Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 21:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 170 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Außengehege
#1BeitragVerfasst: 25.04.2009 09:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Gestern kam endlich die Spedition mit unseren Zaunteilen... Bild Bild Bild

Die Gehege-Tür:
Bild

Peter beim Abladen der Palette:
Bild

Die restlichen Einzelteile:
Bild

Das kann noch was werden... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 25.04.2009 09:17 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich drücke euch die Daumen, dass ihr es schnell und unkompliziert aufgestellt bekommt. Sieht doch schon mal ganz toll aus.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 25.04.2009 09:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Dann gehts jetzt ja los,klasse Bild
Ich hoffe das aufbauen wird gut klappen ohne großen Probleme.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 25.04.2009 09:37 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
OHO!Das sieht nach Arbeit aus!Aber es sieht auch guuut aus, ich hatte mir das ganz anders vorgestellt!!!
Viel Spaß und wenig MuskelkaterBild
Vero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 25.04.2009 11:02 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Verschoben nach Katzensicherheit.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 25.04.2009 17:10 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich wünsche euch gutes Gelingen beim Aufstellen.
Da werden sich die Fellnasen aber freuen! Bild

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 26.04.2009 08:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Werden heute abend erste Fotos hier sein???Bild
Vero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 26.04.2009 08:30 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ein Aufbau "schnell und umkompliziert" wird es mit Sicherheit nicht... Bild Bild

Per Post haben wir noch eine Skizze und Aufbauanleitung erhalten. Zumindest die dicken Pfosten müssen tatsächlich einbetoniert werden, die kleinen Erdpfosten auf dem letzten Foto rechts sind für die dünneren Pfosten und brauchen nur so in die Erde gerammt werden.

Da wir gestern keine Zeit hatten, müssen wir also nächsten Samstag erst in den Baumarkt. Peter möchte die Pfosten in Blumentöpfe betonieren und dann im Boden eingraben. So könnte man sie jederzeit wieder umsetzen, wenn eine Vergrößerung des Geheges ansteht. Aus Erfahrung weiß ich, dass man ihm bei solchen Arbeiten lieber nicht reinredet... Bild Das nächste Wochenende ist zwar schön lang, aber aufgrund meines Geburtstages auch teilweise schon wieder verplant... Bild

Immerhin dürfen wir gerne die Verkäufer anrufen wegen Tipps oder Erklärungen, das ist ja auch schon viel wert.

Peter hatte übrigens mehrere Speditionen kontaktiert wegen der Frachtkosten. Die wollten teilweise für die 75 kg bis zu 500,- Euro haben... Bild Erst zum Schluss kam er auf seine firmeneigene Spedition, die haben das zum Super-Freundschaftspreis für 75,- Euro geliefert... Bild

Nun stellt sich uns allerdings noch das Problem der Katzenklappe... Bild Diese soll ja in die Terrassentür, damit die Katzen immer rein und raus können, wie ihnen beliebt. Gerade im Winter stelle ich es mir ärgerlich vor, immer die Tür auf und zumachen zu müssen. Die Tür (und alle bis zum Boden reichenden Fenster ebenfalls) sind aber Thermopen, enthalten also ein Vakuum. Da kann man nicht einfach ein Loch reinsägen... Bild

Das bedeutet also, entweder ein Einfachglas in die Tür einsetzen, in das dann problemlos die Klappe eingebaut werden kann - oder eine komplett neue Terassentür mit Einfachglas und die bisherige im Schuppen lagern, FALLS wir doch noch mal ausziehen.

Wir haben uns gestern im Futterhaus bei diesen Klappen umgesehen und wurden von einer anderen Kundin sehr nett angesprochen. Sie hat für ihre ebenfalls 4 Katzen auch ein Gehege und Katzenklappe. Nur für das Auswechseln des Glases ihrer Terrassentür hat sie beim Glaser mal eben 250,- Euro gelassen...

Aber den Sommer über wird es wohl noch so gehen, und bis zum Herbst heißt es dann sparen, sparen... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 26.04.2009 10:03 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Angela,
es gibt eine Möglichkeit eine Katzenklappe ohne Loch einzubauen. Schau mal hier rein.

Es ist leider nur ein gezeichnetes Bild (bei Antwort von Annette). Ich weiss nicht ob sowas für euch in Frage käme.

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 26.04.2009 10:57 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Danke für den Link! Das ist ja echt eine witzige Sache, wäre ich nie drauf gekommen... Bild

Leider nicht anwendbar bei unserer Terrassentür, da wir natürlich auch durch diese gehen wollen... Bild Und ein normales kleineres Fenster ist bei uns im Wohnzimmer nicht vorhanden.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 26.04.2009 20:45 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Angela, habt ihr eine Keller?
Ich habe meine Katzenklappen(es ist ja egal ob für Freigänger oder nicht)so gemacht:
Eine in der Wohnungstür und eine im Fenster vom Kelleraufgang, damit war auch das Thema mit der Wärmebrücke durch...
Die von der Wohnung kann ich nachts zumachen.
Ich konnte es eben auch aus Kostengründen nicht in die Balkontür integrieren (am Anfang schlief ich mit offener Balkontür!!!) und das ist eine ganz gute Lösung...
Eine Nachbarin hat sogar eine Katzenleiter gebaut, deren Katzenklappe ist im Badezimmerfenster...
Vero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 27.04.2009 06:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Lieb, dass ihr euch Gedanken macht, aber einen Keller haben wir leider auch nicht... Bild

Die Fenster von Gäste-WC, Küche, Hauswirtschaftraum und die Haustür gehen alle zur falschen Seite. Es muss vom Wohnzimmer aus sein, aber dort sind eben "nur" 2 große Fensterfronten mit jeweils einer Tür zu den beiden Terrassen. Die Fensterscheiben sind noch größer als die Türen, nix kleines vorhanden...

Und eben alles Thermopenscheiben und kein Einfachglas. Eine Tür wird also dran glauben müssen.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 27.04.2009 09:22 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ja, dann wird es wohl nicht anders möglich sein. Ihr könntet euch aber eine Terrassentür holen, wo 2/3 oben verglast sind, das untere drittel ist aus Kunststoff, da kann man dann die Katzenklappe einsetzten und ihr braucht nicht auf Thermopen verzichten.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 27.04.2009 10:56 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich denke, darauf wird es wohl auch hinauslaufen... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 28.04.2009 12:48 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
BildSüße,

na det sieht ja echt na Arbeit aus.

Aber warum macht ihr die Katzenklappe nit durch die Wand? Oder jeht det auch nit? Bild

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 170 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker