Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Pärchen zu Dreierbesetzung
#1BeitragVerfasst: 11.07.2015 18:51 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
Hallo an alle Katzenliebhaber !
Vor zwei Wochen sind zu unserer dreier Katzen WG das 4 jährige, kastrierte Brüderpaar meiner Tochter gezogen.
Meine drei, zwei Mädels und ein Junge sind Freigänger. Die Jungs meiner Tochter waren bislang Wohnungskatzen.Da sie in einer 50 Quadratmeter großen Wohnung, zwar mit Balkon für die beiden sehr viel allein waren, hatten wir auch wegen Umzugs meiner Tochter, die Idee die zwei Jungs, bei mir zu integrieren.
Die zwei sind sehr verspielt und natürlich neugierig. Meine Mädchen haben ihnen aber recht schnell klargemacht was sie von derartigen Annäherungen halten.
Das Problem ist mein Kater. Er ist diesem Ansturm nicht gewachsen, hat Angst zieht sich immer mehr zurück und möchte am liebsten nicht mehr reinkommen. Mir blutet das Herz.
Versuche sie öfter zusammen im Haus zu lassen damit sie sich konfrontieren können. Das endet dann aber immer mit Rückzug des Kater (Alter unbekannt, da zugelaufen).Versuche natürlich mit ihnen gemeinsam zu spielen oder den Kater zu beschmusen .Sobald sie ihn sehen rasen sie hinter ihm her und es ist inzwischen auch schon Fell geflogen!Langsam werde ich mutlos, ach ja Feliway hab ich natürlich auch schon gekauft. Würde mich über ein paar Durchhalteparolen sehr freuen.wünsche einen schönen Abend, lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#2BeitragVerfasst: 12.07.2015 08:25 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2015
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Paulchen,
2 Wochen sind ja noch keine Zeit, da musst du noch Geduld haben. Deine Katzen sind alle erwachsen und da ist es meiner Meinung nach nicht so gut, sie einfach aufeinander "loszulassen".
Du solltest die zwei Neuen erstmal von deiner Gruppe trennen auch optisch. Alle werden trotzdem wissen, das da hinter der Tür noch Kumpels sind.
Alle Beteiligten können sich aber frei und sicher in ihren Bereichen bewegen und dein Kater kann erstmal ohne Angst wieder nach Hause kommen. Tausche die Reviere nicht, das bringt nur Unsicherheiten.
Dann kannst du in 6-8 Wochen mit dem ersten vorsichtigen Sichtkontakt beginnen, mal so auf Entfernung, gesichert durch ein Trenngitter und das ganze so kurz und unter Aufsicht, das es nicht zum Anstarren oder Fauchen kommt. Am besten auf jeder Seite auch ein Mensch der ablenkt mit spielen oder Leckerlis. Auch diesen Schritt beibehalten bis alles ruhig und sicher und entspannt ist. Das werden auch Wochen sein.
Berichte bitte weiter, denn auch dann darf die Tür nicht einfach aufgehen.
Auch wenn dir das alles langwierig und nicht einfach vorkommt, die Mühe wird sich lohnen und es bestehen gute Chancen auf ein harmonische Gruppe mit zufriedenen Katzen und Menschen :icon_pai:
Gut ist auch wenn man sich dabei von einer Katzenpsychologin begleiten lässt.

_________________
Viele Grüße von Eule mit den
5 Katzen und 2 Patenkatzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#3BeitragVerfasst: 13.07.2015 13:44 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
Liebe Eule, vielen Dank für die Anregungen. Werde ich nach reiflicher Überlegung es so,nicht leisten können. Ich werde ihnen noch ein bißchen mehr Zeit lassen , weiter versuchen die Lage für die drei zu verbessern und ansonsten mal sehen wie es sich entwickelt wenn die beiden Wohnungskatzen nach draußen dürfen. Ich hoffe das ihr Interesse an meinem armen Mobbingopfer dann nachlässt. Liebe grüße Paulchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#4BeitragVerfasst: 14.07.2015 10:59 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2015
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Paulchen ,
Geduld braucht man viel und ich finde es gut das du deiner Gruppe noch Zeit geben willst. Mit allen Katzen zusammen spielen , zusammen, aber nicht zu eng aufeinander füttern, das kann auch helfen. Vielleicht schaust dubauch mal , ob du das neue Pärchen mal getrennt mit deinem alteingesessenen Schatz zusammen bringst. Denn vielleicht sind sie auch nur gemeinsam starkt.
Berichte doch weiter , vielleicht findest du auch noch einen guten Ansatz . Es ist auch immer gut wenn alle gleich riechen, sprich man kann die eigene Hände mal mit etwas Öl aus der Thunfischkonsereve "eincremen" jeden damit einmal streicheln und das anschließende gemeinsame putzen sorgt dann auch für entspannte Atmosphäre. Viel Glück:thumbsup:

_________________
Viele Grüße von Eule mit den
5 Katzen und 2 Patenkatzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#5BeitragVerfasst: 19.07.2015 21:23 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Eule, mit dem gemeinsamen spielen klappt es leider garnicht. Der ängstliche Schatz ist vor lauter Angst dazu nicht imstande. Habe das DraufgängerPärchen seit 2 Tagen im Garten, das begeistert sie total aber sobald dergemobte in Sichtweite kommt wird hinter ihm hergerannt, es ist echt zum verzweifeln. Er kommt freiwillig nicht mehr rein und mir blutet das Herz. Hoffentlich wird es noch besser :crybaby2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#6BeitragVerfasst: 26.07.2015 19:44 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2015
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
Ach Paulchen,
Das Hasenherzchen, im Moment habe ich keine Idee, wie man ihm das Heimkommen erleichtern kann.

_________________
Viele Grüße von Eule mit den
5 Katzen und 2 Patenkatzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#7BeitragVerfasst: 26.07.2015 20:13 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Paulchen 💔 hat geschrieben:
Er kommt freiwillig nicht mehr rein und mir blutet das Herz. Hoffentlich wird es noch besser :crybaby2:

Das tut mir so leid, habe aber auch keine zündende Idee :|

Ließe es sich zeitlich vielleicht so einrichten, dass der Süße mit dem Pärchen vorerst nicht zusammentrifft, so dass er z. B. vormittags den Garten für sich allein hat oder umgekehrt? Zu den Fütterungszeiten würde ich ihn vorerst ebenso separieren, so dass er wenigstens zum Futtern wieder ins Haus kommt, nicht, dass er über kurz oder lang überhaupt nicht mehr nach Hause kommt. Das ist eine ziemlich heikle Situation.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#8BeitragVerfasst: 02.08.2015 18:29 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ein ähnlicher Fall wurde gestern bei Hund Katze Maus gezeigt. Falls Du die Sendung verpasst hast, kannst Du Dir hier das Video darüber online ansehen: Kater Linus attackiert Katze Eva jeden Tag aufs Neue
Auf der Seite etwas nach unten scrollen. In dem Video hat es zwar letztendlich nicht funktioniert, aber vielleicht sind ein paar Ideen für Dich dabei.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#9BeitragVerfasst: 03.08.2015 17:28 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
Hallo und vielen Dank für die Info. Habe es mir angesehen, ja war natürlich nicht sehr ermutigend! Bei mir gibt es auch leider keine neuen Meldungen. ..habe jetzt fast alles probiert. .....werde nochmal TrainingsHalsband für kleine Hunde probieren. ....ist leider für Katzen sehr groß. .....meine letzte Hoffnung. ........liebe grüße und noch einen schönen Abend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#10BeitragVerfasst: 11.08.2015 20:24 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
So, habe jetzt das Trainings Halsband für kleine Hunde. Übe jeden Tag mit den beiden Rabauken abwechselnd.
Es wird noch ein langer Weg sein, denn mein Mobbingopfer muß ja auch erstmal wieder Vertrauen in sein Zuhause bekommen. Es sind also drei Unbekannte in der Gleichung. Ich hoffe. ...... :nacht:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#11BeitragVerfasst: 11.08.2015 21:06 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich drücke die Daumen, dass es klappt :thumbsup:
Du könntest die Katzen auch homöopathisch unterstützen, wenn es so nicht funktioniert. Das klappt bisweilen sehr gut.

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#12BeitragVerfasst: 11.08.2015 21:07 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2015
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
Viel Glück :thumbsup:

_________________
Viele Grüße von Eule mit den
5 Katzen und 2 Patenkatzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#13BeitragVerfasst: 12.08.2015 12:37 
Wie kann man sich das denn genau mit dem Triningshalsband vorstellen?
Ich halte das ja gar nichts für Katzen :nono: :nono: Aber evt.stelle ich es mir zu rabiat vor....
Erkläre es doch mal, bitte :trippel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#14BeitragVerfasst: 12.08.2015 15:51 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
Hallo, es ist tatsächlich nicht für Katzen ausgerichtet und darum viel zu groß.Man kann elektronische Impulse abgeben oder einen Ton. Die Impulse sind steigerbar:habe vorsichtig angefangen und es bislang nur einmal gebraucht. Nur wenn der Kater auf das Mobbingopfer losging. Sie waren sehr überrascht und haben anschließend einen Bogen um ihn gemacht. Dann gab es sofort Leckerli und das Training war beendet. Draußen rasen sie aber noch immer hinter ihm her. .....werde es draußen auch irgendwann probieren. ....es dauert eben alles noch und viele Erfahrungen habe ich auch noch nicht. Hoffe aber das sie lernen das, dass verfolgen und mobben unangenehm ist. Sonst muß ich mich langfristig von den beiden trennen. Gruß Paulchen :Coucou11:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pärchen zu Dreierbesetzung
#15BeitragVerfasst: 12.08.2015 19:52 
Hm,ja also ich weiß nicht....Stromschläge bei katzen...
Ich habe noch nie etwas davon gehört,das so ein halsband bei Katzen angewedet wurde :dontknow:
Kann es nciht auch sein,das sie nicht (nur) daraus lernen,sondern auch angst bekommen oder aggressiv werden?
Mich würde ja interessieren,wie es die anderen Fories sehen :jc_hmmm:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker