Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 2. Katze anschaffen ?
#1BeitragVerfasst: 12.09.2013 07:31 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo an alle,

ich grüße alle Katzenfreunde. Was wären wir ohne unsere Lieblinge ? Ich brauche euren Rat.

Vor 2 Wochen mußte ich meine geliebte "Tabsi" einschläfern. Sie stürzte vom Dach ( 20 m ) und brach sich das Becken. Auch eine 2. OP konnte sie nicht retten. Ich möchte nicht weiter darauf eingehen, aber eins soll hier einmal gesagt werden. Die Ärzte in der Tierklinik haben hier dem Tier mehr geschadet als geholfen. Von meinem Seelenzustand einmal ganz zu schweigen. Ich mache mir seitdem Vorwürfe das ich das Tier nicht gleich nach der Diagnose Beckenbruch habe einschläfern lassen. Ich hätte meiner "Süßen" die Qualen und Schmerzen über 10 Tage ersparren können.

Nun zu meiner Frage:

Tabsi hat ja eine Schwester Kyra und die sucht hin und wieder ihre Gefährten. Beide Tiere sind 7 Jahre und waren immer zusammen. Ich überlege eine junge Katze ( weiblich ) wieder zu uns zu holen. Was mich noch ein bischen zweifeln läßt, ist die Reaktion von Kyra als ich Tabsi aus der Klinik nach der 1. OP geholt habe. Sie hat sie angegriffen als wäre sie eine Fremde. Vor dem Unfall waren sie ein Herz und eine Seele.

Meine Angst ist, das sie eine wirklich fremde Katze nicht dulden würde. Sollte ich noch warten, bis sie älter ist ?

Vielleicht habt ihr ja ähnliche Fälle schon einmal erlebt und könnt mir ein rat geben.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

eurer Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#2BeitragVerfasst: 12.09.2013 07:46 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Martin, herzlich willkommen :hallo

Die Reaktion Deiner Kyra, als Tabsi aus der TK zurückkam, ist nichts außergewöhnliches. Es ist oft der Geruch, den sie vom TA bzw. der TK mitbringen, der so ein Verhalten hervorruft. Deine Kyra ist Artgenossen gewöhnt, ich sehe da gar kein Problem, eine 2. Katze hinzuzunehmen, im Gegenteil. Zu Beginn kannst Du zwar nicht erwarten, dass sie sich gleich mögen werden, sie werden ihre Zeit brauchen, um sich kennenzulernen. Achte bitte darauf, dass die Zweitkatze ebenso Artgenossen kennt und sich nicht zu dominant gegenüber Artgenossen verhält, das macht oft vieles einfacher. Solltest Du eine Katzen aus dem TH adoptieren wollen, wird man Dich dort sicher gut beraten.

Für Deine Tabsi :kerze89
Und mache Dir bitte keine Vorwürfe, Du hast alles für sie getan. Anders herum würdest Du Dir nicht weniger Vorwürfe machen. :knuddel1

Deinen Thread habe ich nach "Mehrkatzenhaushalt" verschoben.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#3BeitragVerfasst: 12.09.2013 08:25 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ja der Geruch der Tierklinik oder auch der TA-Praxis lässt manche Katzen so reagieren, das ist durchaus nicht ungewöhnlich. Ich würde eine Katze mit einem operablen Bruch nicht gleich einschläfern lassen, es gibt durchaus Katzen, die anschliessend wieder ein ganz normales Leben führen können. Wenn man seine Katze leiden sieht, leidet man mit, das ist klar. Wenn man nicht alles versucht hat, was möglich ist, macht man sich irgendwann Vorwürfe, dass man ihr das Leben genommen hat, obwohl es evtl. doch nicht nötig gewesen wäre. Diese Seite darf man dabei nicht außer Acht lassen.

Wie alt ist denn deine Kyra? Wenn sie schon älter ist, würde ich auf keinen Fall eine zu junge Katze dazu holen, sondern eine etwas Gleichaltrige und wie Ursula schon schrieb, unbedingt eine, die Artgenossen gewöhnt ist.

Gute Reise Tapsi :licht:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#4BeitragVerfasst: 12.09.2013 08:59 
Hallo Martin :hello:

Für Deine Tapsi :licht:


Alles andere wurde hier ja schon gesagt. :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#5BeitragVerfasst: 12.09.2013 09:06 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
@ Edda
MartinH hat geschrieben:
Beide Tiere sind 7 Jahre und waren immer zusammen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#6BeitragVerfasst: 12.09.2013 09:21 
Herzlich Willkommen Martin.

Für Tapsi :licht:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#7BeitragVerfasst: 12.09.2013 10:10 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Martin und herzlich Willkommen hier bei uns.

Dass man Tabsi nicht mehr helfen konnte, tut mir sehr leid. :kerze
Wie die anderen schon sagten, hättest Du sie gleich gehen lassen, würdest Du Dich immer fragen, ob Du alles getan hast. Und ja, das hast Du.

Ich würde auch eine Katze im gleichen Alter dazunehmen, wäre schade, wenn Kyra allein bleiben müsste. Ursula hat schon alles prima geschrieben.
Solltest Du Dich für die Aufnahme einer neuen Katze entscheiden, können Dir hier einige weiterhelfen. Viele haben schon Zusammenführungen hinter sich.
Da gibt es unterschiedliche Meinungen, von erstmal separieren und durch eine Gittertür Kontakt aufnehmen lassen bis hin zu Box auf und lass sie machen.
Aber darüber können wir immer noch reden.

Wäre toll, wenn Du uns teilhaben lässt bzw. weiter auf dem Laufenden hälst.

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#8BeitragVerfasst: 12.09.2013 10:37 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Plus/minus 3 bis 4 Jahre wären meines Erachtens in dem Alter auch in Ordnung.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#9BeitragVerfasst: 12.09.2013 11:55 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo an alle die so schnell geantwortet haben und danke für die moralische Unterstützung und Anteilnahme. Ich bin hier richtig aufgehoben. Danke !

Bin auch noch lange nicht darüber hinweg. Muß immer an Tabsi denken wenn es Futter gibt oder wenn man nach Hause kommt und nur noch von Kyra begrüßt wird. Ist einfach zum Heulen in solchen Momenten :cry:

Das mit dem Geruch hat man mir auch von anderer Stelle bestätigt. Ich habe halt nur gehofft das Kyra nach kurzer Zeit ihre Schwester trotz dieses Geruches wahrnimmt.

Wie lange sollte ich denn warten mit der 2. katze? Kyra ist nun seit 2 Wochen ohne ihre Schwester.

Ihr meint also eine junge Katze ( 1/2 - 1 Jahr ) wäre nicht ratsam, sonder besser gleichaltrig ?

liebe Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#10BeitragVerfasst: 12.09.2013 12:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Martin, sorry, ich hatte es oben überlesen, dass Kyra 7 Jahre alt ist. Ich würde auf jeden Fall eine etwa gleichaltrige Katze dazu holen. Eine junge Katze möchte noch sehr viel spielen und toben und Kyra ist nun bald in dem etwas gesetzeren Alter, wo sie es wahrscheinlich schon lieber gemütlich hat. Ob es nun besser ist, gleich eine 2. Katze zu holen oder lieber damit zu warten, ist sicher von Situation zu Situation unterschiedlich. Beobachte Kyra mal, ob sie sehr unter Einsamkeit leidet, wenn ja, würde ich mich eher für eine weitere Miez entscheiden, sonst evtl. noch etwas abwarten :dontknow:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#11BeitragVerfasst: 12.09.2013 12:34 
Was mir noch gerade so eingefallen ist :BlahBlah02:
also Du solltest auch schon eine zweite Katze wirklich wieder wollen und nicht nur Kyra zu Liebe ;)
Na,willst Du wohl auch....war nur so ein Gedanke :kaffee


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#12BeitragVerfasst: 12.09.2013 12:41 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 1
@ Edda

ich denke auch das ich noch 1 Monat warten werde. Ersetzen kann die 2. Katze unsere Tabsi eh nicht, aber ich möchte das Kyra auch wieder eine Artgenossin hat. Immer mit dem "Personal" ist ja auch langweilig ;)

Mit deinen "fünfen" hast du ja auch keine Langeweile zuhause.

gruß

Martin

@catdream

aber sicher will ich das. Aber es soll auch passen. Ich habe mich immer so wohl gefühlt mit den beiden. Es fehlt was. Wenn du verstehst was ich meine. Und ich denke Kyra fühlt ähnlich.

gruß

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#13BeitragVerfasst: 12.09.2013 12:55 
Ja,klar versteh ich das! ;)

Setz doch mal dein Avatarbild in groß hier rein oder andere :idea: dann können wir Tapsy und Kyra mal richtig sehen :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#14BeitragVerfasst: 12.09.2013 13:27 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 76
Wohnort: Peine
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 3
Hallo Martin,

es tut mir leid für deinen Verlust, es ist nicht nur eine Katze die uns verlassen hat sondern ein Familienmitglied.

Ich würde mir kein Zeitlimit setzen sondern warten bis sich die passende Katze findet. Das kann Morgen sein oder erst in ein paar Wochen.

Zu lange würde ich allerdings auch nicht warten, den "Fehler" hab ich damals bei unserem Felix gemacht. Allerdings war ich der Meinung er kommt sehr gut alleine klar, das Verhältnis zwischen ihm und Linchen war nie, aus Menschensicht, besonders herzlich. So richtig wach geworden bin ich erst als er immer mehr abgenommen hat, immer stiller wurde.

Gute Anlaufstellen sind auch Pflegestellen, dort kennt man die Katzen besser, kann einschätzen wie sie sich mit anderen Katzen verstehen.

Solltest du dein Herz an Kitten verlieren, überlege bitte genau ob es auch Zwei werden könnten denn mit nur einem wäre Kyra sich überlastet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Katze anschaffen ?
#15BeitragVerfasst: 13.09.2013 06:50 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 1
@catdream

wie kann ich denn Bilder größeren Formats einstellen ? Ich habe das nur mit verkleinern hin bekommen.

gruß

Martin

@ Raggy

was ist denn jetzt mit Felix ? Ist er wieder ok und verträgt sich mit Linchen ? Liegt es daran das er Kater und Linchen Katze ist ?

Du schreibst: Gute Anlaufstellen sind Pflegestellen. Sind diese in Tierheimen ?

Mit Kitten möchte ich es nicht versuchen, eher mit einer jungen Katze so um 1 Jahr. Kitten sollten richtigerweise zu zweit seien und ihr eigenes Reich bekommen.

gruß

Martin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker