Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Katze distanziert sich
#1BeitragVerfasst: 22.06.2016 18:20 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 06.2016
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Hallo, bin neu hier.

Nachdem meine 18 Jahre alte Prinzessin letztes Jahr verstorben ist, bin ich jetzt seit drei Monaten wieder Dosenöffnerin von zwei ca zwei Jahre alten Tigern (Katze und Kater), die ich quasi aus zweiter Hand habe. Während sich der Kater zum Kuschelmonster entwickelt, distanziert sich das Mädel immer mehr. Sie zeigt manchmal schon, dass sie jetzt kommen und schmusen möchte, sobald aber er auftaucht oder nur miaut, dreht sie ab. Wenn man sie im Vorbeigehen streichelt, dreht sie sich auch manchmal weg oder geht ein paar Schrittchen zur Seite. Andererseits sucht sie Nähe und Körperkontakt, wenn ich zum Beispiel allein auf dem Balkon bin - da liegt sie häufig neben bzw. direkt an mir.

Ich hab sie genauso lieb wie ihn und versuche dann, sie mit Denkspielen und Clickertraining zu bespaßen (was sie übrigens echt toll findet). Mir tut es nur so leid, wenn sie , was Kuscheleinheiten betrifft, zu kurz kommt - aber wenn sie ausweicht, was soll ich machen (sie hat definitiv keine Angst oder sowas). Sie kommt auch nicht auf die Couch (schon gar nicht, wenn der Kater da ist) und scheint irgendwie nicht genau zu wissen, was sie eigentlich will oder in der jeweiligen Situation machen soll.

Hat jemand einen Tipp?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katze distanziert sich
#2BeitragVerfasst: 22.06.2016 20:35 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo und herzlich willkommen :hallo

So, wie Du die Situation beschreibst, vermute ich, dass der Kater die Ursache für ihr Verhalten ist. Wie verstehen sie sich denn sonst?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katze distanziert sich
#3BeitragVerfasst: 23.06.2016 13:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ganz genauso sehe ich das auch. Unsere Puschel meidet unsere Kater auch, wenn es ihr möglich ist und kommt nur zum Schmusen/Kuscheln, wenn die nicht in der Nähe sind.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katze distanziert sich
#4BeitragVerfasst: 29.06.2016 19:43 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 06.2016
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Wird wohl der Kater die Ursache sein. Die beiden spielen und schmusen zwar zusammen, doch wenn er ein Spielzeug hat, das sie auch will, probiert sie es erst gar nicht. Sie wartet, bis er sich hinlegt oder den Raum verlässt. - Und ich bin ebenfalls seins - er ist prinzipiell da, wo ich bin (Kontrolle?) und ich werde beschmust, beschleckt, wo`s nur geht. Ich schmuse auch liebend gern mit ihm - doch was tun für mein Katzenmädchen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katze distanziert sich
#5BeitragVerfasst: 29.06.2016 20:53 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die Rangordnung zumindest scheint geklärt zu sein. Du wirst nicht viel machen können. Wenn sich beide verstehen und sogar zusammen spielen und schmusen, dann ist das so. Wir Menschen dürfen das nicht mit unserem menschlichen Verstand beurteilen, Tiere ticken anders und Dein Mädchen hat sich arrangiert bzw. ihm untergeordnet, sonst würde das nicht funktionieren. Ich glaube nicht, dass sie unglücklich ist, ich vermute eher, dass sie eine etwas unsichere Katze ist und er wird ihr die nötige Sicherheit geben. Befasse Dich mit ihr, wenn sie zu Dir kommt, ich denke, das ist ein guter Ansatz. Das ist meine ganz persönliche Meinung, vielleicht sehen das ja andere Foris anders.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katze distanziert sich
#6BeitragVerfasst: 24.07.2016 13:49 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 06.2016
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Vielen Dank, das beruhigt mich; dachte anfangs, meine Kleine hätte vielleicht ein Problem mit mir. Es kristallisiert sich auch immer mehr heraus, dass es am (aber wirklich lieben) Kater liegt: Mit meinem Freund - an dem der Kater wenig oder nicht interessiert ist - schmust sie nämlich öfters mal.

Ansonsten ist alles supi, war jetzt ein paar Tage verreist und mit meiner Katzensitterin hat alles problemlos geklappt.
LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katze distanziert sich
#7BeitragVerfasst: 24.07.2016 14:23 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2016
Beiträge: 179
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
...bin ganz Ursula's Meinung!
Für uns Menschen wirkt diese Situation manchmal gemein....man will ja keinen vernachlässigen, aber Tiere regeln das anders.
...ich glaube auch, dass sie nicht unglücklich, sondern nur etwas unsicher ist. Und wenn sie halt mit Deinem Freund mehr schmust....wird sie halt ein "Papa-Kind"...

_________________
Liebe Grüße
Birgit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker