Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ist das alles so OK?
#1BeitragVerfasst: 13.10.2012 16:11 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 10.2012
Beiträge: 59
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo,
ich bin neu hier und werde mich noch vorstellen. Nur falle ich mal kurz mit der Tür ins Haus, vielleicht könnt ihr mir dazu was sagen.

Also, ich hatte fast 1,5 Jahre eine Katze alleine hier in Wohnungshaltung. Sie war auch krank(nichts ansteckenedes) und von daher war es so erstmal besser.Sie ist 3 Jahre alt.

Nun ist seit Monatg ein Kater aus dem Tierschutz da. Das er scheu ist vor Menschen ist bekannt und er kann und darf hier alle Zeit der Welt haben die er mit mir braucht. Ich erzähle euch mal wie das hier grad läuft und wäre sehr sehr dankbar, wenn mir welche die Erfahrung mit Vergesselschaftungen haben, etwas dazu sagen könnten.

Also, tagsüber bleibt er in einer großen Durchgangshöhle unter dem großen Katzensofa, dort hat er Schlafplätzchen drunter und in der Nähe steht Wasser und Futter. Meine frißt in einem anderen Raum.. Er frißt aber. Nachts geht er auf Klo und spazieren, gestern Nacht hat er auch hörbar gespielt und kam sogar ins Schlafzimmer , wo ich und meine Altkatze waren. Meine Vorhandene Katze läßt ihn ganz in Ruhe unter dem Sofa und jagt ihn auch nicht. Nachts gibt es mal Gefauche. Aber sie stürmt nicht los wenn er aufs Klo geht oder frißt oder so. Ich kann nicht erkennen warum oder wann sie sich anfauchen.

Es wurde ein paar mal richtig laut, mit diesem Katzengesang. Wißt ihr was ich meine? Heute vormittag saß ich neben dem Katzensofa am PC und die zwei haben sich durch den Überwurf angegiftet und es wurde auch laut. War aber das erste und einzige Mal das am Tag was war. Jetzt gerade liegt meine Katze hier eneben dem PC auf der Fensterbank und der Kater ist ruhig unter dem Sofa.

Nun meine Frage, klingt das so erstmal alles OK? Oder lest ihr was wo sich bei euch die Nackenhaare sträuben?

Sie können alle Zeit haben, wie gesagt. Nur hat der arme Kerl schon viel Mist erlebt in seinem Leben und ich möchte nicht das er leidet. Habt ihr eine Idee? Also das die sich nicht sofort lieben ist mir klar, aber ich mach mir halt doch Gedanken, ob das noch schief gehen kann . War gestern und heute 2 Stunden weg und als ich wieder kam, war alles ruhig und entspannt. Drei Klos sind da und 4 Kratzbäume, jede Menge Klettermöglichkeiten und Pappkartons und Höhlen und Spielzeug.

Irgendwie brauch ich grad eine Meinung von Menschen die das schon kennen ;-)

Achso, er ist 1 Jahr alt und beide sind kastriert .

LG Josi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#2BeitragVerfasst: 13.10.2012 16:12 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 10.2012
Beiträge: 59
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Achso und auf der Pflegestelle galt er aer als sehr sozial mit anderen Katzen und das er wie meine sehr gerne spielt. Da meine sehr zutraulich ist zu Menschen, dachte ich das paßt.....

_________________
Katzen schließen die Augen um besser sehen zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#3BeitragVerfasst: 13.10.2012 16:40 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Josi, herzlich willkommen :hallo

ich finde es klasse, dass Du einem eher ängstlichen Kater ein Zuhause gibst. Für mich klingt das alles ziemlich normal. Ich denke, beide werden sich arrangieren, das braucht halt Zeit, aber das weißt Du ja selbst. Schön, dass er bereits nachts auf Erkundungstour geht und keine Angst hat, auch das KaKlo aufzusuchen. Da er sich noch verkriecht, bekommt Deine bereits vorhandene Katze sowieso die Zuwendungen, die sie braucht, sie wird sich also nicht zurückgesetzt fühlen und Grund zur Eifersucht besteht für sie nicht, da Du zumindest vorerst, mit ihm nicht kuscheln kannst. Du kannst versuchen, beide evtl. mit einer Spielangel aus der Reserve zu locken, Hände sollten bei einem ängstlichen Tier vorerst nicht ins Spiel kommen. Leckerlies kannst Du auch werfen, nur so als Anregung. Mein Gefühl sagt mir, die Voraussetzungen sind gut. Lass beide einfach machen, auch wenn mal die Fetzen fliegen sollten, das gehört zum Kennenlernen dazu. Bösartige Verletzungen, wie z. B. tiefe Bisswunden, sind nicht zu tolerieren, ein Kratzer hingegen ist normal, in der Hitze des Gefechts. Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#4BeitragVerfasst: 13.10.2012 16:47 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Josie und auch von mir herzlich willkommen im Forum. Ursula hat völlig recht, das klingt alles ganz normal. Die beiden brauchen eben ein paar Tage, um sich aneinander zu gewöhnen. Du könntest es ihnen evtl. durch einen Feliway-Stecker (gibts beim Tierarzt) oder Catitude (Fressnapf) etwas erleichtern. Diese Stecker geben Wohlfühlpheromone ab, die die Katzen beruhigen. Aber da nicht wirklich die Fetzen bei euch fliegen, würde ich sie auch einfach erstmal machen lassen.
Wie heißen deine beiden Hübschen denn? Ich denke, wir werden es noch im Vorstellungsthread erfahren, oder ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#5BeitragVerfasst: 13.10.2012 17:00 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 10.2012
Beiträge: 59
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ups.Maylo und Klärchen heißen die 2. :)
Danke,das beruhigt. Hab noch einige Fragen ,aber das werd ich morgen in Ruhe machen. Auch Bilder,wenn der PC mag ;)
Mein Klärchen ist auch aus dem Tierschutz.Aber wir haben ein so inniges Vertrauen zueinander. Sie schläft auch jetzt bei mir und is ne Schmusebacke. Bis morgen oder späteq.
DANKE!
Lg josi

_________________
Katzen schließen die Augen um besser sehen zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#6BeitragVerfasst: 13.10.2012 17:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Josi,

und ein herzliches :welcome:

Für den Anfang klingt alles nach deinen Erzählungen völlig normal. Die beiden müssen sich halt auch erst an einander gewöhnen, da ist fauchen eben das Mittel, um den anderen auf Distanz zu halten... ;) Auch bei uns fliegen manchmal heute noch die Fetzen.. 8-)

Wichtig sollte für dich nur sein, dass Klärchen die Nr. 1 ist und bleibt. Den Rest machen die beiden schon unter sich aus. Maylo scheint übrigens gerade ein sehr beliebter Katername zu sein... :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#7BeitragVerfasst: 13.10.2012 18:39 
hallo josi,
auch von mir ein :icon_syda willkommen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#8BeitragVerfasst: 13.10.2012 21:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Josi,

auch von mir ein Herzliches Willkommen hier im Forum. :hello2:

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#9BeitragVerfasst: 14.10.2012 10:56 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 10.2012
Beiträge: 59
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo,
danke für die liebe Begrüßung hier . :D

Gestern abend stand Maylo einfach so in der Tür vom Arbeitszimmer wo sein Sofa steht und schaute mich auf dem Sofa sitzend an. Ich sagte leise Hallo und er bleib noch einen Moment stehen und drehte dann um.Ich hab mich so gefreut. Bei Licht und wenn ich da war, war er noch nie aus dem Sofa gekommen.
Heute Nacht ging es einmal mit Verjagen zu, weil er unterm Bett rum wurschtelte und das fand meine dann nicht gut. Sie hat ihn raus gejagt. Einer hat dann laut und böse gemauzt und nach einer Weile Ruhe kam sie zu mir zurück. Maylo kickte nach einer Weile dann wieder ein Bällchen herum im Wozimmer. Naja und dann hat er sich erdreistet im Bad aufs Klo zu gehen und nicht wie sonst im Arbeitszimmer. Das fand Klärchen dann auch gar nicht witzig.Aber ich hab nur Gefauche gehört und dann war auch wieder Ruhe. Klärchen istmeistens entspannt und spielt und belauert ihn nicht die ganze Zeit. Geht nur manchmal gucken und ist dann manchmal angespannt und manchmal nicht. Denke es wird langsam aber sicher. Und so langsam beruhige ich mich das jetzt wahrscheinlich keine heftige Beisserei mehr kommen wird, oder? Ich meine, hätten sie das nicht schon getan, wenn sie sich so gar nicht ausstehen können?

Eine Sorge hab ich noch, wenn er zu mir kommen will oder eben am Tag rumschleicht, das sie dann dolle einfersüchtig wird. Sie ist momentan sehr anhänglich an mir. Wahrscheinlich braucht er ja aber eh eine ganze Weile bis er das will und vielleicht hat Klärchen bis dahin kapiert das er keine Konkurenz ist.
Könnt ihr mir einen Tip geben wie ich mich in so einem Fall verhalten sollte? Wenn ich Klärchen anmahne, wird sie sicher noch sauerer wenn sie es denn ist und Maylo weg schicken wäre ja auch doof. :? Gibts hier einen Thread zu ängstlichen Katzen?
Ich lasse ihn zur Zeit ganz in Ruhe und fütter ihn halt nur. Das gestern abend zeigt ja, das es nicht ganz verkehrt ist.

Sollte ich dafür einen neuen Thread aufmachen? Ähm, sagt einfach wenn ich was vermische oder es besser woanders wäre , ok?

Werd mich mal auf die Reise machen und ein bissel rum lesen.

Liebe Grüße Josi

P.S. Bilder folgen die Tage.

_________________
Katzen schließen die Augen um besser sehen zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#10BeitragVerfasst: 14.10.2012 11:01 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Josi, mach einfach so weiter wie bisher, dann wird es schon klappen. Du kannst auch gerne unter Katzen-Stories einen Thread aufmachen oder manche von uns haben auch ein Katzentagebuch mit dem entsprechenden Antwort-Thread dazu.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#11BeitragVerfasst: 14.10.2012 11:09 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 10.2012
Beiträge: 59
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Oh ja, das ist eine schöne Idee. Vielleicht auch mit Fotos ;-)

Liebe Grüße Josi

_________________
Katzen schließen die Augen um besser sehen zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#12BeitragVerfasst: 14.10.2012 11:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Jaaaa, wir lieben Foto's ;) - immer her damit.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#13BeitragVerfasst: 14.10.2012 11:15 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 10.2012
Beiträge: 59
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, gibt es ;-)

_________________
Katzen schließen die Augen um besser sehen zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#14BeitragVerfasst: 14.10.2012 11:46 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Josi, Du machst das ganz richtig. Klärchen braucht jetzt alle Aufmerksamkeit und die bekommt sie ja auch von Dir. Im Laufe der Zeit, wird sie merken, dass er kein Konkurrent ist und zum Alltag übergehen. Wegen Fauchereien, evtl. Prügeleien usw. solltest Du sie nicht anmahnen, beide müssen die Rangordnung klären. Das machen sie ganz alleine, meistens behalten die Mädchen die "Hosen" an :lol:. Unter kastrierten Katzen sind diese Auseinandersetzungen lange nicht so heftig, wie bei unkastrierten. Sollte es Dir doch zu heftig werden, dann lasse an anderer Stelle etwas fallen, was schön krach macht (sie sollten Dich aber damit nicht in Verbindung bringen), wirst sehen, schon ist Ruhe ;)

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist das alles so OK?
#15BeitragVerfasst: 14.10.2012 11:52 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
:hallo

von mir auch nen herzliches :welcome: und viel Spaß hier.

Hört sich doch alles ziemlich entspannt bei dir an.
Viele Tipps haste ja schon bekommen ;)

Dann mal weiter so :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker