Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 05:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 262 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#226BeitragVerfasst: 18.03.2010 20:30 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Na also, geht doch! Unser Arthus steckt immer seine Pfote ins Wasser und schlabbert die dann ab - auch ne komische Art, um zu trinken :lol:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#227BeitragVerfasst: 18.03.2010 20:35 
Mein Teddy macht das auch sehr gern. Eigentlich weicht er gern noch sein Futter im Wassernapf ein;ich bin froh das der Brunnen im Wohnzimmer steht und er sein Futter nicht dorthin schleppt.
Ich schick Dir gleich mal ne PN.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#228BeitragVerfasst: 20.03.2010 11:09 
Der Trinkbrunnen ist nun richtig akzeptiert.Was mich bei dem Gerätchen ein wenig nervt ist,das die Pumpe im Napf immer wieder wandert und somit dann die Lautstärke steigt.Man merkt richtig wie Felix und Teddy das missbilligen ,so das ich gleich wieder alles gerade rücken darf (sofern ich zu Hause bin).
@Karen
Du hast doch auch diesen Trinkbrunnen von Lucky Kitty !? Ist das bei Dir auch so?

Ich werde in der nächsten Shoppingrunde mal bei der Aquarientechnik nach Ersatz-Saugnäpfchen suchen,vielleicht wird es dann besser.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#229BeitragVerfasst: 20.03.2010 11:36 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 789
Wohnort: 40789 Monheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
Na siehst Du, geht doch. Auch Katzen überwinden sich, wenn sie Durst haben.
Ich hatte 2 andere Trinkbrunnen gehabt. Die waren schön leise, aber Macken hatten die auch. Die hatte ich in der Küche stehen. Man weiß ja nie, ob Katzen den Trinkbrunnen nicht auch mal als Planschbecken nutzen Bild

LG Ilse

_________________
Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Quelle: J. B. Moliere


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#230BeitragVerfasst: 20.03.2010 11:41 
@Ilse,
leise ist der Brunnen schon ,nur wenn die Pumpe anfängt zu wandern wird es brummig,liegt wohl daran das der Durchfluss vom Schlauch behindert wird.
Planschen ,naja eher Fellmäuse waschen ,das macht Teddy gern.Danach werden sie ordentlich geputzt und anschließend zur Nacktmaus gemacht.Fellmäuse gehen hier weg wie warme Semmeln.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#231BeitragVerfasst: 20.03.2010 12:02 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 789
Wohnort: 40789 Monheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
@ 8Tatzen,

Fellmäuse gingen bei mir auch weg wie warme Semmeln. Wenn die Katzen mir die nicht morgens vor die Schlafzimmertüre gelegt haben, konnte ich damit rehnen, dass die in ihre Einzelteile zerlegt wurden.

LG Ilse

_________________
Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Quelle: J. B. Moliere


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#232BeitragVerfasst: 20.03.2010 12:06 
So sind sie unsere Süßen Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#233BeitragVerfasst: 20.03.2010 23:45 
Bild


BildSchnell mal das Wasser auffangen ,bevor es wieder unten in der Ritze verschwindet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#234BeitragVerfasst: 21.03.2010 00:46 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 789
Wohnort: 40789 Monheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
Der Trinkbrunnen sieht aber gut aus. Den würde ich für Ipo auch kaufen. Aber der geht nicht so oft am Tag zum Wassernapf. Wenn da dann auch noch Wasser rinnt und gluckert, geht er sowieso nicht daraus trinken. Ipo ist wasserscheu. Dabei gibt es ja auch Trinkbrunnen für Hunde.

LG Ilse

_________________
Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Quelle: J. B. Moliere


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#235BeitragVerfasst: 21.03.2010 01:20 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Normalerweise lieben Hunde doch Wasser, aber Ipo ist eben was besonderes :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#236BeitragVerfasst: 23.03.2010 10:43 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 1445
Wohnort: Hamburg-Altengamme
Geschlecht: nicht angegeben
Und Kaya säuft wie ein Loch. Da muss ich zweimal am Tag den großen Wassernapf auffüllen.
Der Brunnen liegt bei uns momentan noch still (wegen der Giardien), aber wenn ich die Bestätigung habe, dass die Sch...viecher weg sind, dann werd ich den wieder anschmeißen. Bin gespannt, wie Kaya den findet.

_________________
LG
Steffi, die 4 Fellnasen
Bild & Kayahund

Unsere Homepages: Steffis-Catties / Wirbellose


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#237BeitragVerfasst: 11.04.2010 16:04 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19555
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Unseren Brunnen habe ich zur Zeit stillgelegt. Die Kugel weist auf der Innenseite braune Flecken auf. Hatte bereits versucht, diese mit allen möglichen Mitteln zu beseitigen, keine Chance. Fließt Wasser durch, lösen sich kleine braune Partickel, die glitschig sind, im trockenen Zustand sieht es aus wie eingebrannt und es löst sich auch nichts. Kann mir keinen Reim darauf machen. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, woher diese Partikel sonst kommen könnten. Der Brunnen wird wöchentlich gründlich gereinigt, alle 14 Tage gebe ich dem Wasser Essig hinzu und lasse es für ca. 1 Stunde durchlaufen. Die Pumpe, ich habe eine neue aus dem Zoofachgeschäft, die, wie ich meine, viel besser ist, nehme ich bei jeder Reinigung auseinander.

Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#238BeitragVerfasst: 11.04.2010 17:08 
Das sieht ja fast wie Schimmel aus .Unseren Trinkbrunnen muß ich alle 2 Tage auseinander nehmen,denn da sammeln sich Haare ohne Ende und Staub an und machen alles ziemlich schmierig.
Frag doch mal den Hersteller ,mit was für Mittelchen man da noch ran darf.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#239BeitragVerfasst: 11.04.2010 17:44 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1974
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hey ursula

Könnte es sich dabei um Algen handeln??

wir hattem im Aquarium auch algen und als wir dann den gegenstand rausholten und alles Trocken war waren die Algen auch ganz fest.

Schimmeln kann Wasser ja nun nicht wirklich.
Oder?

_________________
Liebe Grüße Karen

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#240BeitragVerfasst: 11.04.2010 17:48 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19555
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Algen - bei wöchentlicher Reinigung? Ich habe keine Ahnung. Also, das Zeug lässt sich nicht abschrubben, nicht mit Essig, Corega-Tabs bzw. anderen Lösungsmitteln entfernen. Nehme ich aber den Brunnen in Gebrauch, schwimmen gleich wieder braune glitschige Partikel im Wasser. Mit Algen kenne ich mich leider nicht aus.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 262 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker