Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 18:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#31BeitragVerfasst: 18.07.2013 19:22 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Meine sind in der Hinsicht sehr rücksichtsvoll :)

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#32BeitragVerfasst: 18.07.2013 21:14 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 70
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
ich kann deine zweifel auch gut verstehen, 5 wären mir auch zuviel. aber ich finde es toll, das ihr daiki doch behalten wollt. du sagst ja selber, das er euch braucht, besonders jetzt, wo die allergie festgestellt wurde. wenn es mit der allergie zu arg wird, kann auch über das blut bestimmt werden, wogegen (also z.b. gegen welche fleischsorte) er genau allergisch ist. ist allerdings ziemlich teuer, würde aber zeit sparen, besonders wenn es sehr schlimm mit dem wundlecken wird und er sich vielleicht auch irgendwann gegen den kragen zu dolle wehrt.

_________________
liebe grüße
sonja
-----------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,
dass Menschen nicht denken. -Noka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#33BeitragVerfasst: 19.07.2013 07:35 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 942
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
So gesehen - am Geld solls bei uns nicht liegen.
Davon haben wir genug - naja - zumindest genug um unsere Katzen gut zu versorgen und so einen Test machen zu lassen.
Gute Idee, werde ich meine TA mal darauf ansprechen.
Gestern hatte ich ihm den Kragen wieder abgenommen gehabt, weil ich dachte es wird besser. In der Nacht hat er wieder gescharrt ohne Ende. Kragen wieder an...
Bin mir daher auch gar nicht mal so sicher, ob das wirklich eine FMA ist.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#34BeitragVerfasst: 19.07.2013 08:48 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Oh der Arme, das tut mir leid. Es könnte sich ebenso um einen Pilz handeln, hier kann der TA eine Pilzkultur anlegen. Aber auch Parasiten, die sich unter der Hautoberfläche angesiedelt haben, wären möglich, dazu müsste ein Hautgeschabsel entnommen werden. Das könnte z. B. am Kastrationstag, wenn er sowieso in Narkose gelegt wird, gemacht werden. Steffi, geh bitte mit ihm zum TA, der Arme leidet, überall juckt es am Körper und er kann sich nun durch den Kragen nicht einmal Erleichterung verschaffen. Mit Kortison könnte ihm zumindest vorübergehend geholfen werden, bis die Ursache geklärt ist. Schaden wird er davon nicht nehmen.

Was die Vermutung einer Futtermittelallergie betrifft, könntest Du ihn für ca. 6 Wochen einer Ausschlussdiät unterziehen, dafür gibt es spezielles Futter beim TA, d. h., wenn er es futtern würde.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#35BeitragVerfasst: 19.07.2013 15:37 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 942
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
War ja schon beim TA

Der hat ja ausgeschlossen, dass es ein Pilz oder Parasiten sind.
Wurde ja schon alles getestet..

Deswegen meinte er ja dann auch, dass es wohl eine FMA ist... aber wenns nicht besser wird, geh ich mir noch ne zweite Meinung einholen.

Jetzt am Tag gehts ja - schlimmer gehts dann am Abend.

Und jetzt fängt er wieder an rumzurotzeln... dachte wir haben das hinter uns... könnt heulen.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#36BeitragVerfasst: 19.07.2013 15:40 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ach je... :knuddel1

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin und Daiki sind eingezogen
#37BeitragVerfasst: 19.07.2013 15:46 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 942
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
5 Katzen und soviele Probleme - was hab ich mir da nur eingebrockt.
Dabei ist es nicht mal Odin, so wies oben steht sondern Daiki - der zwar auch "neu" ist aber... jammer jammer...

(mal ändern)

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#38BeitragVerfasst: 19.07.2013 15:51 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Kann er das denn ohne Tests überhaupt ausschließen? :scratch_one-s_head:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#39BeitragVerfasst: 19.07.2013 17:34 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 942
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Er hat vor 3 Wochen doch einen gemacht. Da war er ja nen ganzen Tag beim TA und ich so - alles machen, was es so zu machen gibt. Da wurde er auch auf Parasiten und so getestet...

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#40BeitragVerfasst: 05.08.2013 21:56 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Steffi, geht es voran? Was macht die Zusammenführung?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#41BeitragVerfasst: 07.08.2013 12:30 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 942
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Ah - ganz vergessen und übersehen

Hier läuft es als wäre es noch nie anders gewesen. Lange hat das bei uns nicht gebraucht, worüber ich sehr beeindruckt bin.
Ich hab halt eine tolle Bande - muss ich schon sagen.

Daiki wird nächsten Dienstag kastriert... mal gucken...

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#42BeitragVerfasst: 07.08.2013 12:42 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Super Steffi, das freut mich, zu lesen. :Super14:

Für die Kastra :thumbsup: :kleeblatt

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#43BeitragVerfasst: 07.08.2013 14:02 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Das sind gute Nachrichten, Steffi! :Super14:

Für Daiki am Dienstag: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#44BeitragVerfasst: 07.08.2013 19:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Entbömmelung am Dienstag - alles Gute :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Odin ist eingezogen
#45BeitragVerfasst: 07.08.2013 19:58 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
"Entbömmelung" klingt gut xD
Von mir sind auch alle Daumen für den jungen Herren gedrück ;)

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker