Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 27.04.2018 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#46BeitragVerfasst: 29.09.2008 22:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Das Zyperngras haben wir auch. Das lieben unsere Miezen, obwohl sie auch draussen Gras fressen. Im Garten habe ich ausserdem Katzenminze, die mögen sie auch.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Grünlilien
#47BeitragVerfasst: 11.10.2008 22:34 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 789
Wohnort: 40789 Monheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
Hallo zusammen,

meine Pflegekatzen waren alle nicht von Katzengras begeistert. Dabei habe ich darauf geachtet, dass ich frische Samen bekam. Auf Dauer hat es nur Geld gekostet, ohne dass die Katzen vom Gras Notiz nahmen.
Habe aber bemerkt, dass die Katzen immer an den Grünlilien geknabbert haben. Da die bei mir wie Unkraut wachsen, habe ich Ableger im Schlafzimmer wachsen lassen. Die Katzen haben die Grünlilien alle gemocht. Giftig sind die auch nicht.

http://s3b.directupload.net/file/d/1579 ... zg_jpg.htm

LG Ilse

_________________
Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Quelle: J. B. Moliere


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#48BeitragVerfasst: 12.10.2008 11:40 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 287
Wohnort: Rheinberg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Habt ihr keine probleme mit euren Katzen das sie in der Blumenerde buddeln? Ich hab überall in den Blumentöpfen über der Erde dicken Kies, da unsere Floh
buddelt und sich drin rum wälzt, auch wenn ich Katzengras hin stelle, das ist dann durchs ganze Haus verteilt und durchs drin rum wälzen schön in den Teppich eingerieben.
In den Sommermonaten kommen sie in den Garten und können da Gras fressen.

_________________
Liebe Grüße von Heike mit Scar, Floh und Blanch

Gibt es ein größeres Geschenk als die Liebe einer Katze?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#49BeitragVerfasst: 12.10.2008 11:52 
Nee, seit ich Steine auf der Erde habe, habe ich damit gar kein Problem mehr.

So sah das aus, als Paulinchen noch Einzelkatze war. Usambaraveilchen liebte sie. Bild

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#50BeitragVerfasst: 12.10.2008 12:32 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 789
Wohnort: 40789 Monheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
Hallo zusammen und einen schönen Sonntag,

Steine waren das erste, was ich auf dem Balkon auf die Pflanztöpfe gelegt habe. Soviel Dreck hatte ich nur einmal, als ich mit den Pflegekatzen anfing. Ist schon einige Zeit her, dass ich hier mal ein Bild davon eingestellt hatte. Ich glaube, das war noch im alten Forum??? Aber ich zeige Euch das gerne noch mal. In der Wohnung habe ich nur Hydropflanzen. Da gibt es nichts zum Buddeln für Katzen.

http://s3b.directupload.net/file/d/1580 ... 6c_jpg.htm

LG Ilse

_________________
Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Quelle: J. B. Moliere


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: getreide als katzengras
#51BeitragVerfasst: 08.01.2009 18:54 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 1137
Wohnort: nrw
Geschlecht: nicht angegeben
ich habe mir aus dem landhandel (raiffeisenmarkt oder ähnliches, wo auch z.b. landwirte oder pferdehalter einkaufen) eine 1 kg tüte getreide gekauft und sähe immer eine zweite schale aus wenn die erste fast abgefressen ist. (funktioniert das ganz jahr) das ist preiswert und gesund. die halme sind schön zart. Zyperngras mochten auch einige, ist zwar recht haltbar wenn mann nur in den untersetzer gießt, nicht direkt auf die erde, aber auch recht teuer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#52BeitragVerfasst: 08.01.2009 22:09 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 12.2008
Beiträge: 185
Wohnort: Hinte
Geschlecht: nicht angegeben
Also...also, ich glaub ich hab die tollsten Katzen von allenBild
Meine haben noch niiiiiiiiiiiiie was "angestellt"!!! Bild

Aber das mit dem Gras hab ich auch schon öfter gehört,auch bei Hunden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker