Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zusammenführung die X. ;)
#1BeitragVerfasst: 12.06.2013 12:24 
Hi Leute,
ist zwar noch nur ein dummer Gedanke, aber mein Freund und ich planen zusammenzuziehen. :hello2: Ob wir *nur* 1 Wohnung aufgeben und zum Anderen ziehen, wissen wir auch noch nicht. Platz wäre in beiden Wohnungen in etwa derselbe, sein Manko kein Balkon.
Soweit alles easy nur was tun mit der dann 4er Bande? Zur Erinnerung mein Freund hat 2 MC Mix Kerle(7 und 4), kastr. und ich 2 Mini EKH Mädel(beide 5), auch kastriert. Beide Paare leben seit 3 Jahren zusammen. Untereinander verstehen sich beide Paare gut. Geruch kennen beide voneinander. Weder er noch ich duschen oder ziehen uns zum gegenseitigen Besuch um. *grins*
Tjo was dann tun mit den Katzen? Das alle 4 mit in die zukünftige Wohnung kommen ist soweit klar. Die Katzen dann einfach machen lassen? Oder irgendwas Spezielles beachten? Klos und Kratzbäume auch mitnehmen und aufstellen oder? Wären 2 Klos für die Bande und 2 KB wovon 1 zweigeteilt ist. Falls es wirklich eine von unseren Wohnungen wird, was müssen wir für die *Neuen* tun?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#2BeitragVerfasst: 12.06.2013 13:15 
Meinst du nicht,es ist noch etwas früh,mit dem zusammen ziehen! Nun ja,das musst Du wissen ;)
Aber bist doch erst umgezogen :mrgreen:
Sorry,aber "Strange" passt schon irgendwie,oder :mrgreen: :mrgreen: Du weisst,wie ichs meine,nä?! :maedel-knuddler:


Also der Kumpel von meinem Bruder ist auch gerade mit seiner Perle zusammengezogen :zwinker-girl:
Er 2 katzen ,sie 2 katzen....er berichtete mir vor kurzem das alles bestens klappt. :haustier: Ob das nun wirklich alles so "happy" ist...weiss man nicht so genau :zwinker-girl:
Die Katzen können allerdings auch raus gehen und sich somit aus dem Weg gehen.

Kann mir sonst vorstellen,das es schon schwierig wird :gi79:

Ich würde Dir raten ,alles noch mal zu überdenken,nichts zu überstützen.Nun hast Du erst Deine neue Wohnung.
Und wenn Ihr beide zusammen in ner 2 Zimmerwohnung zieht und dann noch mit 4 Katzen,ich glaube das gibt Stress.Da können sich die Vierbeiner ja gar nciht aus dem Weg gehen. Wenn dann müsste es meiner Meinung nach schon ne grössere Wohnung sein/werden.
Aber wieder umziehen! :girl_sad:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#3BeitragVerfasst: 12.06.2013 18:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Vielleicht solltet ihr die Katzen am Wochenende schon mal öfter zusammen bringen. Dann könnt ihr sehen, ob es klappt. Am besten, ihr sucht euch eine neue Wohnung, in die ihr zusammen zieht. Dann ist es für alle Katzen ein neues Revier, was sie unter sich teilen müssen. In einem bestehenden Revier wird eine Zusammenführung manchmal schwieriger.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#4BeitragVerfasst: 13.06.2013 05:51 
Jo Gundula damit sind wir uns sicher. :D
Hatten beide schon beim 1. Date das Gefühl, dieses Mal ist es das Richtige und für immer. Gesagt hat es damals keiner, erst vor einigen Wochen, ok damals war Ende November. Öhem das Strange steht bei mir nicht für komisch :-P sondern für *fremd*. :-P
Naja mir gings in 1. Linie um die Bande. 2 Zimmer hat keiner von uns, beide 3 Zimmer 60 bzw 65 qm. Erfahrungen mit 3 Katzen in so einer Wohnung habe ich ja... das ging gut. Hmm alles nicht so einfach im Moment. Am liebsten würde ich in meiner Wohnung bleiben und die Jungs herholen. Vorteile, 5 qm mehr :D, Balkon, Schatz arbeitet hier im Ort, ich brauch nicht packen Nachteile sein Sohn geht in L. zur Schule, deswegen zog er 4 Wochen vor hier nach L. von hier weg. :(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#5BeitragVerfasst: 15.06.2013 06:21 
Tjo manches kommt anders als man denkt.
Ich tüte nacher M&M ein und dann gibts ne vorläufige Zusammenführung, ob auf Dauer weiss noch keiner. :) Aber manchmal erfordert die Situation schnelles und spontanes Handeln. :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#6BeitragVerfasst: 15.06.2013 06:29 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Also kommen jetzt deine beiden in die Wohnung der anderen beiden? Und ihr wisst noch nicht, für wie lange?

So einen "Probelauf" halte ich für problematisch. Deine Katzen sind Eindringlinge im Revier der anderen, was weder für die eine noch für die andere Seite ohne Konflikte laufen wird. Eine Zusammenführung kann wochen- ja sogar monatelang laufen. Wenn sie zwischendurch wieder getrennt werden, beginnt danach alles wieder von vorne... :roll:

Ich dachte, deine Wohnung wäre die bessere (Balkon)? Spontanes Handeln schließt leider aus, dass sich vorher gründlich Gedanken gemacht wurden...

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#7BeitragVerfasst: 15.06.2013 06:49 
Jo ich zieh erstmal zu ihm. Wir haben unsere Gründe warum wir uns für seine Wohnung entschieden haben. Mein Leben ist im Mom ein einziges Chaos, weil von jetzt auf gleich ohne Absprache weitreichende Entscheidungen von 3. getroffen wurden, die auch mein Leben beeinflussen. Im Moment mag ich meine Wohnung nicht sehen, dazu ist es einfacher das ich mit Katzis zu ihm ziehe, anstatt er komplett her. Er hat ja auch 2 Kater und dazu noch einen Sohn.
Ich denke diese Lösung wird uns allen, Mensch und Tier eher gerecht als wenn ich M&M nur für paar Std hier *besuche*. Fahr im Mom morgens mit meinem Freund her, er zur Arbeit ich hoch nach *Hause*, schau nach dem Rechten und beschäftige mich mit M&M und wenn er Feierabend hat, wieder zu ihm. Bin seit Di quasi nur von 6-14 Uhr für M&M da und das finden wir beide ist viel zu wenig. Micky überfiel mich gestern bereits an der Tür mit intensiven Schmuseeinheiten und Mini schmollt. :(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#8BeitragVerfasst: 15.06.2013 08:17 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Gut, ich weiß natürlich nichts über Probleme, die von 3. Seite geschaffen werden. Ich kann somit nur hoffen, dass es es die richtige Entscheidung für euch ist! Wünsche euch jedenfalls alles Gute! :kleeblatt

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#9BeitragVerfasst: 15.06.2013 10:08 
Sandra,wünsche Euch auch viel Erfolg bei der Zusammenführung :kleeblatt
Das wird sicher nicht so einfach :(
Na,du wirst sicher berichten,wie es lief. ;) Bin schon neugierig :trippel
Kümmert Euch viel um die Viererbande und verwöhnt sie! Und habt Geduld :icon_pai:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#10BeitragVerfasst: 15.06.2013 19:54 
Danke Mädels .. 1. Resümee nach 4 Stunden.
M&M waren in ihrer gewohnten Box, die wurde mitten ins WoZi gestellt und aufgemacht. Olli kam und schnupperte und Micky bekam nen Küsschen. Als Dankeschön gabs nen Fauchen. :shock: Micky verkrümelte sich dann aufs Bett vom Junior ubd fauchte alles und jeden an. Mini kam raus und verzog sich unterm Tisch und knurrte und fauchte auch. Ich staunte das die Katze fauchen kann. :shock: Wir liessen beide erstmal die Katzenbande sein, sahen ab und zu was Felliges vorbeilaufen. Später schnappte ich mir Mini und nahm sie auf den Arm und trug sie erstmal rum ..... durfte ich mit ihr auch als Baby machen. Mit Micky machte ich später dasselbe.
Naja inzwischen hat Mini den Katerkratzbaum besetzt und thront ganz oben rum und futtert Leckerlis, Micky ist immer noch bei Junior und schmollt und die Jungs ignorieren die Mädels und benehmen sich normal.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#11BeitragVerfasst: 16.06.2013 13:41 
Fazit nach der 1. Nacht. Die Jungs sind ganz enztspannt und benehmen sich normal. Mini kletterte heut morgen am Fenster rum und MIcky pennte bei Junior im Zimmer. Micky dürfen sich die Jungs immer noch nicht nähern ohne Gefahr zu laufen angefaucht zu werden, was von ihnen ignoriert wird. Inzwischen liegt sie auf dem Kratzbaum der jungs ganz oben und pennt. Mini liegt hier rum und pennt auch, direkt zwischen meinem Freund und mir. :hello2: Gefressen wurde auch noirmal, am Futterplatz der Jungs, aber getrennt von ihnen. Kaklo wird auch normal benutzt, Faucherei legt sich bestimmt auch noch.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#12BeitragVerfasst: 16.06.2013 14:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hört sich doch soweit gut an... :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#13BeitragVerfasst: 16.06.2013 15:03 
Ja,das hört sich gut an :Super14:

M&M,die Umzugsprofies! :accord:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#14BeitragVerfasst: 16.06.2013 20:20 
:mrgreen:
Vorhin gabs ne leichte Klopperei. :)
Micky liegt unterm Bett, Decke halb über sie. Stan klettert auf dem Bett rum und springt vor Micky runter. Micky faucht, Stan hopst hoch vor Schreck, Micky faucht nochmal und fängt sich ne Backpfeife ein. :mrgreen:
Mini dagegen benimmt sich fast normal, die Jungs werden zum teil noch angefaucht. Ich werde aber wieder von ihr verfolgt.... wie immer. :roll: Micky dagegen ist noch etwas scheu, sie verkriecht sich lieber, naja wird schon noch auftauen. Bei Einzug zu mir lag sie 3 Tage unter dem Bett.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenführung die X. ;)
#15BeitragVerfasst: 16.06.2013 21:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Also das hört sich wirklich unproblematisch an. Sie brauchen halt ein wenig Zeit, um sich aneinander zu gewöhnen,
aber solange es mit Fauchen und leichten Klapsen abgeht, ist das nicht weiter dramatisch :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker