Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 20.01.2018 18:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Furminator beim Fressnapf!
#1BeitragVerfasst: 01.03.2009 15:35 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo zusammen!

Ich habe gerade in der Werbung gesehen, dass es den Furminator jetzt beim Fressnapf gibt. Der kleine kostet 29,99 €, der mittlere 39,99 € und der große 49,99 €. Ich glaube zwar, dass er nicht günstiger ist als im Internet, aber vllt. ist ja trotzdem jemand interessiert. Immerhin fallen so die Versandkosten weg.Bild

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 01.03.2009 15:37 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19795
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hat hier jemand den Furminator und kann berichten, ob sich der Kauf lohnt?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 01.03.2009 15:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich habe den mittleren Furminator, allerdings von ebay. Und da meine ich, so um die 20,- Euro inkl. Versandkosten gezahlt zu haben - also ca. die Hälfte vom Fressnapf-Preis.

Bei uns hat sich der Kauf gelohnt.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 01.03.2009 16:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Habe ihn auch bei ebay ersteigert - den mittleren für den halben Preis incl. Versandkosten. Allerdings finde ich das Ding nicht wirklich toll. Diese Metallborstenbürsten finde ich wesentlich effektiver - vor allem, weil die ausgekämmten Haare in der Bürste bleiben. Beim Furminator bürstet man zwar das Fell lose, aber die Haare muss man dann noch extra wieder rausbürsten. Jedesmal, wenn ich den Furminator benutze, haben die Katzen anschliessend große Probleme mit Haarballen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 01.03.2009 18:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Edda hat geschrieben:
Beim Furminator bürstet man zwar das Fell lose, aber die Haare muss man dann noch extra wieder rausbürsten.


Ich benutze ihn ja nur für Tom, da die spanischen Mädels fast keine Unterwolle besitzen. Die Haare bleiben im Furminator hängen, werden von mir rausgepult, dann mache ich weiter. Hinterher sind da keine losen Haare mehr... Bild

Allerdings benutze ich ihn nur alle paar Wochen, sonst wäre Tom wohl schon kahl. Und er mag das Bürsten damit sehr gerne.

Die Metallborstenbürste hatte ich vorher; und gerade bei ihr das Gefühl, dass sie viele lose Haare im Fell zurücklässt...

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 01.03.2009 18:17 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Dann ist es wohl ein Unterschied, ob die Katze lange oder kurze Haare hat. Aber auch bei Puschel habe ich mit dem Furminator keine so guten Erfahrungen gemacht.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 01.03.2009 20:52 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich habe den auch aus dem Internet. Allerdings nicht von Ebay und ich weiß den Preis leider nicht mehr - bin aber auch der Meinung, dass ich für den Mittleren auch weniger bezahlt habe.

Ich habe ihn für Franzi gekauft, weil sie nicht gerne gebürstet wird und auch sehr viel Unterwolle hat. Es hieß, dass die Tiere den Furminator lieber mögen, als andere Bürsten - dies hat sich hier nicht bestätigt. Franzi hasst das Ding wie alle anderen Bürsten auch.

Die Unterwolle bekomme ich allerdings sehr gut aus ihrem Fell heraus - wenn ich denn mal bürsten darf...Bild

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 02.03.2009 20:01 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 147
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe den mittleren bei ebay für knapp 18 Euro (inkl. Versand) bekommen.

Nutze ihn nur bei meiner Kätzin (EHK). Für das halblange Fell unseres Katers (Maine Coone Mix) nehme ich ihn gar nicht mehr - er toleriert ihn nicht und da hatte ich auch das Problem, dass die losen Haare im großer Menge einfach so im Fell hängen blieben.

_________________
Liebe Grüße Hatina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 03.03.2009 09:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hatina, dann hast Du die gleichen Erfahrungen damit gemacht, wie ich bei unserem Norweger. Bei langem Fell ist der Furminator nicht so toll.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 04.03.2009 09:13 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1974
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich habe den Furminator auch schon seid ca 2 Jahren und arbeite nicht so gerne damit.

Neo neigt torzt ständignen Bürsten sehr schnell zu Knoten dann kann man ihn nicht benutzen und auch die anderen gehen noch schneller wenn ich ihn raushole habe eine Richtige Bürstenkollektion hier.

Am Liebsten haben sie den Striegel oder den Kamm mit den drehenden Zacken.

Denke wenn die Katze wirklich sich gut bürsten lässt dann bringt der auch was. Aber emine lieben das lle nicht so sehr

_________________
Liebe Grüße Karen

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 05.03.2009 19:29 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 403
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich habe ihn nun auch! Und zwar den Kleinen.
Vor Wochen habe ich ja meinen Freund darauf angesetzt ihn günstig im ebay zu ersteigern.... jaja...
Und als dann die Werbung mit dem Furminator kam und er einen Ausflug mit dem Roller machen wollte, habe ich ihn hingeschickt.
Und seid dem Wochenende furminieren wir hier wie die Irren *gg*!
Dazu muß ich sagen, daß ich ja ganz normale Hauskatzen habe, also von der Haarlänge her und so... (weiß nicht wirklich ob die so "normal" sind *gg*).
Es is der Wahnsinn dieses Teil!
Klar hätte ich es bei ebay bestimmt günstiger bekommen, aber ich wollte es dann doch endlich gleich haben!

_________________
Grüßle,
Claudia
Katze müßte man sein!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 06.03.2009 07:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Claudia hat geschrieben:
Und seid dem Wochenende furminieren wir hier wie die Irren *gg*!


Nicht, dass ihr demnächst Nacktkatzen habt... Bild Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 06.03.2009 19:50 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 403
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: nicht angegeben
Man könnte das schon meinen, wenn man die Menge sieht, die der Furminator rausholt, daß unsere Katzen nackt sind...

_________________
Grüßle,
Claudia
Katze müßte man sein!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 08.03.2009 14:52 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 1445
Wohnort: Hamburg-Altengamme
Geschlecht: nicht angegeben
ja, bei einigen Katzen muss man aufpassen. Thai findet den Furmi richtig toll (er liebt es sowieso gebürstet zu werden). Aber als ich ihn ein bissl länger damit kämmte wurde er auf dem Rücken immer kahler. Da hab ich es lieber gelassen. Er hat auch keine Unterwolle wie die anderen. Jetzt wird er nur noch mit der normalen Bürste gekämmt.

LG
Steffi

_________________
LG
Steffi, die 4 Fellnasen
Bild & Kayahund

Unsere Homepages: Steffis-Catties / Wirbellose


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furminator beim Fressnapf!
#15BeitragVerfasst: 08.10.2011 10:41 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 8
Ist zwar schon älter, der Beitrag, aber trotzdem:

Ich benutze den Furminator mehrmals im Jahr, meist allerdings im Frühling/Sommer, wenn die Miezen wie verrückt ihr Fell loswerden wollen.

Und da kommt ordentlich raus! :shock: Sowohl bei den vier Halblanghaarkatzen (Somali, Main Coon), als auch bei den kurzfelligen Hauskatzen. Selbst mein Siam, der ja nun wirklich kein Fellmonster ist, liebt das Teil und möchte auch gern fruminiert werden, wenn die anderen dran sind. Unsere Freigängerin liebt das Teil übrigens auch.

Normal verwenden wir einfach nur einen Flohkamm oder eine Babyborstenbürste. Metallbürste hab ich zwar auch hier, dieses Teil mit den gebogenen Drähten, aber da hab ich doch immer Bedenken, dass die Haut verletzt wird. ist ja auch nicht ohne, wenn man das Teilchen ein paar mal über den nackten Arm zieht.

Nach dem fruminieren, gehe ich allerdings immer noch einmal mit dem Kamm durch´s Fell, den Siam ledere ich einfach mit einem Fensterleder ab. Sonst flusen sie wirklich noch eine Weile.

Man muss halt drauf achten, nicht zu doll aufzudrücken und nicht zu lasch - wobei das durch das Eigengewicht ja eigentlich ganz gut geht, und hinterher noch mal mit einem Flohkamm oder so einer Babyborstenbürste drüber gehen - dann ist das Ergebnis perfekt.

Haarballenprobleme hab ich hier gar nicht. Tiger, den Main-Coon, der bei seinem Einzug Brust und Bauch verfilzt hatte, hatte ich damals als er einzog geschoren. Überraschenderweise fand er das ganz toll und öffnete, auf dem Rücken liegend, die Vorderbeinchen damit ich auch überall gut herankomme. Mit seinem Einzug bekam er dann ja auch kein Industriefutter mehr. Wir barfen seit einigen Jahren. Seither hat er nur noch ganz ganz selten minimale Knötchen und wenn dann meist unter den "Armen". Bei den Somalimädels hatte ich noch nie Filz.
Ich bürste/kämme übrigens nicht regelmäßig.

_________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker