Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 07.12.2016 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Transportboxen
#1BeitragVerfasst: 12.06.2009 11:21 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Rosi hatte in einem anderen Thread vorgeschlagen, ein Thema über Transportboxen zu eröffnen. Ich fange gleich mal damit an Bild

Diese Transportbox finde ich total klasse, habe sie allerdings noch in keinem Zoofachgeschäft gesehen. Hatte sie übers I-Net
bezogen. In der TA-Praxis sagen sie Ufo Bild

Bild Bild Bild

...und dann gibt es noch diese Transportbox bei uns, die ich nicht so gut finde. Wenn man die obere Schale abnehmen muss, weil die Katze sich sträubt,
herauszukommen, gestaltet sich der Zusammenbau etwas schwierig, da auch die Türe ausgehakt werden muss und gerade, wenn es schnell gehen muss,
klappt es nicht.

Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 12.06.2009 16:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Die obere Box ist echt der Hammer!

Wir haben 2 von den *Beim-Tierarzt-Auseinanderbau*-Boxen. Das Gebastel und Gefummel finde ich auch jedes Mal wieder ganz schrecklich. Noch schlimmer ist unser Katzen-Transportkorb aus Weide, da geht nichts auseinander zu nehmen und die Öffnung ist auch sehr klein, wenn die Katze nicht freiwillig heraus kommt. Der steht hier wirklich nur als Schlafkorb in der Wohnung.

Außerdem haben wir noch die Flugtasche von Puschkin. Die ist zwar nur aus Nylon mit verstärktem Boden und Sicht- sowie Luftlöchern, aber durch den breiten Reißverschluss im gesamten oberen Teil sehr gut geeinet, eine Katze schnell hinein oder heraus zu nehmen.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 12.06.2009 16:49 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Hallo Ursula,

die obere Box ist wirklich toll. Wo kann man sie bekommen?

Wir haben hier Körbe aus Weide (da bekommst Du eine Katze aber nicht rein, wenn sie nicht freiwillig geht) und auch ein ähnliches Modell wie unten.

Und bei dem ist es wirklich schlimm, wenn es schnell gehen muß. Da braucht man tausend Hände, bis die Katze drinnen ist. Auch zu Zweit ist es ein Problem, diese Transportbox zu schließen.

Als wir heute Max transportieren wollten, ist von einem Weidenkorb der Tür komplett herausgerissen. Diesen Korb können wir jetzt nur noch zum Schlafen benutzen (was unsere Katzen übrigens sehr gern tun).

Es wäre echt klasse, wenn ich so etwas wie die obere Box irgendwo erstehen könnte. Wir sind kaum in der Lage, unseren superängstlichen Max zu transportieren. Er muß viel Schlechtes erlebt haben.

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 12.06.2009 17:09 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Rosi,

die Transportbox hatte ich damals im I-Net bei einem Anbieter für Tierbedarf gekauft, kann sie aber jetzt nur bei Ebay finden.

Die Box hat übrigens oben noch 2 Klappen zum Öffnen. In der einen kann man evtl. eine Leine verstauen und hinter der anderen befindet sich eine Öffnung, so dass man, wenn Katzi nervös ist und die Wartezeit etwas länger dauert, auch streicheln kann, ohne die Box öffnen zu müssen. Sie ist auch für größere Katzen geeignet. Das Bettchen habe ich separat dazu gekauft.

Bild Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 12.06.2009 17:28 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Die Box ist ja wirklich günstig zu bekommen.
Haben hier einen Weidenkorb, keine Probleme wenn es zum TA geht.
Die Drei gehen anstandslos rein und raus (auch beim TA).
Aber die UfoBox ist echt ne Überlegung wert.

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 12.06.2009 17:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Was Transport angeht, ist Max schon ein Ausnahmefall. So schlimm hat sich noch keine Katze angestellt.

Wir haben heute schon mit der besprochen, dass wir die Impftermine zusammenlegen werden und dann kommt die zu uns.

Aber alle Transporte sind nun mal nicht vermeidbar.

Für Max muß die Box auch stabil sein. Er ist zwar nur ein "Hunderhaken" mobilisert aber ganz schön Kräfte .....

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 12.06.2009 17:41 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe mir 2 von diesen Boxen zugelegt. Sie haben an den Seiten und auch oben Reisverschlüsse. Das geht ziemlich schnell in der Handhabung. Wie ihr seht, sind die Boxen (bis jetzt noch) recht begehrt. Sobald ich eine raushole sitzt auch schon einer drin. Vorhin wollten sogar beide gleichzeitig rein, ich hab nur noch zwei Hinterteile gesehen aber ich war leider zu langsam mit der Cam. Mal sehen wie lange das noch so geht, sie mussten ja auch noch nicht oft zum TA......

Bild Bild
Bild Bild

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 12.06.2009 18:00 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
So ähnlich sieht auch unsere Flug-Tasche aus. Sie hat die gleichen Sicht-/Luftgitter an der Seite und oben diese große Öffnung, nur halt per doppelseitigem Reißverschluss.

Aber die Ufo-Box gefällt mir so gut, dass ich uns wohl noch eine zulegen werde!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 12.06.2009 18:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Ich habe jetzt gerade eine Ufo-Box bei Ebay erstanden. Allerdings habe ich jetzt eine in blau mit diesem antrazit.

Dann müssen wir also nur noch ein Bettchen besorgen. Bin mir allerdings gar nicht so sicher, ob wir da nicht einfach nur ein Handtuch nehmen sollten. Max macht ja immer in die Box - aus Angst.

Ich war gerade noch einmal bei den anderen Internet-Anbietern unterwegs. Da wird diese Ufo-Box tatsächlich nicht angeboten. Mein Mann kauft nicht gern bei E-Bay ein.

Ich finde es auch sehr praktisch, dass man ein Fach für den Impfausweis hat und eine Klappe zum Streicheln.

@ Angela, wie viele Transportboxen habt Ihr für vier Katzen? Wir sind eigentlich immer nur mit zwei Tieren auf einmal zum TA gefahren. Also, wir hatten nie für jedes Tier eine Box.

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 12.06.2009 19:25 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die Box steht hier in der Wohnung immer zur Verfügung. Die Katzen legen sich auch gerne mal rein und schlafen darin.
Lucy erbricht regelmäßig auf der Fahrt zum oder vom TA, nach dem Waschen sind noch nie Flecken auf dem Bettchen zurückgeblieben. Ich wasche es im Kurzwaschgang bei 30 °, waschbar ist es bis 60 °.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 13.06.2009 07:05 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Rosi hat geschrieben:
@ Angela, wie viele Transportboxen habt Ihr für vier Katzen?


Ich war schon mal (alleine!) mit 3 Katzen gleichzeitig zum TA, geht natürlich nur mit Auto. Insgesamt haben wir 4 Transportmöglichkeiten für 4 Katzen, aber der Weidenkorb ist schon mächtig unpraktisch.

Die Flugtasche finde ich am besten, weil sie auch kaum Eigengewicht hat. Aber wenn die Katze darin zappelt und man gegen etwas stoßen würde, gäbe es keinen "Aufprall-Schutz" für die Katze. Insofern finde ich zum Schutz des Insassen eine Hartplastikbox besser. Von denen haben wir ja 2 Stück - da hast du aber immer das Gefummel mit dem Oberteil... Bild

Ich habe ja vor Jahrenden (1978) einen Hausbrand miterlebt, damals hatten wir aber gerade keine Katze. Wir mussten sehr eilig unsere Wohnung verlassen - im Falle des Vorhandenseins einer Katze (oder wie jetzt 4 Katzen) MUSS dann für jede ein Behältnis zur Verfügung stehen. Dieser Brand hat sich mir so eingeprägt, dass ich da einfach vorsorgen muss... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 13.06.2009 11:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
:eek: An so etwas habe ich noch gar nicht gedacht. Ein Brand.

Ich glaube, ich würde die Türen öffnen und sie in den Garten lassen - dann sind sie erst einmal außer Gefahr. Nur einsammeln muß man die Tiere dann wieder.

Jetzt haben wir erst einmal eine Ufo-Box bestellt. Vielleicht bestellen wir später noch einmal eine. Noch haben wir ja den Weidenkorb (mein Mann wird die Türe reparieren) und eine unpraktische Plastikbox - die wir allerdings erst aus dem Keller holen müßten. Wäre also auch nichts für den Notfall. Die Plastikbox finde ich allerdings so häßlich - die will ich nicht in der Wohnung haben.

Außerdem haben wir noch Rosi und Mietzi. Die werden auch in unseren Körben transportiert. Das hieße also, wir müßten sechs Transportmöglichkeiten haben! Meine Eltern kümmern sich darum nicht.

@ Ursula - wir haben auch Kissen in unseren Transportkörben. Wir haben sie im Freßnapf gekauft. Allerdings sind sie bunt und man kann sie max. bis 40 Grad waschen. Wir legen immer ein Handtuch drauf, das soll das Schlimmste abfangen und läßt sich notfalls auskochen. Wir haben allerdings auch schon Handtücher weggeschmissen, weil wir sie selbst für Katzen nicht mehr benutzen wollten.

Ein Kissen, das bis 60 Grad waschbar ist, habe ich noch nicht gefunden.

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 13.06.2009 11:58 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich bin zwar nicht Angela, gebe aber auch meinen Senf dazu. Bild

Wir haben hier 2 Boxen für 3 Katzen. Da diese relativ groß sind, würden in einer Notsituation auch 2 Katzen in eine Box passen (eine kleine und eine große Katze). Lady war eine kleine zierliche Katze und Reza ist von der Statur nicht anders. Henry und Lucy sind relativ große Tiere, die würden darin gemeinsam keinen Platz finden. Mit mehr als 2 Katzen war ich noch nicht beim TA.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 13.06.2009 12:10 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Wir fahren eingentlich auch nur mit zwei Katzen zum TA. Wir haben das aber auch im Ausnahmefall auch schon mit mehreren Katzen getan.

Da hatte ich allerdings die Rosi dabei. Sie habe ich einfach in eine Tasche gesteckt. Rosi ist da total cool und fährt gern Auto. Im Auto saß Rosi auf meinem Schoß und hat aus dem Fenster gesehen.

Das ist allerdings keine gute Lösung und ist deshalb auch nur einmal so passiert.

Unsere Alba ist ja auch sehr klein. Würden wir sie zusammen mit einer anderen Katze in einen Korb stecken, gäbe das Mord und Totschlag. Das geht gar nicht. Der Mümpel akzeptiert auch kein anderen Tier mit im Korb. Nur dem Nano wäre das egal. Allerdings ist Nano derart groß - da könnte ich vermutlich noch nicht einmal Alba dazu quetschen.

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 13.06.2009 12:17 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Da fällt mir noch ein, Reza hatte während ihres Fluges eine Babywindel in iherer Transporttasche.
Die gibt es preiswert, wenn man sich für einen No-Name-Hersteller entscheidet und schön weich hatte sie es auch. Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker