Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 18:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Minnie ist da, und immernoch gibts Stress
#1BeitragVerfasst: 07.08.2012 16:20 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 12
Wohnort: Niederbayern
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Hallo :).

Ich habe meine 2 Kater seitdem sie 8 Wochen alt sind, also seit September 2011.
Am 3.6. 2012 kam nun eine 3.Katze dazu (Minnie). Sie kam über einen Tierschutzverein nach Deutschland auf eine Pflegestelle (die ich auch vor der Vermittlung schon persönlich kannte.

Nun ist Minnie ja schon seit 2 Monaten da, aber hier sind immernoch Spannungen :? .
Es ist nun so, das Minnie die Jungs kloppen will und andersrum genauso. Aber wenn einer anfängt kommen sie nie wirklich zusammen (klingt doof, aber anders kann ichs nicht beschreiben).
Wenns dann dochmal klappt fängt Minnie an zu fauchen :(.

Was kann ich tun das es hier endlich funktioniert?
Langsam hab ich Angst das das hier nie was wird :(.

_________________
Liebe Grüße von Lucienne mit Eddy und Freddy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie ist da, und immernoch gibts Stress
#2BeitragVerfasst: 07.08.2012 17:59 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Zunächst mal eine grundsätzliche Frage: sind die beiden Kater kastriert? Bei Minnie nehme ich es an, da sie über einen TSV vermittelt wurde.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie ist da, und immernoch gibts Stress
#3BeitragVerfasst: 07.08.2012 18:05 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Es ist nicht unbedingt leicht für ein Mädel, sich Zugang zu einem eingeschworenen Jungs-Duo zu verschaffen... ;)

Dass sie fauchen, ist völlig normal. Dass passiert bei uns sogar zwischen Katzen, die schon jahrelang zusammenleben. Eure sind im Alter von grad mal einem Jahr ja auch quasi noch "Rowdies".

Können schon alle gemeinsam in einem Raum fressen? Kastriert sind auch alle? Rückzugsmöglichkeiten ausreichend vorhanden? Für jeden ein eigener Schlafplatz, ein eigenes Klo?

Bitte bei Kämpfen die Katzen machen lassen; es sei denn, es fließt Blut! Wenn es dir zu heftig erscheint, kannst du auch in die Hände klatschen oder einen Gegenstand fallen lassen (geräuschvoll, aber natürlich nicht auf die Katzen selber), damit sie abgelenkt werden. Und nicht immer Harmonie pur erwarten, die gibt es nicht unbedingt überall... ;)

Bei Minnie wurde euch explizit gesagt, dass sie sich mit anderen Katzen versteht? Kannst du mit allen Dreien gemeinsam spielen?

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie ist da, und immernoch gibts Stress
#4BeitragVerfasst: 07.08.2012 18:21 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 12
Wohnort: Niederbayern
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Fressen können alle 3 gleichzeitig. Kastriert sind alle 3. Unsere Wohnung hat 100qm, jeder hat seine Rückzugsmöglichkeiten, alle suchen sich ihre Schlafplätze wie sie lustig sind :roll: .
Wir haben 2 Klos, die reichen aber vollkommen aus. Jeder geht brav aufs Klo :).

Minnie kommt von einer Pflegestelle aus Berlin, da ich die Pflegemama ja schon vor der Vermittlung persönlich kannte hab ich die Maus da auch mal besucht :icon_syda . Die PS hatte noch 2 Maine Coons und Minnie hat sich immer mit dem Jungen gekloppt und geschmust-
Deswegen bin ich auch erst auf den Gedanken gekommen ein Mädchen dazuzunehmen, weil sie sich mit dem Coonie so gut verstanden hat.
Spielen geht auch mit allen gut, Freddy macht zwar nicht so mit...aber das liegt in seiner Natur :lol: .

_________________
Liebe Grüße von Lucienne mit Eddy und Freddy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie ist da, und immernoch gibts Stress
#5BeitragVerfasst: 07.08.2012 19:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Unsere Puschel hat sich auch nie mit unseren Katern arrangiert. Sie duldet sie mal gerade eben so. Solange sie sich nicht so fetzen, dass Blut fliesst, ist es ok, denke ich. Wir haben übrigens auch einen Coonie, der darf Puschel als einziger mal anschnuppern, ohne gleich eine Ohrfeige zu bekommen. Coonies haben wohl einen ganz anderen Charakter, als andere Katzen :dontknow:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minnie ist da, und immernoch gibts Stress
#6BeitragVerfasst: 07.08.2012 21:52 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Als Felisha damals hier einzog, kam sie auch zu 2 Jungs. Molito war damals 10j und Herr Anton 5j. Felisha soll damals angeblich 14 Wochen gewesen sein.
Das Luder hat meine beiden Jungs ganz schön rund gemacht :mrgreen: Sie hat die beiden aus dem Bett geprügelt, ist vom Tisch aus auf sie gesprungen :shock:
Aber genauso ist sie zu ihnen zum kuscheln gegangen. Ob die beiden wollten oder nicht. Felisha hat sich einfach zu ihnen gequetscht.

Vor ca. 6 Monaten zog dann Madame Raffzahn hier ein und sie ist auch nicht so dicke mit den anderen :roll: Die Tage war erst ne ordentliche Fetzerei hier gewesen. Aber kurz danach war hier wieder Ruhe.
Ich muß aber dazu sagen, das sie bisher als Einzelkatze gehalten wurde. Und dafür macht sie sich Recht gut hier.

Das wird schon noch bei euch :thumbsup:

Wie alt ist denn Minnie?

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker