Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wir ziehen nochmal um
#16BeitragVerfasst: 06.03.2014 20:01 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 212
Wohnort: Lütau
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
:hello:
Da ich selbst im Altenheim arbeite, hab ich das praktisch jeden Tag. Menschen, die verwirrt sind und über den Flur "tigern". Sie beruhigen sich damit, Selbstgespräche zu führen. Oder sie rufen nach der Pflegerin oder sind in der Nacht unruhig. Gibt es bei uns also auch, alte Menschen die immer ein "bü´schn" tüddelig sind. Warum sollen die Tiere sowas nicht auch entwickeln. Die Tierärztin sprach echt, von einer Alterssenilität bei Olli und meinte, sie vergewissert sich auch den Tag über wohl immer wieder, ob alles gut ist..und dabei na ja..ihr wisst ja. :fluestertuete: Für mich, ist eigentlich nur wirklich wichtig, dass meine alte Katze keine Schmerzen hat und deshalb schreit und das hat sie ja anscheinend nicht, denn sie bewegt sich ja noch ganz gut, wenn auch ein bischen staksig und sie bekommt ja auch ihre tägliche Dosis gegen die Schmerzen ihrer Spondylose.Sie futtert noch ganz gut, pflegt sich und sie setzt Kot und Urin ohne Anzeichen von Schmerz ab. Alles andere ist nicht so wichtig, damit kann ich umgehen. :haustier:

_________________
Es grüßen Krümel, Rubin, Cleo und Ute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir ziehen nochmal um
#17BeitragVerfasst: 07.03.2014 18:26 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 212
Wohnort: Lütau
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
:hello:
Die Zeit läuft..ich bin gerade dabei aufzuschreiben was ich alles bedenken muss, wenn es losgeht mit unserem Umzug. Ich hatte gedacht, dass ich Ollis Kratzbaum schon einen Tag vor dem Umzug ins Haus bringe und ihr Zimmer schon soweit fertig mache. Dann ist alles schon im neuen Zuhause wenn die Omi Olga einzieht. Sie hätte dann eine Nacht keinen Kratzbaum hier stehen aber ich muss ja sowieso den Platz für Kartons mit einplanen, die ich alle zusammen den letzten Tag dann ins Wohnzimmer stellen will, damit ich alles gleich zusammen hab, wenns losgeht und die Helfer nicht soviel hin und herrennen müssen. Also ob es ihr viel ausmachen würde wenn sie eine Nacht keinen Kratzbaum mehr stehen hat? :dontknow: Vielleicht sucht sie ihre Sachen aber es wäre doch auch schön, wenn sie gleich in ihr Zimmer ziehen kann und alles ist schon fertig. Sie sollte mit mir früh morgens losfahren am Umzugstag und die Helfer machen dann den Umzug ohne uns beide, so bin ich auch gleich am Ort wenn sie kommen und kann ihnen zeigen wo alles soweit hinkommt.Ich störe sowieso nur hat mein Sohn gesagt, wenn ich wie üblich bei solchen Aktionen ganz "hibbelig" immer dazwischen wusel.. :oops: Und Olli hätte dann schon ihr Zimmer welches ich abschliessen würde, damit keiner sich da reinverirrt.Oder soll ich sie zum Schluss mitnehmen? Stress ist es ja sowieso, Geräusche kriegt sie ja nicht mehr soviele mit aber Stress spürt sie ja ganz genau. Wie würdet Ihr das machen? :dontknow:

_________________
Es grüßen Krümel, Rubin, Cleo und Ute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir ziehen nochmal um
#18BeitragVerfasst: 07.03.2014 18:38 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Sie wird zwar nicht verstehen, weshalb sie keinen KB mehr hat, dafür ist sie aber noch in ihrer vertrauten Umgebung. Ich denke auch, dass es besser ist, wenn sie in der neuen Wohnung gleich auf ihre vertrauten Sachen trifft, dann ist nicht alles so fremd. Wünsche Euch ganz viel Erfolg für den Umzug :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir ziehen nochmal um
#19BeitragVerfasst: 07.03.2014 18:46 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 212
Wohnort: Lütau
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Danke Ursula, :bluemi: ein bischen mulmig ist mir schon mit einer so alten Mietze nochmal von vorn anzufangen..aber nun ist alles beschlossene Sache und ich kann nicht zurück. Ich versuche positiv zu denken. :girlja:

_________________
Es grüßen Krümel, Rubin, Cleo und Ute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir ziehen nochmal um
#20BeitragVerfasst: 08.03.2014 18:43 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2589
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Daumen gedrückt, daß alles gut klappt. :kleeblatt :thumbsup:

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir ziehen nochmal um
#21BeitragVerfasst: 08.03.2014 19:14 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich gebe unseren Katzen in außergewöhnlichen Situationen immer Rescue Tropfen und kann dir versichern, dass die Katzen dann viel ruhiger sind und alles gelassen nehmen. Rescue Tropfen für Kinder - ohne Alkohol bekommst du in jeder Apotheke. Du kannst schon 1-2 Tage vor dem Umzug immer ein paar Tropfen über ihr Futter träufeln und sie bis 1-2 Tage nach dem Umzug weiter verabreichen ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir ziehen nochmal um
#22BeitragVerfasst: 11.03.2014 10:05 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 212
Wohnort: Lütau
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
:hello:

Danke Edda, :knuddel1 das werde ich machen! Ich hole heute sowieso ein Mittel von der Ärztin, Olga schreit ja soviel und sie ist nachts auch ziemlich verwirrt.. :SiehtSterne die Ärztin möchte ihr etwas Pflanzliches geben, was die Durchblutung im Kopf ein wenig anregt und der alten Mietz einen besseren Wach- Schlafrhythmus schenkt. Ich werde dann auch gleich die Rescuetropfen holen. Ich werde der Katze auch einen Feliwaystecker mitbringen, den ich ein paar Tage bevor wir einziehen schon einstecke und ich hoffe, das hilft der Lütten. Aber wie die Olli mit dem Umzug dann fertig wird, ist ja nicht leider abzuschätzen. Sie ist inzwischen auch recht "unsozial" geworden und zieht sich sofort, wenn irgendjemand mich besucht, zurück in irgendeine Ecke. Selbst Leute, die sie von Anfang an kennt, die sie gestreichelt haben immer, lässt sie nicht mehr an sich heran. Nur ich, soll immer bei ihr sitzen, liegen, stehen..egal, sonst kommt sie laut "Pöbelnd" :motz_4 gucken, was ich so Wichtiges zu tun hab..manchmal ein gaaaaaanz kleines bischen nervig aber auch niedlich, denn sie zeigt ja eigentlich dass sie mich gern hat und um sich haben will damit. :haustier: Ich hoffe nur, sie schafft nochmal diese Veränderung und ich mute ihr nicht zuviel zu. Es lässt sich aber auch nicht vermeiden, es auszuprobieren. Besorgt bin ich schon.. :haustier:

_________________
Es grüßen Krümel, Rubin, Cleo und Ute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir ziehen nochmal um
#23BeitragVerfasst: 11.03.2014 10:22 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich glaube ja fast, dass es Omi Olga völlig egal ist, wo sie ist, Hauptsache, du bist da ;). Zusätzlich ein Feliwaystecker ist eine gute Idee :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir ziehen nochmal um
#24BeitragVerfasst: 11.03.2014 22:34 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Du bist ihre Bezugsperson, Dir vertraut sie. Ich denke ebenso wie Edda, wenn Du bei ihr bist, wird alles halb so schlimm für sie :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker