Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 16:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: verdauliches-futter
#1BeitragVerfasst: 07.09.2011 19:49 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 09.2011
Beiträge: 12
Wohnort: wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
hallo
Mein kater tiger hat eine magen empfindlichkeit das heißt er darf kein normales futter fressen,im futter sollte weniger eiweiß enthalten sein. was kann ich denn mein kater überhaupt für ein futter geben???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verdauliches-futter
#2BeitragVerfasst: 07.09.2011 20:15 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich hatte darüber schon etwas in Deinem anderen Thread erwähnt, deshalb zitiere ich mich mal selbst:
Ursula hat geschrieben:
Du solltest versuchen, auf leicht verdauliches Futter umzustellen, wie z. B. Kattovit Gastro, Feline Porta 21 soll ebenso leicht verdaulich sein, auch von Royal Canin und Hills gibt es Futter für Katzen mit sensibler Verdauung, bekommst Du bei Fressnapf usw.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verdauliches-futter
#3BeitragVerfasst: 07.09.2011 20:32 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 09.2011
Beiträge: 12
Wohnort: wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Kattovit hat fressnapf im angebot zur zeit werde trockenfutter ausprobieren davon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verdauliches-futter
#4BeitragVerfasst: 09.09.2011 13:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
wir haben auch royal canin, zwar mehr zur Zahnpflege, aber ich bin sehr zufriedden auch wenn es doch sehr teuer ist. Aber lieber dafür das Geld ausgeben als ewige Zahnpflege unter Narkose beim TA (in unserem Fall)

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verdauliches-futter
#5BeitragVerfasst: 23.09.2011 20:18 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 8
Trockenfutter ist nie leicht verdaulich. Dazu fehlt einfach die Feuchtigkeit. Man muss bedenken, dass die Trofukrümel zunächst in einen verdaulichen Brei umgewandelt werden müssen, dazu ist etwa die vierfache Menge an Wasser/Feuchtigkeit erforderlich. Erst dann kann es verdaut werden. Aber - durch den hohen Anteil an pflanzlichen Zutaten und Kohlehydraten verbleibt Trofu sehr lange im Magen-Darm-Trakt.

"Leicht verdaulich" heißt eigentlich, dass das Futter hochwertiges Eiweiß enthalten sollte und schnell durch den Magen-Darm-Trakt gelangt. Hochwertiges Feuchtfutter verursacht auch viel weniger "Output", schon daran kann man eine gute Vedaulichkeit beurteilen.

Gut geeignet sind dabei feuchte Futtermittel ohne pflanzliche Beimischungen, die auf Geflügel oder Kalb (eben helles Fleisch) bestehen. Rind ist oftmals etwas schwerer verdaulich. Der Proteingehalt solcher Feuchtfutter sollte mindestens 10 %, besser mehr betragen. Geringere Proteingehalte lassen auf einen hohen Anteil an schwer verdaulichen "Nebenerzeugnissen" wie z.B. Bindegewebe, Lunge etc. schließen. Die füllen gut, sind aber für die Ernährung nicht wertvoll.

_________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker