 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 89
Wohnort: 16775löwenberger land
Geschlecht: nicht angegeben
hallo katzenfreunde!
wir haben schon seit jahren keine ständigen pflanzen im haus.mal ein blumenstrauß im wohnzimmer auch mal ein blumentopf,obwohl unser jeweiliger stubentiger nie die pflanzen im haus beachtete(bisher)!doch bei allen katzen haben wir das grasfressen im garten beobachtet.
kleine bemerkung am rande:wir hatten mal einen uralten gummibaum in einem flur im oberen teil des hauses,- betty rein, türe zu und kaffee trinken,abendbrot und wo ist unsere betty?? kann ja eigentlich nicht sein,-aber wir suchten doch im ganzen haus und in diesem "gummibaumzimmer" fanden wir betty,ne pfitze neben topf, und erde auf dem fußboden.--was war passiert??-betty mußte wohl dringend,da wir sie wohl nicht gehört hatten,quetschte sie sich neben den gummibaumstamm,grub das loch und, mangels genügend platz,ging ein teil daneben. nach 5 minuten war der "schaden" behoben,betty satt und zufrieden ,aus ihrem exil befreit,ließ sich kraulen und auch der gummibaum hatte in der folgezeit immer wieder neue blätter bekommen.
frage:kann es sein, daß viele katzen instinktiv spüren welche pflanzen nicht gut tun?gruß pit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker