Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 11:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Sicherer Transport eines Katzenkorbes im Auto
#1BeitragVerfasst: 05.09.2010 10:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Also, mich ärgert es zur Zeit ziemlich ab, dass ich den großen Katzenkorb bzw. Box meiner Kitty nicht richtig im Auto befestigen kann.
Ich habe ein seit einiger Zeit einen Viertürer, die Transportbox auf den Hinteren Sitz zu stellen geht nicht. Der Gurt rutscht immer von der Box ab.
In den Fußraum geht auch nicht, da ist die Box zu groß. Vordersitz ist auch blöde, da der Gurt auch nicht hält.
In den Kofferraum will ich sie auch nicht stecken, weil ich dort auch nichst befestigen kann und bei einem Auffahrunfall meine Mieze
das Nachsehen hätte. Ich will sie sehen während der Fahrt, ob es ihr gut etc.

Wie macht ihr das denn?

Ich habe schon nach einem Weidenkorb mit 60 cm Durchmesser geschaut. Der würde zu befestigen gehen, weil er ja so menschlich geformt wäre. Ich habe einen kleineren Weidenkorb mal geschenkt bekommen, Kitty passt da nicht rein. Habe dies mal ausprobiert. Würde klappen.

Was meint ihr?Bild

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 05.09.2010 10:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
ich habe zwar kein Auto, aber ich wurde mal von der Tierklinik aus von ner anderen Katzenbesitzerin mitgenommen.
Wir beide hatten die Transportbox. Wir stellten sie auf den Rücksitz und haben den Gurt durch den Tragegriff gemacht und die Boxen hielten gut.

Ob sie nun bei einem Unfall gehalten hätten, kann ich natürlich nicht sagen. Bild

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 05.09.2010 10:36 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Kannst Du den Gurt evtl. durch den Tragegriff ziehen?

Hier ist ein Threadüber Transportboxen, vielleicht findet sich etwas für Dich.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 05.09.2010 10:46 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Mensch Ursula, daran habe ich nicht gedacht. Ich schnappe mir die Box und renne mal kurz zum Auto.
Will das ich jetzt aber wissen. ;)

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 05.09.2010 10:58 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
So, gesagt getan.
Durchfedeln geht. Leider muss ich den Gurt dann so einklicken, dass der "Gurthalter" unter dem Katzenkorb ist. Das kommt echt blöd. Weil ich nicht weiß, ob sich das während der Fahrt lösen könnte.
:( :?

Auf jeden Fall ist es schon mal eine gute Zwischenlösung. Denn ich bin mit Kitty ungesichert durch die Gegend geeiert. Das war richtig schlamassig.....und alles andere als gut.

Die Box kann wenigstens nicht weg rutschen oder nach vorne fallen. :) :roll:

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 05.09.2010 12:57 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Normalerweise fahre ich höchstens mit 2 Katzen gleichzeitig. Dann stelle ich einfach die Box(en) auf den Boden hinter den Vordersitzen. Die Fahrt dauert aber auch höchstens 10 Minuten.

Als wir dieses Jahr mit allen Vieren gefahren sind, standen ebenfalls 2 Boxen so im Bodenraum. Die anderen beiden haben wir auf den Rücksitzen festgeschnallt, was allerdings ziemlich pfriemelig war. Einen Weidenkorb hatte ich ebenfalls, finde diesen aber sehr unpraktisch zum Tagen und habe ihn vor kurzem auch durch eine Hartschalenbox ersetzt. D.h. ich habe jetzt 4 Boxen und der Korb steht hier nur noch zum Schlafen... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 06.09.2010 05:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wir haben es bis jetzt immer so legen können das wir zu 2 gefahren sind und einer von uns die Box auf dem Schoß hatte. Ansonsten schnallen wir sie vorne am Sitz fest ob es aber bei einem Unfall sooooo hält bezweifel ich schon ein wenig. Aber der Weg ist ja nicht weit, wir hoffen das beste!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 06.09.2010 08:14 
Ich ziehe den Gurt immer durch den Tragegriff .Das ist zwar eine ganz schöne Wurschtelei bis alles halbwegs so sitzt wie ich es haben möchte,aber es geht. Felix ist ja der geborene Boxenrenner ,da muß das alles schon so fest wie möglich sitzen,denn er schafft es mit seiner Zappelei ,die Box zu verschieben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 06.09.2010 11:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Wir klappen immer einen Rücksitz um und stellen die Box vom Kofferraum her in die Lücke, da steht sie auch fest.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 09.09.2010 13:02 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
hm....das sind alles schöne Lösungen, aber leider nicht für mich umsetzbar.
Habe mir einen großen Weidenkorb zugelegt. 60cm Druchmesser. Zum Tragen echt unpraktisch. Für den Transport super. Ich denke, ich werde den Gurt durch den Griff ziehen und versuchen die Box hin und her zu fummeln, bist es passt. Der Korb ist sowas von blöd zum Tragen. Meine Arme sind zu kurz und Kitty zu schwer. :roll: Bei mir sind es auch nur 10 Minuten, aber es kann immer mal sein, dass man bremsen muss. Da muss der Korb sitzen.
Auf dem Boden kann ich gar nichts stellen, obwohl ich ein großes Auto habe. Irgendwie ist dei Box sehr groß und läßt sich nicht in den Fußraum versenken......Auf dem Vordersitz geht gar nichts, da die Box zu sehr auf die Fahrerseite ragt. Da Kitty auch so ein Boxenläufer ist, ist es verdammt instabil. Ach, nee. Irgendwie alles doof. :? ;)

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker