Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 18:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#1BeitragVerfasst: 06.07.2012 09:56 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
halli Hallo ich bins wieder ;-)
Wir haben uns entschlossen wieder eine 3. Katze dazu zuholen. Nun waren wir im Tierheim und haben uns beraten lassen und holen am Sonntag Flocke ab. Was habt ihr für Vorschläge für ein Zusammentreffen mit luna und Hexe?
Luna ist teilweise sehr eigen was Neuzugänge angeht sie faucht und meckert immer zumindest wo damals Lisa dazu kam mit Hexe ist sie aufgewachsen wobei sie am Anfang auch ihr gegenüber so war aber es hat sich gelegt und sie verstehen sich super.
Hexe ist immer gegenüber neuen Familienmitglieder sehr aufgeschlossen und neugierig.
Danke für Tipps und auch vielleicht Tricks

P.s hab gelesen wenn sich zwei neue Vierbeiner begegnen und sich zu sehr aufregen soll man Katzenpaste z.b mit Leberwurst Geschmack ein wenig an Wangen schmieren und sie fangen an sich zu putzen und das würde sie beruhigen

_________________
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.

Bild
Hexe, Flocke, Luna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#2BeitragVerfasst: 06.07.2012 11:03 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Wir haben eigentlich bei jeder Zusammenführung den Kennel samt Katze ins Bad gestellt (so sieht sie gleich, wo die Kaklos sind), Kennel aufgemacht, Katzen machen lassen - und uns dann ruhig auf Sofa gesetzt und beobachtet.

Natürlich gab es immer fauchen oder knurren - aber so lange sie nicht über einander herfallen und Blut fließt, ist das alleine ja kein Grund zum Einschreiten.

Es gibt auch Felifriend-Stecker zur Unterstützung; wir hatten die aber nie. Wichtig finde ich nur, dass Luna und Hexe weiterhin als Nr. 1 behandelt werden und ihr Flocke nicht gerade die ersten Tage in deren Beisein "abknutscht"... ;)

Ob das mit dem an die Wangen schmieren von Leberwurst wirklich hilft, wage ich zu bezweifeln... :roll: Ich hab's jedenfalls noch NIE erlebt, dass ein Neuankömmling die fremden Katzen sooo dicht an sich heranlässt.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#3BeitragVerfasst: 06.07.2012 11:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Super Nine, Angela hat dir schon alle Tipps aufgezählt, die die Zusammenführung so stresslos wie möglich machen könnten.
Ich drücke die Daumen für Sonntag und dann höre gerne von dir, wie es gelaufen ist :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :kleeblatt

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#4BeitragVerfasst: 06.07.2012 12:27 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das mit dem putzen bezieht sich auf nicht auf gegenseitig sondern jede Katze sich selbst damit sie sich beruhigen habs halt nur gelesen.
Bad ist allerdings schlecht da Klos im einen eigenen Zimmer stehen (Bad zu klein)

_________________
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.

Bild
Hexe, Flocke, Luna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#5BeitragVerfasst: 06.07.2012 13:19 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ah... ich verstehe! :lol: Ich hatte es so verstanden, dass sie sich gegenseitig putzen sollten...

Ja, wenn es bei euch nicht das Bad ist, dann halt in dem Zimmer, wo die Kaklos stehen... :mrgreen:

Dürfen wir dann ab Sonntag mit Fotos rechnen... :trippel :trippel

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#6BeitragVerfasst: 06.07.2012 13:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
So, jetzt habe ich etwas mehr Zeit, als heute Vormittag. Feliway bzw. Felifriend-Stecker bekommst du beim Tierarzt. Du kannst aber auch vom Fressnapf den Catitude-Stecker holen. Diese Stecker zerstäuben ein Sekret - Wohlfühlpheromone für die Katze und die Katzen entspannen sich dadurch und sind weniger aggressiv bzw. ängstlich. Ich benutze diesen Stecker oft für unsere Gwennie, damit sie sich etnspannt und das wirkt tatsächlich. Du kannst das Ganze auch als Spray kaufen und die Umgebung damit einsprühen, hat denselben Effekt, wirkt nur nicht so lange.
Rescue-Tropfen die ersten Tage ins Trinkwasser geben, entspannt die Situation evtl. auch etwas. Den Neuankömmling möglichst nicht zu sehr beachten und Luna und Hexe dafür umso mehr, hatte Angela aber schon erwähnt.
Viel Glück bei dem Zusammentreffen :kleeblatt :thumbsup: und wir sind wirklich gespannt auf Bilder ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#7BeitragVerfasst: 06.07.2012 15:22 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich bin bei meinen Zusammenführungen immer auf Konfrontation gegangen und habe sie machen lassen. Sie mit Leberwurst oder ähnlichem beschmieren würde ich sein lassen. Was Du aber machen kannst, ist, Deine Katzen mit einem Handtuch (trocken) abrubbeln und anschließend mit dem selben Handtuch Flocke. Dasselbe machst Du dann mit einem frischen Handtuch umgekehrt. Somit nehmen sie jeweils den Geruch des anderen an. Bei mir hat das aber immer ohne alle Tricks funktioniert. Schenke Luna und Hexe , nachdem Flocke eingezogen ist, extrem viel Aufmerksamkeit, auch wenn sie sich anfangs etwas seltsam verhalten werden. Fauchen, Knurren und auch Pfotenhiebe gehören zum Kennenlernen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#8BeitragVerfasst: 06.07.2012 15:47 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe da nicht wirklich viel Erfahrung, aber bei uns war es so, dass die vorhandene Katze mal bei der neuen an der Transportbox geschnuppert hat. Dann ist die neue rausgerannt und hat sich versteckt. Die vorhandene ist immer mal wieder gucken gegangen, hat sich vor Aufregung sogar zwei Nächte übergeben, aber war trotzdem immer mutig und ist gucken gegangen. Nach kürzester Zeit waren sie die besten Freunde.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#9BeitragVerfasst: 06.07.2012 15:55 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Danke für die super Tipps mit diesem Stecker hab ich damals mal ausprobiert als Lisa unsauber wurde wir dachten es hängt mit Umzug und unseren Stress wegen hochzeit zusammen aber da wussten wir nicht das sie Krebs hatte.
Naja aber das könnte ich nochmals versuchen.
Wegen Bild muss ich mal schaun ich hab das immer probiert aber irgendwie Krieg ich die. Nicht hochgeladen

_________________
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.

Bild
Hexe, Flocke, Luna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#10BeitragVerfasst: 06.07.2012 16:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Nine, wenn du damit Probleme hast, kannst du uns die gerne in "Testbereich und Support" unter einem neuen Thema schildern. Wir helfen dir dann dabei ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#11BeitragVerfasst: 07.07.2012 16:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2589
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich kann nichts mehr hinzufügen. Bin aber auf die Zusammenführung gespannt.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#12BeitragVerfasst: 09.07.2012 07:41 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo ihr lieben,
Flocke ist eingezogen. Sie ist sehr schüchtern und ängstlich lässt sich zwar anfassen das wars aber auch schon
Ich hab erfahren das sie im Tierheim geboren ist dort ein halbes Jahr war dann zusammen mit mit anderer miez vermittelt wurde und nach 1 1/2 Jahr zurück gebracht wurde und total verstört war.
Keine Ahnung was diesem armen Wesen widerfahren ist.
Aber zurück zum Einzug
Wir haben die Box hingestellt und aufgemacht sie blieb noch drin dann kam Hexe stieg in den Korb tat sie beschnüffeln und ein wenig putzen dann lief Flocke raus und ab hinter die Couch
Da blieb sie den ganzen Tag und zitterte
Später kam luna dazu aber sie fauchte gleich (was ich mir gedacht hatte)
Was allerdings komisch war und ihr mir vielleicht sagen könnt, ist das Hexe wieder zu ihr ging sie beschnüffeln tat und putzen und im gleichen Moment fauchen tat?
Wisst ihr warum?
Naja abends wo wir ins bett sind kam sie plötzlich geguckt blieb kurz stehen und ab in kratzbaum.
So der heutige Morgen verkroch sie sich wieder unterm Sofa aber 3h später kam sie geguckt verschwand aber gleich im Wohnzimmer in meinem selbstgebauten Katzenhausjetzt eben kam sie raus und wollte auf unsere bar springen und mauzte ganz laut

_________________
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.

Bild
Hexe, Flocke, Luna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#13BeitragVerfasst: 09.07.2012 08:57 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Nini, ich hoffe, du hast ihr das Futter so hingestellt, dass sie in Ruhe fressen konnte. Denn Jetzt hat sie garantiert Hunger. Auch das Katzenklo muss für Flocke ungehindert zu erreichen sein, daran denkst du doch?

Ansonsten scheint ja alles ganz stressfrei zu verlaufen. Ein bisschen Fauchen ist völlig normal und gehört dazu.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#14BeitragVerfasst: 09.07.2012 09:20 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Fressen will sie nicht sie hat auch die Nacht über nix gefressen wir haben die Mädels über Nacht in getrennte Zimmer schlafen lassen. Toilette hab ich sie rein gesetzt aber sie lief wieder raus.
Aber kann mir Jemand erklären warum erst Flocke geputzt wird von Hexe und dann angefaucht.

_________________
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.

Bild
Hexe, Flocke, Luna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flocke bekommt ein neues Zuhause
#15BeitragVerfasst: 09.07.2012 09:29 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Vielleicht hat Flocke sich nicht so ergeben, wie Hexe es von ihr erwartet, darüber würde ich mir keine Gedanken machen, das ist alles ganz normal. Nine, klar will Flocke fressen. Sie braucht dafür nur einen ungestörten Ort. Sie muss fressen und trinken! Auf die Toilette wird sie nach dem Fressen und Trinken von alleine gehen. Dass sie auf die Bar gesprungen kommt, zeigt ja schon, dass sie Hunger hat. Notfalls gib ihr dort etwas zu fressen. Dass sie bisher nicht gefressen hat, würde mir mehr Sorgen bereiten, als dass Hexe sie kurz angefaucht hat.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker